30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Deutsch, 1. Klasse Unterstufe

Die erste Klasse der Unterstufe ist vollgepackt mit spannenden Themen zu Literatur, Grammatik und deinem schriftlichen und mündlichen Ausdruck.

1. Klasse Unterstufe

Themenübersicht in Deutsch, 1. Klasse Unterstufe

Deutsch lernen in der ersten Klasse der Unterstufe

Die Volksschule hast du geschafft, herzlichen Glückwunsch! Und sofort nach den Sommerferien geht es weiter mit der ersten Klasse der Unterstufe. Dieses Jahr vertiefst du deine Kenntnisse aus der Volksschule und baust darauf auf.

In der ersten Klasse der Unterstufe übst du, wie du Texte schön betonst und Gedichte vorträgst, die du zuvor auswendig gelernt hast. Dabei setzt du eigene gestalterische Möglichkeiten, zum Beispiel Lautstärke, Mimik und Gestik, ein. Doch welche Texte spielen außer den Gedichten noch eine Rolle? Du lernst die Bedeutung anderer literarischer Texte, wie beispielsweise der Fabeln, Märchen und moderner Kinder- und Jugendbücher kennen. Du wirst darüber hinaus lernen, deine Lesevorlieben zu äußern und stellst zum ersten Mal dein Lieblingsbuch vor! Du wirst darüber hinaus dein Textverständnis weiterentwickeln, damit du Fortsetzungen von Geschichten aus deiner eigenen aber auch aus anderen Perspektiven und in andere Textsorten schreiben kannst. Du wirst lernen, was Literatur eigentlich bedeutet und erfährst, was der Unterschied zwischen Epik, Lyrik und Dramatik ist. Wenn du jetzt einen Text vor dir hast, dann gehört nicht mehr nur dazu, ihn zu lesen, sondern auch, ihn zu analysieren und zuinterpretieren, um so seine tiefere Bedeutung herauszufinden.

Buch

Die Rechtschreib- und Zeichensetzungsregeln hast du in der Volksschule fast alle gelernt, doch sie werden in der ersten Klasse der Unterstufe noch einmal wiederholt und gefestigt. Ein paar wenige neue Satzzeichen werden dir auch begegnen, wie etwa der Apostroph und der Gedankenstrich. Du wirst an Sicherheit in der Rechtschreibung gewinnen und die Regeln der Dehnung, Schärfung, Schreibung der s-Laute und gleich und ähnlich klingender Wörter sowie der Groß- und Kleinschreibung vertiefen. Und dass du ein Komma bei Aufzählungen und zwischen einem Haupt- und Nebensatz setzen musst, ist ab jetzt auch sonnenklar!

Auch die Grammatik wird dir kein Bauchgrummeln mehr bereiten, denn du kennst mittlerweile fast alle Wortarten und wirst in jedem Satz genau sagen können, welche Wörter welcher Wortart angehören und welche Funktion sie im Satz erfüllen. Zu den Zeitformen, die du bereits kennst, kommt nun auch der Modus des Konjunktiv hinzu. Du unterscheidest Wortbestandteile und Wortbildungselemente wie Laute, Buchstaben, Silben, Wortstämme, Vorsilben und Nachsilben und triffst auf deine ersten lateinischen Fachbegriffe (Konjunktion, Deklination usw.). Du vertiefst dein Wissen um Satzglieder und lernst die Arten des einfachen Satzes sowie des Haupt- und Nebensatzes zu unterscheiden.

Mit diesem überaus umfangreichen Wissen wirst du richtig tolle und auch schon komplexere Texte verfassen können, wie Beschreibungen, Erzählungen oder auch Gebrauchstexte. Mit einfachen sprachliche Mitteln wie treffenden Verben, anschaulichen Adjektiven, präzisen Nomen und der wörtliche Rede schaffst du es, sprachlich angemessen zu schreiben. Durch Brainstorming zur Ideenfindung und dem Ordnen von Informationen lernst du, Handlungsschritte bzw. Abläufe in eine sinnvolle und logische Reihenfolge zu bringen.

Bist du bereit für die erste Klasse der Unterstufe? Dann los!

Schüler lesen und schreiben