30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die Kapitulation Japans am 15. August 1945

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
Die Kapitulation Japans am 15. August 1945
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse

Grundlagen zum Thema Die Kapitulation Japans am 15. August 1945

Wie endet der Zweite Weltkrieg für Japan? In diesem Video lernst du, wie Japan von den USA zur Kapitulation gebracht wurde. Außerdem siehst du Bilder vom damaligen japanischen Kaiser Hirohito, der während des gesamten Krieges kaum in den Vordergrund getreten war. Seine Aufgabe war es, dem japanischen Volk zu verkünden, dass Japan den Krieg im Pazifik aufgeben muss. Welche Worte er dafür gewählt hat, kannst du im Video erfahren.

Transkript Die Kapitulation Japans am 15. August 1945

Am 15. August 1945 hören die meisten Japaner die Stimme ihres Kaisers zum ersten Mal. Hirohito verkündet die Kapitulation Japans. Dieser Entscheidung waren die Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki Anfang August 1945 vorausgegangen. Durch sie wollten die USA Japan endgültig zur Aufgabe und zur Beendigung des verlustreichen Pazifikkrieges zwingen, was gelang. Hirohito forderte seine Untertanen auf, das Unerträgliche zu ertragen. Das Wort „Kapitulation" vermag der Herrscher nicht auszusprechen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.694

sofaheld-Level

6.348

vorgefertigte
Vokabeln

10.221

Lernvideos

42.152

Übungen

37.242

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden