sofatutor 30 Tage
kostenlos ausprobieren

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

1956 - Der Ungarnaufstand

Warum entlud sich die Wut des Volkes im Aufstand?

  • Wegen der Übermacht der Sowjets.
  • Wegen der Affäre des Regierungschefs.
  • Wegen der gefälschten Wahlen.
Bewertung

Ø 4.6 / 7 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Zeitreise

1956 - Der Ungarnaufstand

lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse - 9. Klasse

Beschreibung 1956 - Der Ungarnaufstand

Stalin ist tot, der Stalinismus lebt. Zumindest in Ungarn. Dagegen erhebt sich am 23. Oktober 1956 das Volk. Eine Woche später verkündet Ministerpräsident Imre Nagy sein Demokratisierungskonzept des ”Dritten Weges”. Moskau geht den Weg der Gewalt. Am 4. November schlagen sowjetische Truppen den Aufstand nieder.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.288

Lernvideos

42.401

Übungen

37.360

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an den Schulstoff.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden