30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Exekutive – Was ist das?

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 3.8 / 11 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Interaktiv
Exekutive – Was ist das?
lernst du in der Oberstufe 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Exekutive – Was ist das?

Die Exekutive arbeitet eng mit der Legislative zusammen, denn sie führt die Gesetze aus, die die Legislative erlässt. Die Regierung bildet die oberste Spitze der Exekutive. Auch die öffentliche Verwaltung und ihre Vollzugsorgane gehören zu der Exekutive. In diesem Video lernst die Struktur der Exekutive und ihre Aufgaben kennen. Du wirst dich wundern, wie sehr die Exekutive unser Leben bestimmt, auch wenn du kein politisch interessierter Mensch bist. Warum das so ist, erfährst du in diesem Video!

Transkript Exekutive – Was ist das?

Exekutive, was ist das? Die Exekutive ist die vollziehende oder ausübende Gewalt in einem Staat. In modernen Demokratien, wie beispielsweise Deutschland, führt die Exekutive die Gesetze aus, die die Legislative, die gesetzgebende Gewalt, erlassen hat. Das Wort Exekutive leitet sich vom lateinischen Wort exsequi ab, das soviel heißt wie ausführen. Vereinfacht gesagt führt die Exekutive das aus, was die Legislative beschließt. Die Exekutive besteht aus der Regierung, also der obersten politischen Spitze, der öffentlichen Verwaltung und ihren Vollzugsorganen, wie beispielsweise Polizei oder Finanzamt. Die Regierung besteht aus einer Regierungschefin oder Regierungschef und den Ministern. Die Minister stehen an der Spitze der Ministerien. Die Ministerien wiederum sind die obersten Verwaltungsbehörden. Die Behörden sind hierarchisch strukturiert. Das heißt, von oben nach unten. In Deutschland gehören zur Exekutive alle verwaltungstätigen Behörden des Bundes, zum Beispiel die Bundeszollverwaltung, die der Länder, zum Beispiel die Polizeibehörden, und die der Gemeinden, wie Schulen und Bibliotheken. Deutschland ist ein föderalistischer Staat. Das bedeutet, dass es neben der Exekutive auf Bundesebene auch eine Exekutive auf Landesebene gibt. Jedes Land hat eine Landesregierung und jede Regierung einen Chef, den Ministerpräsidenten. Aber was geht das alles mich an, könnte man fragen. Viel. Kein Interesse an der Politik? Schade. Denn die Politik hat Interesse an dir. Und sie bestimmt über dich. Du bemerkst die Exekutive, wenn Straßen gebaut werden oder eben nicht. Wenn Preise wegen hoher oder niedriger Steuern steigen oder sinken. Und die Exekutive bestimmt auch, um wie viel Uhr du aufstehen und in die Schule musst. Ein anderes Beispiel. Fahren ohne Licht. Nicht erlaubt. Der Polizist setzt in diesem Fall als Vollzugsorgan der Exekutive die Straßenverkehrsordnung an dir durch. Auch, ob du zur Bundeswehr musst, wird dich die Exekutive spüren lassen. Um dir die Bedeutung vor Augen zu führen, stell dir einfach mal den schlimmsten Fall vor. Eine Regierung, die Krieg führt und die Wehrdienstleistenden müssen mit. Also, Interesse für Politik ist wichtig. Denn die Exekutive schafft die Rahmenbedingungen für das Land, in dem du lebst. Im positiven wie im negativen Sinne.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.776

vorgefertigte
Vokabeln

10.212

Lernvideos

42.297

Übungen

37.376

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden