30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

1944: Bulgarien, Rumänien und Jugoslawien

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 5 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
1944: Bulgarien, Rumänien und Jugoslawien
lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema 1944: Bulgarien, Rumänien und Jugoslawien

Auf dem Balkan fallen Rumänien und Bulgarien von der Achse ab. Am 20. Oktober, wenige Tage nach der Befreiung Griechenlands durch die Alliierten, rücken jugoslawische und sowjetische Verbände in Belgrad ein.

Transkript 1944: Bulgarien, Rumänien und Jugoslawien

Betrachten wir die militärische Situation Anfang 1944. Im Osten hat die Rote Armee Teile von Weißrussland und der Ukraine zurückerobert und steht vor Leningrad. In Italien sind die Alliierten im Vormarsch. Auf dem Balkan fallen Rumänien und Bulgarien von der Achse ab. Schon unter Zar Boris dem Dritten, hier bei einem Besuch bei Hitler, war das Verhältnis Bulgariens zu NS-Deutschland gespannt. Boris wollte sich nicht in einen Krieg hineinziehen lassen. 1943 starb er auf mysteriöse Weise. In der rumänischen Hauptstadt Bukarest wird der faschistische Führer Antonescu gestürzt. Angesichts der sowjetischen Bedrohung und Zerstörung veranlasst der König eine Regierungsumbildung und nimmt zwecks Waffenstillstandsverhandlungen Verbindung mit den Russen auf. Am 31. August rückt die Rote Armee in Bukarest ein. Am 20. Oktober, wenige Tage nach der Befreiung Griechenlands durch die Alliierten, rücken jugoslawische und sowjetische Verbände in Belgrad ein. Zuvor war es in der Stadt zu Straßenkämpfen mit der deutschen Besatzung gekommen, die auf beiden Seiten hohe Verluste brachten. Schließlich müssen die Deutschen die Stadt räumen. Die gefeierten Sieger sind vor allem die Partisanen des Führers der jugoslawischen Befreiungsarmee Josip Broz Tito. Für Tito ist es ein großer Triumph. Auf britischen Druck wird er zum Staatschef eines künftigen Jugoslawien bestimmt. Das Ende der jugoslawischen Monarchie ist besiegelt.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.235

Lernvideos

42.229

Übungen

37.327

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden