30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Funktionen einer Bank

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.1 / 11 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Interaktiv
Funktionen einer Bank
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Funktionen einer Bank

Ist es sicherer das Geld auf ein Bankkonto zu zahlen als es zu Hause in einer Spardose aufzubewahren? Ja, aber nur bei einer funktionierenden Wirtschaft. Banken sind Mittler zwischen Sparern und Investoren. Wenn diejenigen, die sich Geld von der Bank leihen, es der Bank mit Zinsen zurückzahlen, können die Banken Gelder sammeln und verteilen. In diesem Video lernst du Beispiele kennen, die dir die Funktionen der Bank verdeutlichen werden.

Transkript Funktionen einer Bank

Funktionen der Bank. Till ist entsetzt. Gerade erst hat er 200 Euro zum Geburtstag bekommen und schon soll er sie wieder hergeben. All sein Geld soll auf die Bank. Till fragt sich: „Warum? Was soll das mit dem Sparen und der Bank?“ Sein Vater meint, das Geld wäre auf der Bank sicher und würde nach und nach mehr werden. Einfach so. Wirklich einfach so? Ist das möglich? Aber schauen wir erst mal weiter. Anna wünscht sich ein Motorrad, aber das Geld reicht gerade mal für die Klamotten. Deshalb will sich Anna Geld von der Bank leihen. Die Bank leiht ihr das Geld für 24 Monate bei einem effektiven Jahreszins von 5,9 %. Das heißt, 24 Monate für eine jährliche Gebühr von 5,9 %. Am Ende muss Anna für die geliehenen 4000 Euro 4485,95 Euro an die Bank zurückzahlen. Und Anna bekommt das Motorrad. Tommy freut das besonders. Er möchte seinen Motorradladen vergrößern. Dafür benötigt er von der Bank einen hohen Kredit. Den bekommt Tommy aber nur, wenn die Bank sicher ist, dass die Investition sich lohnt und er genug Kunden hat, um den Kredit zurückzahlen zu können. Das hofft auch Edgar. Sein Arbeitsplatz hängt davon ab. Er arbeitet bei Tommy als Mechaniker. Edgar ist Tills Vater. Jetzt wird klar, auf der Bank vermehrt sich das Geld nicht einfach von selbst und es ist nicht selbstverständlich sicher. Banken haben vielmehr eine zentrale Rolle für die Funktion unserer Wirtschaftskreisläufe. Und nur bei einer funktionierenden Wirtschaft ist auch das Geld sicher. Banken sind die Mittler zwischen denjenigen, die sparen, und denjenigen, die investieren. Banken sammeln Gelder, die die Bankkunden für kürzere oder längere Zeit nicht benötigen und stellen sie Bankkunden, die Geld nachfragen, zur Verfügung. In der Hoffnung, dass sie es mit Gewinn zurückzahlen. Zusammenfassung. Banken haben eine zentrale Rolle im Wirtschaftskreislauf. Banken sind Mittler zwischen Sparern und Investoren. Banken sammeln und verteilen Gelder.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.290

Lernvideos

42.448

Übungen

37.514

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden