30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

29. April 1945 – Die Befreiung des KZ Dachau

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
29. April 1945 – Die Befreiung des KZ Dachau
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse

Grundlagen zum Thema 29. April 1945 – Die Befreiung des KZ Dachau

Wie verlief die Befreiung des Konzentrationslagers Dachau in der Nähe von München? Darüber erfährst du Näheres in diesem Video. Du siehst Aufnahmen davon, wie die amerikanischen Truppen das Lager erobern und in welchem Zustand die Gefangenen waren, die die Haft im KZ Dachau überlebt haben. Was passierte nach der Befreiung mit den SS-Leuten vor Ort, die das Lager dort bewachten und verteidigten? Das und mehr in diesem Clip.

Transkript 29. April 1945 – Die Befreiung des KZ Dachau

  1. April 1945: Dachau wird von den Amerikanern befreit. Mit zwei Infanteriedivisionen rückte die US-Armee gegen die unweit von München gelegene Stadt und das berüchtigte Konzentrationslager vor, das von der SS ohne nennenswerten Widerstand aufgegeben wurde. Den Befreiern bot sich ein grauenhaftes Bild. Die meisten Überlebenden waren bis auf die Knochen abgemagert. Auch fanden die Soldaten einen Eisenbahnzug mit Leichen aus dem KZ Buchenwald vor. In der Folge kam es zu willkürlichen Tötungen von SS-Wachposten. Eine Racheakt, an dem sich auch ehemalige Häftlinge beteiligten. Der Hass war verständlich. Insgesamt sind nach neuesten Schätzungen über 40.000 Menschen in Dachau ums Leben gekommen. Das Konzentrationslagergelände ist heute Gedenkstätte und erinnert an die Zeit des nationalsozialistischen Terrors.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.694

sofaheld-Level

6.348

vorgefertigte
Vokabeln

10.221

Lernvideos

42.152

Übungen

37.242

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden