30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Waffenstillstand an der Westfront

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Waffenstillstand an der Westfront
lernst du in der Oberstufe 5. Klasse - 8. Klasse

Grundlagen zum Thema Waffenstillstand an der Westfront

Am 29. September 1918 ersuchen General Ludendorff und die Oberste Heeresleitung dringend um Waffenstillstand. Statt der Generäle bieten dann aber Politiker den Waffenstillstand an – während sich das Militär der Verantwortung entzieht.

Transkript Waffenstillstand an der Westfront

Im Westen kündigt sich der Sieg der Alliierten an. Die Engländer durchbrechen die Front. Das mit Deutschland verbündete Bulgarien kapituliert. Die Donaumonarchie beginnt sich aufzulösen. Eine Niederlage scheint vielen Deutschen unvorstellbar, denn die Kriegspropaganda hatte bis dahin keinen Zweifel an einem deutschen Sieg gelassen. Am 29. September 1918 ersuchen General Ludendorff und die oberste Heeresleitung dringend um Waffenstillstand. Statt der Generäle bieten Politiker den Waffenstillstand an, während sich das Militär der Verantwortung entzieht. Sie sollen die Suppe jetzt essen, die sie uns eingebrockt haben, erklärt Feldmarschall Paul von Hindenburg vor Offizieren, eine völlige Umkehrung der Tatsachen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.231

Lernvideos

42.201

Übungen

37.298

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden