Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Adolf Hitlers 55. Geburtstag am 20. April 1944

Adolf Hitlers 55. Geburtstag wurde unter besonderen Umständen gefeiert. Obwohl traditionell als Nationalfeiertag gefeiert, befand sich Deutschland 1944 in einer schwierigen Lage. In seiner Rede versuchte Goebbels, Hitler als Helden darzustellen und den Krieg als einen Kampf des Schicksals zu verkaufen. Interessiert? Erfahre mehr in dem folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bereit für eine echte Prüfung?

Das Hitler Geburtstag Quiz besiegt 60% der Teilnehmer! Kannst du es schaffen?

Quiz starten

Lerntext zum Thema Adolf Hitlers 55. Geburtstag am 20. April 1944

Hitlers Geburtstag – 20. April

Adolf Hitlers 55. Geburtstag am 20. April 1944 wurde im gleichgeschalteten NS-Staat wie ein Nationalfeiertag gefeiert.

Des Führers Geburtstag war am 20. April 1889 und dieses Datum hat sich tief in das Gedächtnis der Deutschen eingebrannt. In jedem Jahr begingen die Nationalsozialisten den Tag mit einer großen Feier. Der 50. Geburtstag Adolf Hitlers wurde sogar zum staatlichen Feiertag erklärt. Doch hatte sich die Lage Deutschlands zu Hitlers 55. Geburtstag verschlechtert und so sahen die Nazis davon ab, den Tag größer als üblich zu begehen. Allerdings würdigten sie Hitler mit einer eigenen Sonderbriefmarke.

Hitlers Geburtstag im Jahr 1944 – Situation in Deutschland und Europa

Hitlers 55. Geburtstag fiel in eine besonders schlechte Zeit für Nazideutschland.

An der Ostfront hatten die sowjetischen Truppen seit März 1944 eine neue Frühjahrsoffensive gegen den deutschen Aggressor ausgerufen und auf einer Länge von 800 Kilometern kämpften die Deutschen nur mäßig erfolgreich gegen das sowjetische Heer. Hitler versuchte, sie mit absonderlichen Durchhalteparolen zu motivieren. Doch hatten seine Generäle bereits die Zeichen der Zeit erkannt und gaben den Rückzugsbefehl für die deutschen Truppen.

Mit dem deutschen Überfall auf die Sowjetunion am 22.06.1941 wurde der äußerste Osten Europas zum weiteren Kriegsschauplatz. An der sogenannten Ostfront sollte das Deutsche Reich nach erfolgreicher Einnahme Polens Richtung UdSSR erweitert werden, um beispielsweise „Lebensraum im Osten“ zu gewinnen oder die Slawen zu unterwerfen. Die deutsche Wehrmacht erlebte im „Unternehmen Barbarossa“ eine erste große Niederlage gegen Stalin, da dessen Truppen die Einnahme Moskaus Ende 1941 abwehren konnten. Auch im April des Jahres 1944 erlitten die nationalsozialistischen Deutschen eine militärische Niederlage gegen die sowjetische Armee.

Dieser Rückzug gestaltete sich jedoch besonders schwierig, da der Boden durch die sogenannte Schlammperiode nach dem russischen Winter sehr aufgeweicht war. Die Panzer blieben im halb aufgetauten Boden stecken und froren nachts wieder ein. Zudem war der sowjetische Vormarsch schneller als der deutsche Rückzug, was auch an der besseren technischen Ausrüstung der Sowjets lag. Die Situation an der Ostfront war verheerend. Dies wirkte sich natürlich auf die Menschen in Deutschland aus.

Auch der Luftkrieg über Europa wurde zunehmend von der Luftherrschaft der Alliierten geprägt und die Menschen in Deutschland lebten nun im Kriegsgeschehen. Es war nicht mehr weit weg, sondern prägte ihren Alltag.

Eine Invasion und Eroberung Deutschlands durch die Alliierten stand kurz bevor.

Hitlers Geburtstag – Goebbels Rede

In diese Situation fiel der Geburtstag von Adolf Hitler. Reichspropagandaminister Joseph Goebbels hielt eine öffentliche Rede, in der er Adolf Hitler zu einer Vaterfigur stilisierte, ihn als Held darstellte. Die Inhalte der Rede Goebbels zu Hitlers Geburtstag waren neben der Überhöhung Hitlers die Verpflichtung der Deutschen, in diesem Krieg bis zum Ende zu kämpfen, sowie das Vorhaben, den Deutschen den Krieg als Schicksalskampf zu verkaufen.

Mit dem Begriff Schicksalskampf wollte Reichspropagandaminister Goebbels den Deutschen den Zweiten Weltkrieg als existenziell verkaufen, das heißt den Krieg als Frage nach Leben und Tod des gesamten deutschen Volks darstellen. Durch diese Rhetorik sollte die Opferbereitschaft der Deutschen geweckt werden. Diese Erzählung spiegelt in vielerlei Hinsicht die brutale Weltsicht der Nationalsozialisten wider.

Goebbels

Die Reaktion der Deutschen

Inwiefern die Deutschen in diesem letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs der Geburtstag Adolf Hitlers wirklich interessierte, ist schwierig zu sagen. Öffentlichen Widerstand gegen die Feierlichkeiten gab es jedenfalls nicht: Zu viele Menschen glaubten Goebbels und Hitler in ihrer Überzeugung vom sogenannten Endsieg.

Hitlers Geburtstag im Jahr 1944 – Zusammenfassung

Adolf Hitler wurde am 20. April 1889 in Braunau am Inn (Österreich) geboren Zur Zeit der NS-Herrschaft wurde der 20. April zu Ehren Hitlers groß gefeiert. Anlässlich einer Niederlage der Wehrmacht gegen die Sowjetunion wurde der 55. Geburtstag Hitlers im Jahr 1944 weniger groß als üblich gefeiert Propagandaminister Goebbels versuchte, die Deutschen durch eine Rede weiterhin auf den Krieg einzustimmen.

Häufig gestellte Fragen zu Hitlers Geburtstag

Wann hatte Hitler Geburtstag?
Was ist an Hitlers Geburtstag 1944 passiert?
War Hitlers Geburtstag wichtig?
Teste dein Wissen zum Thema Hitler Geburtstag!

1.215.161 Schülerinnen und Schüler haben bereits unsere Übungen absolviert. Direktes Feedback, klare Fortschritte: Finde jetzt heraus, wo du stehst!

Vorschaubild einer Übung
Bewertung

Ø 3.9 / 8 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
sofatutor Team
Adolf Hitlers 55. Geburtstag am 20. April 1944
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

8.392

sofaheld-Level

6.601

vorgefertigte
Vokabeln

7.471

Lernvideos

35.640

Übungen

33.175

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrkräften

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden