30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Stalinistischer Terror

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Stalinistischer Terror
lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Stalinistischer Terror

Gegen vermeintliche Widersacher in der Roten Armee führt Staats- und Parteichef Josef Stalin blutige Säuberungsaktionen durch. Durch Stalin sterben schließlich mehr Stabsoffiziere als durch den Zweiten Weltkrieg.

Transkript Stalinistischer Terror

Auch in der Sowjetunion wütet der Terror. Gegen vermeintliche Widersacher in der Roten Armee führt Staats- und Parteichef Josef Stalin eine blutige Säuberungsaktion. Neben dem Instrumentarium der Versetzungen und Neuernennungen und Degradierungen läuft parallel eine Verhaftungswelle, der insgesamt drei Marschälle, 13 Armeegenerale und 63 Korps-Kommandeure zum Opfer fallen. Acht hohe Armeeführer werden am 11. Juni von einem militärischen Sondergericht des Hochverrats und der Spionage für schuldig befunden. Unter ihnen der kurz zuvor degradierte ehemalige Verteidigungsminister Michail Tuchatschewski. Zum Beweismaterial gehören von deutscher Seite Stalin zugespielte Informationen über eine versuchte Kontaktaufnahme Tuchatschewskis zu deutschen Geheimdienstkreisen. Demonstranten fordern auf ihren Transparenten die Todesstrafe für die sogenannten Volksverräter. Stalin sterben schließlich mehr Stabsoffiziere als durch den Zweiten Weltkrieg.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.228

Lernvideos

42.193

Übungen

37.292

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden