30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Bestimmter Artikel – “the” (Übungsvideo)

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.7 / 33 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Sarah Mckeown
Bestimmter Artikel – “the” (Übungsvideo)
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Bestimmter Artikel – “the” (Übungsvideo)

Inhalt

Was ist ein bestimmter Artikel auf Englisch?

Auf Deutsch gibt es drei verschiedene bestimmte Artikel: der, die oder das. Wenn du dich fragst, was ein bestimmter Artikel auf Englisch ist, bist du hier richtig. Die deutschen Artikel „der, die, das“ werden auf Englisch einfach nur zu the übersetzt. Einfach erklärt gibt es im Englischen also nur einen definite article.

In diesem Video kannst du den Gebrauch des englischen bestimmten Artikels mit verschiedenen Übungen trainieren und wiederholen. Zur Nutzung des bestimmten Artikels auf Englisch gibt es Regeln, die man beachten muss. Falls du dir noch unsicher bist, findest du auf sofatutor verschiedene Lernvideos zu den Artikeln auf Englisch – beispielsweise zur Verwendung der unbestimmten englischen Artikel.

Wiederholung: der bestimmte Artikel auf Englisch

Ein the auf Englisch wird benötigt, wenn wir über einen bestimmten Gegenstand, eine bestimmte Sache oder eine bestimmte Person sprechen. Wird über einen ganz allgemeinen Gegenstand oder eine allgemeine Sache gesprochen, wird normalerweise kein bestimmter Artikel verwendet.

Aber aufgepasst: Das kann oft auch bei demselben Wort unterschiedlich sein. So kann man zum Beispiel von der Schule (school) ganz allgemein, aber auch über das konkrete Schulgebäude sprechen (the school). Ähnlich ist es bei den Wörtern university, church, hospital und prison.

Bestimmter Artikel im Englischen

Es gibt aber auch Ausnahmen, in denen kein bestimmter Artikel verwendet wird, obwohl über eine bestimmte Sache gesprochen wird. Dazu gehören die drei Mahlzeiten breakfast, lunch und dinner.

Gleichzeitig verlangen manche englische Wörter einen bestimmten Artikel, obwohl über etwas Allgemeines gesprochen wird. Dazu gehören die Wörter radio oder theatre.

Bestimmter Artikel the – Beispiele und Ausnahmen

In der folgenden Tabelle sind die Unterschiede zwischen allgemeinen Aussagen und Aussagen über etwas Bestimmtes dargestellt:

Allgemeine Aussagen Aussagen über bestimmte Dinge
Vegetables are good for you. The vegetables from our garden are good for you.
Life is full of surprises. The life of the American President.
My sister goes to university. The university in our town is very old.

Hier bekommst du darüber hinaus einige Beispiele für Ausnahmen bei der Verwendung von the:

Bestimmte Dinge ohne bestimmten Artikel Allgemeine Dinge mit bestimmtem Artikel
breakfast the radio
lunch the theatre
dinner

Bestimmter Artikel the – bei Eigennamen

Normalerweise wird auf Englisch bei Eigennamen kein bestimmter Artikel verwendet. Eigennamen sind zum Beispiel die Namen von Ländern, Gewässern und Gebirgen, Straßennamen oder Sehenswürdigkeiten. Aber auch hier gibt es Ausnahmen.

Beispiele für englische Eigennamen mit the

Ländernamen mit the Deutsche Bezeichnung
The Netherlands Die Niederlande
The UK (United Kingdom) Das Vereinigte Königreich
The United States of America Die Vereinigten Staaten von Amerika
The Republic of Ireland Die irische Republik
The Canary Islands Die kanarischen Inseln
The Philippines Die Philippinen
Gebirge und Gewässer mit the Deutsche Bezeichnung
The Himalayas Der Himalaya
The Atlantic Ocean Der atlantische Ozean
The Mediterranean Sea Das Mittelmeer
The Alps Die Alpen
The Elbe Die Elbe

Bestimmter Artikel the – Aussprache

Es gibt zwei unterschiedliche Arten, wie man den definite article auf Englisch ausspricht. Folgt auf den Artikel the ein Wort, das mit einem Konsonanten beginnt, spricht man diesen /ðə/ aus. Folgt ein Wort, das mit einem Vokal, also a, e, i, o, u beginnt, spricht man den Artikel /ðiː/ aus.

Achtung: Dabei geht es nicht um die Schreibweise, sondern die Aussprache der darauffolgenden Wörter. Das kannst du im Video zur internationalen Lautschrift auf Englisch wiederholen: english phonetics

Beispiele für die Aussprache von the auf Englisch

the vor Konsonanten: /ðə/ the vor Vokalen: /ðiː/
the house the arm
the cat the ear
the school the internet
the tree the owl
the university /juːnɪˈvɜːsɪti/ the hour /aʊə/

Bestimmter Artikel the – Häufig gestellte Fragen

Was ist ein bestimmter Artikel in Englisch?
Wann kommt im Englischen ein the?
Wie wird the im Englischen ausgesprochen?

Transkript Bestimmter Artikel – “the” (Übungsvideo)

Hello everybody, here’s Sarah. Willkommen zu meinem Übungsvideo über den Artikel the. In diesem Video könnt ihr alles, was ihr in den zwei Lernvideos zum thema the gelernt hab, üben. Das heißt, ihr sollt unbedingt die Lernvideos über the angeschaut haben, bevor ihr hier loslegt. Okay. Lasst uns anfangen, let´s begin. Um die Lösungen erstmal zu überlegen, drückt einfach auf die Pausentaste und dann wieder auf Play, um die Lösungen zu erfahren. Aufgabe 1, Exercise 1: Bei den folgenden Sätzen fehlt manchmal der bestimmte Artikel the. Also in welche Lücken setzt man hier the ein? Und hier sind die Lösungen: What time do you have breakfast? Um wieviel Uhr frühstückst du? I listen to the radio every morning. Ich höre jeden Morgen Radio. Jack fell off his bike and was taken to hospital. Jack fiel von seinem Fahrrad, und wurde ins Krankenhaus gebracht. Your books are on the desk. Deine Bücher sind auf dem Schreibtisch. Vegetables are good for you. Gemüse ist gesund. The vegetables from our garden are very good. Das Gemüse aus unserem Garten ist sehr gut. Life is full of surprises. Das Leben ist voller Überraschungen. We went swimming, but the water was very cold. Wir waren schwimmen, aber das Wasser war sehr kalt. Aufgabe 2, Exercise 2: Übersetze die folgenden Sätze. Die Kinder gehen jeden Tag zur Schule. John spielt Gitarre. Das Abendessen ist fertig. Meine Schwester geht auf die Universität. Die Universität in unserer Stadt ist sehr alt. Und hier sind die Lösungen: The children go to school every day. John plays the guitar. Dinner is ready. My sister goes to university. The university in our town is very old. Aufgabe 3, Exercise 3, Geographische Bezeichnungen: Welche von den folgenden Ländern verlangen den bestimmten Artikel "the"? Und habt ihr das rausgefunden? Hier sind die Lösungen, man sagt: the Netherlands, die Niederlanden. Man sagt auch the Philippines, die Philippinen. The United States of America, die Vereinigten Staaten. The Republic of Ireland, die Irische Republik. Und letztens, the Canary Islands, die Kanarischen Insel. Die anderen Länder hier verlangen keinen Artikel. Aufgabe 4, Exercise 4, Gewässer und Gebirge: Welche von den folgenden geographischen Bezeichnungen verlangen den bestimmten Artikel the? Hier sind die Lösungen. Man sagt: The Himalayas, die Himalaya. The Atlantic Ocean, der Atlantische Ozean. The Mediterranean Sea, das Mittelmeer. The Elbe, die Elbe. Und letztens, the Alps, die Alpen. Die anderen geographischen Bezeichnungen hier verlangen keinen Artikel. Okay, letzte Aufgabe, Exercise 5: Setzt den bestimmten Artikel the, wenn notwendig, in die Lücken ein. Okay, everybody, hier ist die Lösung: Last weekend, we flew to London and made a very interesting sightseeing tour of the city. First of all, we went to Oxford Street, to do some shopping. After lunch, we visited Westminster Abbey. In the evening after dinner, we went to the theatre. Letztes Wochenende sind wir nach London geflogen, und machten eine sehr interessante Tour zu den Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Zuerst waren wir shoppen auf der Oxford Street. Nach dem Mittagessen besuchten wir die Westminster Abbey. Abends nach dem Abendbrot sind wir ins Theater gegangen. Okay, everybody. How did you do? Habt ihr alles richtig gemacht? Wenn ja, dann, well done. Wenn nicht, dann macht euch keine Sorgen. Schaut euch einfach die zwei Lernvideos zum Thema the nochmal an. Das war alles für heute, bis zum nächsten Mal! Bye Bye. Sarah.

9 Kommentare

9 Kommentare
  1. nice

    Von Lauko Abdol, vor 5 Monaten
  2. Es heißt the life is full of suprises

    Von Susisue20, vor fast 2 Jahren
  3. Sofa tutor
    Also wow

    Von Fynn S., vor mehr als 4 Jahren
  4. 👍👌✌️👏

    Von Fynn S., vor mehr als 4 Jahren
  5. Super aber dasVideo hätte kürzer sein können und die Übung länger.🎵✔️

    Von Fynn S., vor mehr als 4 Jahren
Mehr Kommentare

Bestimmter Artikel – “the” (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Bestimmter Artikel – “the” (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Bestimme, ob der bestimmte Artikel nötig ist oder nicht.

    Tipps

    Für die Namen von Meeren verwendest du den bestimmten Artikel – the Mediterranean Sea.

    Städtenamen sind immer ohne Artikel, aber für Königreiche brauchst du ihn.

    Auf Deutsch brauchst du keinen Artikel, wenn du sagst: „Sie spielt sehr gut Gitarre.” – auf Englisch ist das Gegenteil der Fall.

    Lösung

    Im Englischen verwendest du den bestimmten Artikel the meist ganz ähnlich wie im Deutschen. Allerdings gibt es einige Ausnahmen.

    Im folgenden Beispiel siehst du die Ähnlichkeit beider Sprachen beim bestimmten Artikel:
    Im Satz I like flowers (Ich mag Blumen) spreche ich von Blumen im Allgemeinen.
    Sage ich aber I like the flowers in your garden (Ich mag die Blumen in deinem Garten) meine ich ganz bestimmte Blumen, nämlich die aus deinem Garten.

    Anders ist es in einigen Ausnahmefällen. Auf Deutsch brauchst du keinen Artikel, wenn du sagst: „Sie spielt sehr gut Gitarre.” – auf Englisch ist das Gegenteil der Fall: "She plays the guitar very well."

    Bei geografischen Angaben sind sich die Sprachen wieder ähnlich.
    So ist es die Nordseethe North Sea und das Vereinigte Königreichthe United Kingdom, aber eine Stadt wie Hamburg oder London kommt auf beiden Sprachen ganz ohne Artikel aus.

  • Gib an, welche Wörter mit und welche Wörter ohne bestimmten Artikel gebraucht werden.

    Tipps

    Die meisten Länder stehen ohne bestimmten Artikel. Doch gilt das auch für Ländernamen, die im Plural stehen?

    Flüsse und Meere tragen immer den bestimmten Artikel, Seen meistens keinen.

    Ein korrekter Satz könnte lauten: We spent our holidays on the Channel Islands.

    Du könntest auch sagen: My friend Joe from the Philippines crossed the Alps in three weeks.

    Lösung

    In dieser Aufgabe findest du neben vielen geografischen Bezeichnungen auch Namen von Sehenswürdigkeiten und Institutionen.

    Bei Namen von Meeren und Flüssen ist der Artikel stets notwendig, nicht aber für Seen, Kontinente oder Länder. Doch gibt es auch Ausnahmen: Wenn ein Landesname im Plural steht, wie bei the Netherlands oder the Phillipines, benötigst du den Artikel. Genauso wie bei Inselgruppen: the Canary Islands und the Cayman Islands.

    Beschreibst du mit the South of Germany eine Region, um sie geografisch einzuordnen, brauchst du den Artikel. Dieser fällt aber weg, wenn der Name offiziell ist – South America oder South Africa.

    Sehenswürdigkeitenthe Statue of Liberty – werden ebenso mit Artikel geschrieben, wie Institutionen, die ein of im Namen tragen – the University of Cambridge.

  • Ermittle, ob du in den Sätzen einen Artikel brauchst.

    Tipps

    Der Fluss Thames heißt auf deutsch Themse.

    Königin sein heißt to be queen.

    Nordirland ist ein Eigenname, denn der nördliche Teil der Insel Irland gehört zum United Kingdom.

    Lösung

    In diesem Text lernst du etwas über Queen Elizabeth II. und ihr Leben.

    Sie ist zwar the British Queen, braucht aber keinen Artikel, wenn es um ihr Amt geht – She has been queen for a long time already.

    Von den geografischen Angaben dieses Textes brauchen nur das Vereinigte Königreich und der Fluss the Thames einen Artikel.

    Außerdem ist der bestimmte Artikel auf Englisch nötig, wenn man sagt, dass jemand ein Instrument spielt oder Radio hört.

  • Prüfe, ob ein Artikel notwendig ist oder nicht.

    Tipps

    Auf Englisch heißt studieren to go to university.

    Ins Krankenhaus gebracht werden übersetzt du mit to be taken to hospital.

    Man spricht von the Pacific, the Mississippi, the Netherlands, andererseits aber von Canada.

    Lösung

    In dieser Aufgabe hast du viele Satzpaare, bei denen ein ähnliches Wort in einem bestimmten Kontext mit Artikel, in einem anderen Kontext aber ohne Artikel gebraucht wird.

    Mit Mahlzeiten wie dinner oder breakfast und Institutionen wie school, university oder hospital brauchst du den Artikel nur, wenn du über eine ganz bestimmte Mahlzeit oder Einrichtung sprichst. Genauso verhält es sich bei bestimmten Gemüsesorten oder Gemüse (vegetables) im Allgemeinen.

    Flüsse und Meere brauchen den Artikel immer, aber Länder nur, wenn sie im Plural stehen.

  • Gib an, welcher Satz korrekt gebildet ist.

    Tipps

    Korrekt ist der Satz: Monika visits the Empire State Building.

    Bei life, dinner und church brauchst du den Artikel nur, wenn du von einem ganz bestimmten Leben, Abendessen oder einer ganz bestimmten Kirche sprichst.

    Wenn der Name eines Landes (z.B. the Philippines) im Plural steht, braucht er einen Artikel.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du entscheidest, ob die Sätze korrekt gebildet wurden, also ob der bestimmte Artikel richtig verwendet wurde.

    Ohne Artikel korrekt sind hier to go to school (zur Schule gehen) und dinner (das Abendessen). Beide tragen keinen Artikel, es sei denn man spricht von einer bestimmten Schule oder einem bestimmten Abendessen. Genauso ist es bei life (Leben), das ohne Artikel bleibt, wenn ganz allgemein darüber gesprochen wird. Ebenso ist es bei church (Kirche). Aber Vorsicht! Hier handelt es sich um eine ganz bestimmte Kirche: die eine Kirche in Stevies Heimatstadt.

    Wenn du erzählst, dass du ein Musikinstrument spielst, benötigst du immer einen Artikel – the violin. Das gilt auch, wenn du eine Sehenswürdigkeit besuchst – the Great Wall of China.

    Das Land die Niederlande hat, wie im Deutschen, stets einen Artikel – the Netherlands.

  • Ermittle die korrekte Übersetzung ins Englische.

    Tipps

    Präsident übersetzt du mit president.

    Universitäten brauchen auf Englisch einen Artikel, wenn sie ein of im Namen tragen.

    Straßennamen benötigen keinen Artikel

    Lösung

    In dieser Aufgabe sind neben deinem Wissen über die Verwendung des bestimmten Artikels auch deine Übersetzungskünste gefragt.

    Wenn du ein Amt bezeichnest, wie queen oder president, dann brauchst du keinen Artikel. Das gilt auch für Institutionen wie Universitäten, die einen Eigennamen tragen. Ein Artikel ist aber notwendig, wenn ein of im Namen der Universität steht. Länder mit Pluralnamen wie die USA tragen auch im Englischen einen Artikel – the United States.

    Das Leben im Allgemeinen wird ohne Artikel beschrieben, aber ein ganz bestimmtes Leben immer mit Artikel.

    Darüber hinaus stehen Straßennamen stets ohne Artikel.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.233

Lernvideos

42.258

Übungen

37.357

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden