Lernen mit Spaß!

Verbessere deine Noten mit sofatutor!

Lernen mit Spaß!

sofatutor kostenlos testen!

14.081+

14.081+ Bewertungen

Willi auf See - Feuerlöschübung auf See

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.5 / 42 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Wissensdurst
Willi auf See - Feuerlöschübung auf See
lernst du in der Volksschule 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Willi auf See - Feuerlöschübung auf See

Bei einer Feuerlöschübung auf dem Seenot-Rettungskreuzer wird dir der Feuerlöschmonitor erklärt und du erfährst in dem Video, wozu die Mannschaft diesen braucht und welche verschiedenen Sprühtechniken er hat. Nach dem Video weißt du auch, wofür die Abkürzung SAR steht.

Transkript Willi auf See - Feuerlöschübung auf See

Auf der Hans Hackmack und auf Walters Overall steht SAR. Was heißt das eigentlich? SAR ist internationale Bezeichnung für Rettungsfahrzeuge auf dem Wasser und in der Luft. Das heißt Search and Rescue, Suche und Rettung. Man weiß ja. Sert, Search. Search and Rescue. Suche und Rettung auf Englisch. Wir sind ja nicht hier zum Spaß. Wir wollen ja hier gerade eine Übung machen. Oder? So ist das. Und diese Übung ist was für alle Feuerwehr Fans. Schaut euch das Teil mal hier an. Was ist denn das, Walter, genau? Das ist unser Feuerlöschmonitor. Ich würde das jetzt Feuerlöschkanone nennen. Oder Kanone, ja. Ruf mal: Enno! Ja. Wasser marsch. Ja. Jetzt brummt schon irgendwas am Rohr. Jetzt brummt das schon langsam, ja. Was brummt da? Das ist die Pumpe. Wir pumpen ja Wasser unter dem Schiff an. Jetzt geht es los. Hey. Wow. Wenn ihr das Wasser aus dem Meer pumpt, kommen dadurch auch Fische mit? Ja. Bam, bam bam, bam. Schaut mal, da ist ein Regenbogen. Siehst du ihn, Walter? Ja. Ich habe eine ganz wichtige Frage. Ja. Darf ich auch mal? Ja. Hey, ja. Aber gut aufpassen, wo du hin schießt. Okay. Nach rechts. Ja, da muss man den Wind hier oben in der Nordsee natürlich mit einrechnen. Ja. Wie viel Meter kann die spritzen? Also mit dem Wind 100 Meter ungefähr. Wenn ich jetzt auf den Sprühstrahl drücke? Ja. Dann passiert, hui. Wozu ist denn das gut? Das nehmen wir als Eigenschutz. Wenn wir an ein brennendes Schiff ran müssen, um die Leute noch eben runterzuholen. Dass das Boot nicht zu heiß wird. Dass die Außenwand besprüht wird vom anderen Schiff und von uns. Sprüh frei. Juhu.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. sind das teile

    Von sula l., vor fast 5 Jahren
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.694

sofaheld-Level

6.348

vorgefertigte
Vokabeln

10.221

Lernvideos

42.152

Übungen

37.242

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden