30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Willi und die Hasen - Haltung und Pflege von Kaninchen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.7 / 43 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Wissensdurst
Willi und die Hasen - Haltung und Pflege von Kaninchen
lernst du in der Volksschule 1. Klasse - 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Willi und die Hasen - Haltung und Pflege von Kaninchen

In diesem Video erfährst du, wie man ein Kaninchenkäfig richtig ausstattet und wie groß dieser sein sollte. Du erfährst auch, wie Kaninchen gehalten werden sollten, wie oft man den Käfig säubern muss und wie man seinem Kaninchen die Krallen schneidet. Im nächsten Teil baut Willi mit Albert ein Außengehege für das Kaninchen. Dabei zeigt er dir, was man dafür braucht und worauf man dabei achten sollte. Im letzten Teil kannst du beim Kaninhop zusehen und erfährst dabei, wie hoch Kaninchen springen können und woher dieser Sport kommt.

Transkript Willi und die Hasen - Haltung und Pflege von Kaninchen

Das hier ist Paulinchen. Sie ist ein armes Kaninchen. Bisher hatte sie keinen Stall, doch jetzt kommt sie groß raus. Hier hinter mir, da steht ihr neues Zuhause. Moment mal, Willi. Halt, so schnell geht es nicht. Du musst Einstreu rein tun, was Saugendes. Saugendes, weil die machen dann natürlich auch ihr? Geruchsbelästigung und der Urin, dass der leicht gebunden wird. Sägemehl und Hobelspäne. Das kommt da auch rein? Genau. Stroh ist auch sehr wichtig, weil das ein weicher Untergrund ist. Und da fühlen die sich auch noch, noch mehr wohl, noch mehr wohler. Und kann fressen. So Willi, jetzt kannst du es reinsetzen. Halte ich sie richtig? Genau. Richtig. Und hopp. Damit sich ein Kaninchen in seinem Zuhause wohl fühlt, sollte der Käfig immer doppelt so lang sein wie das ausgestreckte Tier. Jetzt noch eine Schale mit Trockenfutter rein. Ein Heuballen und eine Nippeltränke mit Wasser an das Gitter. Ein kleines Holzhaus als Rückzugsmöglichkeit. Und fertig ist die Kaninchen Wohnung. Das Kaninchen ist ein Gruppentier. Es liebt Gesellschaft. Weibchen und Männchen verstehen sich gut. Damit aus zwei Tieren aber nicht ratzfatz 20 werden, ist es sinnvoll, den Rammler zu kastrieren. Paulinchen ist sauber und putzt sich. Wie oft muss man den Stall putzen und sauber machen? Ich würde sagen, mindestens einmal die Woche. So richtig sauber? Sägemehl raus, alles. Alles raus. Die ganzen Schisserl, das Häuschen. Alles raus. Hier ist schon der erste Schisserl. Hier. Wenn ich jetzt so ein Kaninchenkäfig bei mir im Zimmer habe, bei welcher Temperatur fühlen die sich eigentlich wohl? Zwischen 14 und 18 Grad. Das ist aber kühl. Jawohl. Ja. Wer will, kann das Kaninchen gelegentlich bürsten. Wie die Zähne wachsen auch die Krallen ständig nach. Die Zähne nutzen sich aber auf natürliche Weise wieder ab. Bei den Krallen müssen Albert und ich mit einer speziellen Schere nachhelfen. Das Schneiden tut dem Kaninchen nicht weh, ist aber ein bisschen kniffelig. So hier, oder? Genau. Das reicht. Ja. Also nicht ins Rote rein. Dann tut es weh. Genau. Paar Millimeter stehen lassen von. Aber das hat man jetzt als, dann hat man jetzt als Kaninchenbesitzer richtig viel zu tun? Man hat schon eine Fürsorgepflicht, wenn man ein Kaninchen besitzt. Man muss sich schon auch darum kümmern. Albert zeigt mir, wie man ein Außengehege zusammenbaut. Dazu braucht man einen Akkuschrauber, Hammer, Bretter, ein Gitter aus Draht. Ja, bisschen bohren. Und ja, funktioniert ja schon ganz gut. Ein extra Dach mit Folie als Regenschutz, eine Futterschale, eine Nippeltränke, ein bisschen Heu. Und na klar, ein oder besser zwei Kaninchen. Und nicht vergessen, das Tier und seine Feinde immer gut im Blick haben. Hilfe. Also während hier gerade dieses Leinengewirr entheddert wird, erkläre ich, um was es geht: um Sport. Um, Marina? Was für ein Sport wird hier betrieben? Kaninhop. Kaninhop. Hat das irgendwas mit Leinen zu tun, die man so von den Kaninchen entwirren muss, oder wie? Oder wie geht dieser Sport? Nein. Eigentlich springen die Kaninchen über Hindernisse. Kaninhop? Darfst du überhaupt mitmachen das ist ja ein Hase? Nein, das ist auch ein Kaninchen. Das ist nur ein Hasenkaninchen. Wie jetzt? Hase oder Kaninchen? Ein Hasenkaninchen. Das ist ein Kaninchen. Das ist gezüchtet, dass es aussieht wie ein Hase. Hast du da irgendwelche Vorteile beim Hoppeln? Also sie könnte sehr hochspringen, wenn sie wollte, aber sie ist eher faul. Wollen wir mal eine Runde über die Hindernisse hoppeln? Ja. Ja? Okay. Nala heißt meins, gell? Ja. Hey, es geht schon in die richtige Richtung. Ah. Nein, das ist die falsche Richtung. Nala, hier lang. Ich habe doch kleine Probleme. Während ich noch mit Nala beschäftigt bin, fangen die Mädchen von der Erdinger Kaninhop Gruppe schon mal mit dem Training an. Der Parkour besteht aus zehn Hindernissen, die höchstens 25 Zentimeter hoch sein dürfen. Naja, manchen ist das dann doch ein bisschen zu hoch. Sieht ja wie beim Springturnier für Pferde aus. Sehr gut. Und jetzt bin ich an der Reihe. Nala komm. Ja, das geht doch. So, kannst jetzt so an die Seite fassen. Jetzt komm. Ja. Jetzt komm. Also, warte mal. Hier, schau mal: Wo wächst denn die, das leckere Gänseblümchen? Hier drüben. Da musst du doch ganz einfach. Wenn ein Kaninchen Talent und Spaß hat, legt es von alleine los. Manchmal hat es aber keine Lust. Kaninchen können lässig 40 Zentimeter hoch springen. Der Weltrekord liegt sogar bei einem Meter. Und, wunderbar. Und noch einen. Ja, wunderbar. Nala, zwei auf einmal. Und jetzt hier durch. Hilfe. Drüber und das Ziel. Ziel. Wir haben gewonnen. Hast du dir das eigentlich ausgedacht, diesen Sport? Nein. Also das haben Schweden und Dänen vor 25 Jahren zum ersten Mal ausprobiert. So lange gibt es das schon? Ja. Aber, also in Deutschland gibt es das seit 1995, glaube ich. Also auch schon eine ganze Weile? Ja, aber es ist halt hauptsächlich in Norddeutschland verbreitet und in Bayern noch nicht so. Also es kommt jetzt erst langsam. Gibt es Wettbewerbe? Ja. Hast schon was gewonnen? Ja, also sie ist im, sie ist im Sommer Zweite geworden. Von was? In Schwanfeld bei der Kaninhop-Meisterschaft. Also da waren eigentlich so von Bayern ziemlich alle da. Das heißt, sie ist sozusagen so eine Art vize-bayerische Meisterin? Beim Wettbewerb springt das Kaninchen den Parkour zweimal. Beim ersten Mal werden nur Fehler gewertet. Beim zweiten Mal: Fehler und Zeit. Zwei Minuten haben sie für die Bahn. Feldhasen können bis zu 70 Stundenkilometer schnell laufen. In der Sasse bringen sie ihre Jungen zur Welt. Zur richtigen Haltung und Pflege eines Kaninchens gehört, neben dem großen Käfig, auch das Krallenschneiden. Im offenen Außengehege sollte das Kaninchen nie unbeaufsichtigt bleiben. Marina und ihre Gruppe trainieren die Kaninchen im Kaninhop. Dabei springen die Tiere auf Zeit über kleine Hürden. Seid ihr bereit? Ja. Dann zieht. Zum Schluss gibt es noch ein lustiges Karotten Wettessen. Aber Moment mal, ein Wettbewerbsteilnehmer fehlt doch noch. Ah, da kommt er ja. Unser Null-Sieben-Eins mit seinem Trainer Albert. Na dann. Auf die Rüben, fertig, los. Macht’s gut bis zum nächsten Mal!

4 Kommentare

4 Kommentare
  1. Toll👍👍👍

    Von Emily, vor 14 Tagen
  2. Ich find das Video super :)

    Von Frauove, vor fast 9 Jahren
  3. Hallo Nachhilfe2009,
    vielen Dank für deine Anmerkung. Schade, dass dir das Video nicht zugesagt hat. Wir nehmen deine Kritikpunkte gerne entgegen und werden daran arbeiten.

    Liebe Grüße

    Von Nathalie Zietz, vor etwa 9 Jahren
  4. Das Video gefällt mir nicht und ich würde es auch in keiner Grundschule zeigen. Der Lerneffekt ist mir auch nicht ganz klar: Soll den Kindern die "Kaninchen-Sportart" vermittelt werden? In dem Video wird sie ja lange genug thematisiert. DAs hat mit Aufklärung und Tierschutz wenig zu tun. Den Kaninchen scheint es auch wenig Spaß zu machen!

    Von Nachhilfe2009, vor etwa 9 Jahren
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.805

vorgefertigte
Vokabeln

10.216

Lernvideos

42.307

Übungen

37.382

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden