30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Schlacht an der Sommes - Panzer

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.6 / 8 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Schlacht an der Sommes - Panzer
lernst du in der Oberstufe 5. Klasse - 8. Klasse

Grundlagen zum Thema Schlacht an der Sommes - Panzer

Die Alliierten starteten am 1. Juli 1916 mit einer Großoffensive am Flüsschen Somme in der Champagne. Am ersten Tag haben die angreifenden Briten fast 20.000 Tote und über 35.000 Verwundete zu beklagen - das blutigste Desaster in der britischen Militärgeschichte.

Transkript Schlacht an der Sommes - Panzer

Die deutsche und französische Armee verlieren zusammen bei Verdun fast 600.000 Männer an Toten, Gefangenen, Vermissten und durch Krankheiten. Die Alliierten antworten am 1. Juli mit einer Großoffensive am Flüsschen Somme in der Champagne. Am ersten Tag haben die angreifenden Briten fast 20.000 Tote und über 35.000 Verwundete zu beklagen. Das blutigste Desaster in der britischen Militärgeschichte. Die Engländer versuchen mit einer neuen Waffe das Dickicht aus Gräben und Stacheldraht zu überwinden. Unter dem Decknamen Tank setzen sie die ersten Panzer ein. Die ersten Modelle sind noch sehr langsam. Mit höchstens zwölf Stundenkilometern bewegen sie sich voran. Technisch nicht ganz ausgereift und störanfällig, überwinden dennoch genügend die feindlichen Barrieren. Während die Alliierten bis zum Kriegsende über 5000 Tanks einsetzen, benutzen die Deutschen erbeutete Panzer, erstmal zur Übung.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.200

sofaheld-Level

6.572

vorgefertigte
Vokabeln

8.912

Lernvideos

38.911

Übungen

35.014

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden