30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Gesamtlösung der Judenfrage im deutschen Einflussgebiet

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 3.5 / 2 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Gesamtlösung der Judenfrage im deutschen Einflussgebiet
lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Gesamtlösung der Judenfrage im deutschen Einflussgebiet

Als „Endlösung der Judenfrage“, kurz „Endlösung“, bezeichneten die Nationalsozialisten seit Juli 1941 ihr Ziel, alle von ihnen in der Ersten Verordnung zum Reichsbürgergesetz als Juden definierten Personen in Europa und darüber hinaus zu ermorden.

Transkript Gesamtlösung der Judenfrage im deutschen Einflussgebiet

Der Rassenkrieg in Russland führt auch in den anderen, von der Wehrmacht besetzten Gebieten, zu einer Radikalisierung der Judenpolitik. Reichsmarschall Hermann Göring erteilt am 31. Juli 1941, Himmlers rechter Hand, Reinhard Heydrich, dem Chef des Reichssicherheitshauptamtes und des SD, den Auftrag, wie er formuliert, alle Vorbereitungen für eine Gesamtlösung der Judenfrage im deutschen Einflussbereich in Europa zu treffen. Damit erhält Heydrich die Vollmacht, die organisatorischen, verwaltungstechnischen und finanziellen Maßnahmen für die Ermordung aller Juden einzuleiten, derer die NS-Organe habhaft werden. Gleichzeitig wird der Kommandant des Konzentrationslagers Auschwitz Rudolf Höß über die neue Lage informiert. Ihm wird mitgeteilt, Hitler habe die sogenannte Endlösung befohlen. Die Politik der Verdrängung wird dadurch abgelöst von einer Politik des Suchens und Vernichtens. Von nun an gibt es kein Entkommen mehr für Juden in ganz Europa.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.590

sofaheld-Level

5.907

vorgefertigte
Vokabeln

10.219

Lernvideos

42.299

Übungen

37.370

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden