30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Der Nürnberger Prozess: Alfred Rosenberg

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Der Nürnberger Prozess: Alfred Rosenberg
lernst du in der Oberstufe 7. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Der Nürnberger Prozess: Alfred Rosenberg

Alfred Rosenberg stand beim Nürnberger Hauptkriegsverbrecherprozess vor Gericht.

Transkript Der Nürnberger Prozess: Alfred Rosenberg

Alfred Rosenberg wird vorgeworfen, dass er die Lehren der Nationalsozialisten und ihre Ideologie, insbesondere ihren Rassenwahn entwickelte. Auch Rosenberg werden alle vier Anklagepunkte zur Last gelegt. Verbrechen unter Punkt 4, da er von 1941-1945 als Reichsminister für die besetzten Ostgebiete einer der Hauptverantwortlichen für die Ermordung der Juden Osteuropas sei. Als Hauptschriftleiter des Parteiorgans völkischer Beobachter schrieb Alfred Rosenberg sein Buch "Der Mythos des 20. Jahrhunderts" und zahlreiche Traktate gegen Juden und Freimaurer. 1934 wurde er Beauftragter des Führers für die Überwachung der gesamten geistigen und weltanschaulichen Schulung und Erziehung der NSDAP. Ist das Ihre persönliche Ansicht? Ich muss sagen Jawohl, ich habe diesen "Mythos des 20. Jahrhunderts" geschrieben in den Jahren, nach verschiedenen kurzgeschichtlichen und sonstigen Vorstudien, etwa 1927/1928 und erschienen ist er im Oktober 1930 mit dem Vorwurfe, dass das ein persönliches Bekenntnis ist und dass nicht die politische Organisation, der ich angehöre, dafür verantwortlich sei. Sie schreiben, der Mythos hat heute tiefe, nicht mehr auszutilgende Furchen in das Gefühlsleben des Deutschen Volkes gezogen. Immer neue Auflagen sind ein deutliches Zeichen dafür, dass ein entscheidender geistig-seelischer Umbruch zu einem geschichtlichen Ereignis heranwächst. Das ist auch ganz richtig, weil dieses Buch von 700 Seiten ja nicht nur jene Punkte betrifft, die mir hier vorgeworfen werden. Sondern dieses Buch hat eine große Anzahl von Problemen, das Problem des Bauerntums, das Problem der Weltstädte, das Problem des Begriffs des Sozialismus, das Problem des Verhältnisses zwischen Führerschaft der Industrie und des Arbeitertums. Haben Sie nicht die Anordnungen zur Zwangsarbeit erlassen? Haben Sie nicht die Leute gezwungen, Haus und Hof zu verlassen um in Deutschland für den Deutschen Staat zu arbeiten? Ich habe ungefähr ein dreiviertel Jahr darum gekämpft, dass dieser Aufruf an die Arbeiter im Osten auf freiwilliger Grundlage erfolgt. Die Ankläger haben über die Wiederholung der alten Beschuldigungen hinaus, neue erhoben. So seien wir alle zu geheimen Beratungen zugelassen gewesen, um einen Angriffskrieg zu planen. Ferner sollen wir die behauptete Ermordung von zwölf Millionen Menschen befohlen haben. Ich weiß mein Gewissen völlig frei von einer solchen Schuld. Rosenberg ging schweigend in den Tod.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.231

Lernvideos

42.201

Übungen

37.298

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden