40%

Cyber Monday-Angebot – nur bis zum 4.12.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

19. Mai 1935 – Einweihung der Autobahn Frankfurt-Darmstadt

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Team History
19. Mai 1935 – Einweihung der Autobahn Frankfurt-Darmstadt
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse

Grundlagen zum Thema 19. Mai 1935 – Einweihung der Autobahn Frankfurt-Darmstadt

Seit wann gibt es eigentlich Autobahnen in Deutschland? In diesem Clip kannst du mehr über die Bedeutung der Autobahnen im Dritten Reich lernen. Dazu siehst du Aufnahmen von der Einweihung der Autobahnstrecke Frankfurt-Darmstadt vom Mai 1935. Gab es vorher eigentlich schon Schnellstraßen für Autos? Wozu diente der Ausbau des Straßennetzes? Was sollten die Autobahnen symbolisieren? Antworten auf diese Fragen findest du im Video. Viel Spaß!

Transkript 19. Mai 1935 – Einweihung der Autobahn Frankfurt-Darmstadt

  1. Mai 1935: Einweihung des neuen Autobahnabschnitts Frankfurt am Main-Darmstadt durch Adolf Hitler. Der Diktator ließ sich als Erneuerer feiern, obwohl die Pläne für den Ausbau des Schnellstraßennetzes in die Weimarer Republik zurückgehen. Wie der so genannte KDF-Wagen, der Urvater des VW-Käfers, sollten die Autobahnen Deutschlands Aufbruch in die Moderne symbolisieren. In Wirklichkeit dienten sie als Aufmarschstraßen des Militärs für den bevorstehenden Krieg.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.287

Lernvideos

42.420

Übungen

37.484

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden