Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Kinder haben Rechte

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.4 / 111 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Kinder haben Rechte
lernst du in der Volksschule 3. Klasse - 4. Klasse

Kinder haben Rechte Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Kinder haben Rechte kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Aussagen zur Kinderrechtskonvention stimmen?

    Tipps

    Fast alle Staaten der Welt sind der Kinderrechtskonvention beigetreten.

    Lösung

    Die Kinderrechtskonvention enthält 41 Rechte für Kinder und soll für Kinder auf der ganzen Welt gelten.

    Bis heute sind fast alle Staaten der Konvention beigetreten.

  • Wer kümmert sich darum, dass deine Rechte eingehalten werden?

    Tipps

    Wenn du Kummer oder Sorgen hast, dann kannst du die Nummer 116 111 anrufen.

    Drei Bilder zeigen dir Organisationen, die sich für Kinderrechte einsetzen.

    Lösung

    Der Deutsche Kinderschutzbund und das Deutsche Kinderhilfswerk kümmern sich darum, dass die Kinderrechte in Deutschland eingehalten werden.

    Wenn du das Gefühl hast, dass deine Kinderrechte verletzt werden, dann kannst du die Nummer gegen Kummer unter der 116 111 anrufen.

  • Was bedeuten diese Kinderrechte?

    Tipps

    Fürsorge heißt, dass sich deine Eltern um dich kümmern.

    Lösung

    Das Recht auf Gesundheit besagt, dass du gesundes Essen, sauberes Trinkwasser und medizinische Versorgung bekommen sollst.

    Durch dein Recht auf Bildung muss es dir ermöglicht werden, in die Schule zu gehen.

    Deine Eltern müssen dich erziehen und fördern, weil du ein Recht auf Fürsorge hast.

    Das Recht auf Würde und Identität bedeutet, dass dir dein Name und deine Nationalität nicht weggenommen werden dürfen.

  • In welchen Situationen wird ein Kinderrecht verletzt?

    Tipps

    In Deutschland gibt es eine Schulpflicht.

    Kinderarbeit ist verboten.

    Lösung

    Kinder haben ein Recht auf Bildung. Deshalb sorgt der Staat mit der Schulpflicht dafür, dass alle Kinder zur Schule gehen.

    Eltern müssen genauso dafür sorgen, dass ihr Kind zur Schule geht, weil Kinder das Recht auf elterliche Fürsorge haben. Deshalb ist Kinderarbeit verboten.

    Eltern sollten auch dafür sorgen, dass ihre Kinder gesund essen, weil diese ein Recht auf Gesundheit haben.

    Zudem darfst du frei deine Meinung sagen, und zwar egal, ob sie anderen gefällt oder nicht.

  • Ist das ein Kinderrecht oder nicht?

    Tipps

    Du hast das Recht, in deiner freien Zeit zu tun, was dir Spaß macht.

    Zwei der aufgelisteten Rechte stehen in der Kinderrechtskonvention.

    Lösung

    Du hast das Recht auf Spiel und Freizeit: Du darfst in deiner freien Zeit tun, was dir Spaß macht.

    Du hast auch das Recht auf Meinungsfreiheit. Das bedeutet, dass du selbst entscheiden kannst, woran du glaubst und was du denkst.

    Ein Recht auf Taschengeld oder Süßigkeiten gibt es nicht.

  • Warum gibt es Kinderrechte?

    Tipps

    Die Kinderrechtskonvention gibt Rechte für Kinder vor, die Erwachsene befolgen müssen.

    Lösung

    Alle wichtigen Entscheidungen werden von Erwachsenen getroffen.

    Kinder werden oftmals überhört oder vergessen. Sie müssen besonders geschützt werden.

    Deshalb gibt es Kinderrechte, die Erwachsene wahren müssen.