30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Fat Man - Atombombenabwurf auf Nagasaki

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 5.0 / 5 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Fat Man - Atombombenabwurf auf Nagasaki
lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Fat Man - Atombombenabwurf auf Nagasaki

Am neunten August 1945 wird die amerikanische Atombombe „Fat Man“ über der japanischen Stadt Nagasaki abgeworfen. Der Abwurf führt zur Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg.

Transkript Fat Man - Atombombenabwurf auf Nagasaki

Der 9. August 1945. Drei Tage zuvor war die Atombombe Little Boy über Hiroshima abgeworfen worden. Bis zu 80.000 Menschen waren gestorben. Da Japan nicht reagiert, beschließen die amerikanischen Militärs eine weitere Atombombe abzuwerfen. Codename: Fat Man. Die alte Festungsstadt Kokura ist als Abwurfziel vorgesehen, doch aufgrund schlechter Wetterverhältnisse weicht die Besatzung des Bomberflugzeugs Box-K auf das Sekundärziel aus, Nagasaki. Um 11.02 Uhr wird die zweite Atombombe abgeworfen. Es sterben über 20.000 Menschen auf einen Schlag. Beinahe 75.000 verletzen sich bei der Explosion. Ein riesiger Atompilz erhebt sich über die Trümmer. 10.000 weitere Menschen versterben in der Folge an radioaktiver Verstrahlung. Fast die Hälfte der Stadt wird zerstört und in Schutt und Asche gelegt. Aus Angst vor einem weiteren Abwurf gibt Tennō Hirohito am 15. August 1945 im Rundfunk den kaiserlichen Erlass über das Kriegsende bekannt. Die japanische Kapitulationserklärung tritt zum 2. September 1945 in Kraft.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.805

vorgefertigte
Vokabeln

10.215

Lernvideos

42.307

Übungen

37.382

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden