30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Beaverbrook-Harriman-Mission

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Gib eine Bewertung ab!

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Beaverbrook-Harriman-Mission
lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Beaverbrook-Harriman-Mission

Zwischen 29. September und 1. Oktober 1941 traf sich Josef Stalin mit dem Abgesandten der USA Averell Harriman und Großbritanniens Lord Beaverbrook, um über die Ausweitung des amerikanischen Leih- und Pachtgesetzes auf die Sowjetunion und die Organisation von Lieferungen zu verhandeln. Der SU wurden eine Milliarde Dollar zugesagt.

Transkript Beaverbrook-Harriman-Mission

Am 29.September beginnen in Moskau Gespräche zwischen britischen, sowjetischen und US-amerikanischen Regierungsvertretern. Sie verhandeln über Hilfslieferungen der westlichen Partner an die UdSSR. Am 1.Oktober unterzeichnen sie ein vertrauliches Protokoll, in dem sich Briten und Amerikaner verpflichten, Material im Wert von einer Milliarde US-Dollar zu liefern. Die deutsche Regierung erklärt die Konferenz für bedeutungslos, da für die Sowjetunion jede Hilfe zu spät komme. Stalin jedoch kann aufatmen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.009

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.228

Lernvideos

42.193

Übungen

37.292

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden