30 Tage kostenlos testen: Mehr Spaß am Lernen.
30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

30 Tage kostenlos testen

Englisch, 1. Lernjahr

In deinem ersten Englisch-Lernjahr eignest du dir einen Grundwortschatz an und lernst die ersten grammatikalischen Strukturen kennen.

1. Lernjahr

Themenübersicht in Englisch, 1. Lernjahr

Dein Vorwissen

Du hast in der Grundschule bestimmt schon etwas Englisch gelernt oder? Super, dann kennst du nämlich schon ein paar Wörter und weißt, wie die englische Sprache klingt. Dieses Grundwissen wird ab der 5. Klasse, die meistens dem 1. Lernjahr entspricht, ausgebaut. Dein Wortschatz wird sich vergrößern und du wirst zusätzlich lernen, wie man Texte schreibt und welche grammatischen Regeln es gibt.

GB.jpg

Englisch lernen im 1. Lernjahr

Im 1. Lernjahr stehen weiterhin das Sprechen und Hörverstehen im Mittelpunkt. Deshalb bekommst du die Vokabeln vermittelt, die du brauchst, um dich in ganz alltäglichen Situationen problemlos unterhalten zu können. Du lernst zum Beispiel jemanden zu begrüßen, oder etwas über dein Lieblingstier zu erzählen. Da du Englisch erstmal hauptsächlich in der Schule sprechen wirst, gehören auch classroom phrases zu deinem wachsenden Wortschatz. Um gut durch den Alltag zu kommen, wirst du außerdem sämtliche Wörter lernen, die du brauchst, um über Kleidung, Essen und Trinken zu sprechen. Da reines Vokabeln lernen etwas langweilig sein kann, wirst du dein Wissen in konkreten Gesprächssituationen anwenden. Falls dir Wörter mal total unbekannt vorkommen, ist das überhaupt nicht schlimm. Du wirst nämlich im Laufe der Zeit Tipps und Tricks lernen, wie du dir neue Wörter erschließen oder schwierige Wörter im Wörterbuch nachschauen kannst.

books_bearbeitet.jpg

Durch das Lesen von englischen Texten wird dein Wortschatz immer weiter wachsen. Außerdem wirst du lernen, wie du wichtige Informationen in Texten findest und widergibst. Oft werden es Textausschnitte aus dem Schulbuch sein, vielleicht aber auch mal kurze Gedichte oder Geschichten. Im ersten Lernjahr wirst du außerdem nach und nach eigene Texte schreiben. Dabei handelt es sich oft um Beschreibungen von dir und deiner Familie. Postkarten oder Einladungen zu Geburtstagsfeiern gehören auch zu den typischen Texten, die dir begegnen. Du siehst also, es sind wirklich Beispiele aus dem täglichen Leben. Deshalb ist dieses Wissen auch so unglaublich wichtig.

Außerdem gehört natürlich Grammatik dazu: Was sind Verben und Substantive und wie verwendest du sie richtig in einem Satz? Das alles wird dir im ersten Lernjahr vermittelt. Mit dem Simple Present begegnest du einer ersten Zeitform der Gegenwart. Die brauchst du, um dich auf Englisch unterhalten zu können. Grammatik kann langweilig sein, muss sie aber nicht. Schau dir bei Fragen einfach die sofatutor-Lernvideos an oder bearbeite einige der interaktiven Übungen. Vielleicht macht dir das Lernen von Grammatik dann sogar richtig Spaß.

Da es nicht sehr abwechslungsreich ist, immer nur über den Wortschatz und die Grammatik-Regeln einer Sprache zu sprechen, wirst du unter dem Begriff "Landeskunde" auch einiges über die verschiedenen englischsprachigen Länder erfahren. Im Hauptmittelpunkt steht dabei natürlich Großbritannien: Wie sieht der Schulalltag aus? Welche schönen Gegenden gibt es und was ist eigentlich so toll an London?

Wenn du das alles gelernt hast, dann bist du schon super vorbereitet für das zweite Lernjahr. Und falls du etwas mal nicht direkt auf Anhieb verstanden hast, kannst du bei sofatutor alle relevanten Inhalte in anschaulichen Lernvideos finden. Dann kannst du selber entscheiden, wann und wo du lernen möchtest, und das zweite Lernjahr kann kommen.

Have fun!