30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Lineare Gleichungssysteme – Mischungsrechnung (1)

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.5 / 6 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Martin Wabnik
Lineare Gleichungssysteme – Mischungsrechnung (1)
lernst du in der Unterstufe 3. Klasse - 4. Klasse

Grundlagen zum Thema Lineare Gleichungssysteme – Mischungsrechnung (1)

Herzlich Willkommen. Unser heutiges Thema ist „ Mischungsrechnung “. Mischungsrechnungen sind typische Anwendungen von linearen Gleichungssystemen. Dieser Film beschreibt eine Aufgabe zu Mischverhältnissen. Man möchte aus zwei Mischungen ( z. B. Alkohol in Wasser ) eine neue mit einem bestimmten Mischungsgrad ( Alkoholanteil ) erstellen. Du solltest bereits wissen, was lineare Gleichungssysteme sind, wie man lineare Gleichungssysteme ( LGS ) aufstellt und wie man sie mit verschiedenen Verfahren lösen kann. Nutze die Gelegenheit und versuche die Aufgabe zunächst selbständig zu lösen. In den nächsten Teilen der Videoreihe kannst du Schritt für Schritt deinen Lösungsweg überprüfen.

Transkript Lineare Gleichungssysteme – Mischungsrechnung (1)

Hallo, Mischungsrechnungen ist das Thema. Mischungsrechnungen sind typische Anwendungen von linearen Gleichungssystemen und dazu möchte hier mal eine Beispielaufgabe zeigen. Und zwar handelt es sich hier symbolisch natürlich um 10%igen Alkohol, hier, haben wir 80%igen Alkohol und wir möchten aus den beiden Mengen aus Zusammenfügen 20 Liter 50%igen Alkohol bekommen. Wie macht man das? Also Mischungsrechen bedeutet meistens, du kippst irgendetwas zusammen und dann kommt etwas mit einer bestimmten Mischung raus. Das geht natürlich nicht so, indem wir jetzt hier immer so ein bisschen was rausnehmen und da immer auch so ein bisschen rausnehmen und dann schauen, bis das Mischungsverhältnis 50:50 ist, so wie hier. Denn dann kommen wir nie auf 20 Liter. Sondern man muss sich das schon vorher überlegen mit einem Gleichungssystem. Noch zu diesen Klötzchen hier. Ich habe die jetzt erst mal ungeordnet hier hingetan. Ist übrigens ein ganz gutes Gefühl so an den Händen - wollte ich nur mal gesagt haben. Kannst du gerne mal machen, wenn du Mischungsrechnungen hast, dass du dir das mal so aufbaust mit diesen Klötzchen. Ich hab das schon gemacht mit Flüssigkeiten usw. Das ist immer ein bisschen schwierig, man sieht das ja nicht so genau, wie das da vermischt ist. Aber hier an diesen Klötzen und da auch, da kann man das richtig sehen. Das soll immer hier ein Liter darstellen. Jedes Klötzchen jeweils ein Liter, das sind hier 20 Klötze, 20 Liter also. Das Gelbe ist Alkohol, steht für Alkohol. Das Rote steht für Wasser und dann kann man sich das schön vorstellen, wie man das zusammenmischen muss, damit da was rauskommt. Also man kann sich das schön handgreiflich begreifen, die Mathematik, wenn man das jetzt hier zusammenführt. Aber so ist es noch nicht anschaulich genug, finde ich. Denn man kann sich das Gießen noch nicht so richtig vorstellen. Und deshalb möchte ich die mal ordnen hier, diese Klötze, damit man die besser überblicken kann. Das mache ich dann, während die Kamera aus ist und gleich komme ich wieder mit geordneten Klötzen. Bis dahin viel Spaß, tschüss!  

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. Hi

    Von Olin, vor 9 Monaten
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

3.649

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.220

Lernvideos

42.085

Übungen

37.188

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden