30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Niederlage der Deutschen in Nordafrika im Mai 1943

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
Die Niederlage der Deutschen in Nordafrika im Mai 1943
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse

Grundlagen zum Thema Die Niederlage der Deutschen in Nordafrika im Mai 1943

In diesem Clip kannst du mehr über die Kapitulation des deutschen Afrikacorps in Tunis, im heutigen Tunesien, lernen. Was passierte mit den deutschen Soldaten, die in Afrika gekämpft haben? Wie reagierte man in Deutschland auf diese Niederlage? Das und welche Bedeutung diese Kapitulation im Verlauf des Zweiten Weltkriegs für das Dritte Reich hatte, erfährst du in diesem Video.

Transkript Die Niederlage der Deutschen in Nordafrika im Mai 1943

  1. Mai 1943: Die alliierten Truppen triumphieren in Tunis, das deutsche Afrikakorps hat kapituliert. Damit es der Afrikafeldzug und der Zweite Weltkrieg in Nordafrika zu Ende. 120.000 deutsche Soldaten und noch mehr Italiener marschieren in die Kriegsgefangenschaft. Erst zwei Tage vor der Kapitulation erfährt die Bevölkerung in Deutschland von der bereits Anfang März 1943 erfolgten Ablösung des äußerst beliebten Erwin Rommel wegen Misserfolgs. Seine Erfolge über die Briten im ungewohnten afrikanischen Wüstensand machten ihn populär. Nun reagieren die Deutschen entsetzt auf die Niederlage und die hohen Verluste in Nordafrika, die ebenso wie die verlorene Schlacht um Stalingrad als mitentscheidende Kriegswende gedeutet werden.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.694

sofaheld-Level

6.348

vorgefertigte
Vokabeln

10.221

Lernvideos

42.152

Übungen

37.242

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden