Schulausfall:
sofatutor 30 Tage kostenlos nutzen

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Fünferreihe (2) 05:59 min

Textversion des Videos

Transkript Fünferreihe (2)

Hallo, heute gehen wir wieder mit Lilli und Niko durch den Zoo. Sie machen einen Schulausflug und lernen dabei das Einmaleins. Hier sehen wir, wo Niko, Lilli und ihre Schulklasse bisher schon waren. Dort sind sie gestartet. An diesem Punkt haben sie die Einer- und Zweierreihe des Einmaleins kennengelernt. Bei der Eisdiele haben sie das Einmaleins mit der drei gelernt. Das letzte Mal ist die Schulklasse im Zoo angekommen und hat viele wunderbare Tiere gesehen. Hier haben sie die Viererreihe kennengelernt. Heute geht es im Zoo wieder weiter. Durch das ganze Spazierengehen haben einige Kinder Hunger bekommen. Sie möchten sich daher gerne etwas zu Essen kaufen. Ein Imbiss bietet Hähnchen-Nuggets an und die Kinder sind begeistert, denn sie lieben Hähnchen-Nuggets. Eine Portion besteht aus fünf Hähnchen-Nuggets. Da die Schulklasse nun schon einiges vom Einmaleins kennengelernt hat, möchten sie versuchen zu lösen, wie viele Hähnchen-Nuggets neun Kinder insgesamt haben. Dazu benötigen sie jedoch die Fünferreihe des Einmaleins. Die geht so: 15=5, 25=10, 35=15, 45=20, 55=25, 65=30, 75=35, 85=40, 95=45, 105=50. Wie könnten wir die Aufgabe nun lösen? Genau! Wir könnten durch Plusrechnen auf das richtige Ergebnis kommen, doch das können wir ja auch anders lösen, denn das Plusrechnen ist bei langen Aufgaben viel zu umständlich. Wir nehmen also die passende Malaufgabe. Das ist neun mal fünf, denn es sind ja neun mal fünf Hähnchen-Nuggets. Wir schauen uns die Fünferreihe an der neunten Stelle an und sehen, was neun mal fünf ergibt. Das ist 45. Die Antwort ist also, dass neun Kinder insgesamt 45 Hähnchen-Nuggets bekomme. Die fünf kommt in unserer Umwelt häufig vor, z.B. haben unsere Hände fünf Finger und unsere Füße fünf Zehen. Es gibt einen 5-Euro-Schein und eine 5-Cent-Münze. Wenn wir zum Beispiel sechs 5-Euro-Scheine haben, wie viel Geld ist das insgesamt? Schauen wir uns die Fünferreihe genauer an. 15=5, 25=10, 35=15, 45=20, 55=25, 65=30. Da ist es, sechs mal fünf. Das müsste stimmen, denn wir haben ja sechs 5-Euro-Scheine. Da das Ergebnis 30 ist, sind das somit insgesamt 30 Euro. Das ist ganz schön viel. Wir könnten auch die einzelnen 5-Euro-Scheinen zusammenzählen und zwar so: 5+5+5+5+5+5=30. Das ist aber viel zu aufwändig, deswegen ist es gut, dass wir nun das Einmaleins mit der fünf gelernt haben. Du hast heute gemeinsam mit Lilli und Niko das Einmaleins mit der fünf gelernt. Du hast auch gemerkt, dass die Fünferreihe gar nicht schwierig ist und dass die fünf im Alltag häufig vorkommt. Du kennst nun schon die Hälfte des Einmaleins. Wir gehen nochmal kurz durch, wie die Fünferreihe geht, damit du sie dir gut merken kannst: 15=5, 25=10, 35=15, 45=20, 55=25, 65=30, 75=35, 85=40, 95=45, 105=50. Lilli und Niko finden die Fünferreihe toll. Die ist wirklich leicht zu merken und kann man sie erst einmal auswendig, geht das mit dem Aufgabenlösen ganz schnell. Die Kinder möchten sich noch weiter im Zoo umsehen und sind nun gestärkt, um weitere Aufgaben zu lösen. Ich hoffe, dass du beim nächsten Mal auch wieder mit dabei bist.

27 Kommentare
  1. Ich finde das waren zu einfache aufgaben.
    Sie waren so einfach das ich alles richtig hatte .
    Die Bonus Aufgabe war so einfach da schtande soga das sir knifflich war.
    Viele Grüße S.Adouse

    Von S Adouse, vor 7 Tagen
  2. mathe muss jeder lieben lol

    Von S Nikic09, vor etwa einem Monat
  3. das ist cool

    Von S Nikic09, vor etwa einem Monat
  4. Hallo Da Bruemmer,
    du hast bei dieser Aufgabe vermutlich mit 4 Kindern gerechnet. Beachte jedoch: Es geht immer um Lilli plus ihre 4 Freunde. Zusammen sind das dann 5 Kinder, mit denen du rechnen musst.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Monat
  5. euh... beim mir wird in der bonusaufgabe in der ersten lücke 20 korrigiert dabei ist die aufgabe doch 4.4 oder nicht und in der 2. lücke wird 25 als antwort angezeigt und die aufgabe lautet 4.5

    Von Deleted User 946479, vor etwa einem Monat
Mehr Kommentare

Fünferreihe (2) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Fünferreihe (2) kannst du es wiederholen und üben.

  • Wo siehst du Aufgaben der 5er-Reihe?

    Tipps

    Im Einmaleins findet du immer ein Malzeichen.

    In der 5er-Reihe kommt immer die 5 in der Aufgabe vor.

    Lösung

    Hier solltest du die Aufgaben der 5er-Reihe wiederfinden. Schau dazu am besten nach den Aufgaben mit einer 5. Denn in der 5er-Reihe muss immer die 5 vorkommen.

    Außerdem muss die Aufgabe ein Mal ($\cdot$) haben. 7 + 5 gehört also nicht zum Einmaleins. 2 $\cdot$ 5 gehört dazu. Hier haben wir eine 5 und ein Malzeichen.

  • Wie ist das Ergebnis der Malaufgaben?

    Tipps

    Wie oft musst du die 5 addieren?

    Lösung

    Hier ist die Malfolge der 5 durcheinander gekommen. Du hast sie geordnet. Wir beginnen dabei immer mit:

    • 1 $\cdot$ 5 = 5
    Dann kommt:
    • 2 $\cdot$ 5 = 10.
    • 3 $\cdot$ 5 = 15
    • 4 $\cdot$ 5 = 20
    • 5 $\cdot$ 5 = 25
    Die erste Zahl zeigt dir immer, wie oft wir die fünf haben. Wir können 2 $\cdot$ 5 auch als 5 + 5 schreiben. Wir addieren die 5 hier zweimal und schreiben 2 $\cdot$ 5.

    So geht das auch mit 5 + 5 + 5. Hier haben wir die 5 dreimal. Also: 3 $\cdot$ 5.

  • Wie heißt das Ergebnis der Malaufgabe?

    Tipps

    In der Malreihe der 5 gehst du immer in 5er-Schritten vorwärts.

    Lösung

    Hier solltest du dir richtigen Ergebnisse für die Malreihe finden. Am besten sprichst du sie dir noch einmal vor.

    1 $\cdot$ 5 = 5 2 $\cdot$ 5 = 10 3 $\cdot$ 5 = 15 4 $\cdot$ 5 = 20 5 $\cdot$ 5 = 25 6 $\cdot$ 5 = 30 7 $\cdot$ 5 = 35 8 $\cdot$ 5 = 40 9 $\cdot$ 5 = 45 10 $\cdot$ 5 = 50

    Mit der 5er-Reihe kannst du die passenden Ergebnisse leicht zuordnen.

  • Welche Aufgaben wurden richtig gerechnet?

    Tipps

    Vier Aufgaben wurden richtig gerechnet.

    Lösung

    Bei dieser Aufgabe rechnest du am besten nach. So kannst du leicht die richtige Aufgabe herausfinden.

    Dann findest du schnell heraus, dass nur vier Aufgaben richtig gerechnet wurden:

    • 3 $\cdot$ 5 = 15
    • 7 $\cdot$ 5 = 35
    • 8 $\cdot$ 5 = 40
    • 6 $\cdot$ 5 = 30
    Bei allen anderen Aufgaben wurden die Ergebnisse der 5er-Reihe durcheinander gebracht.

  • Wie geht die 5er-Reihe des kleinen Einmaleins?

    Tipps

    Wie oft kommt die 5 in einer Rechnung vor? Je öfter die 5 malgenommen wird, desto größer ist das Ergebnis am Ende.

    Lösung

    Hier sind die Aufgaben der 5er-Reihe durcheinander gekommen. Zum Glück hast du sie geordnet.

    Du kannst dabei immer auf die 5 schauen. Wie oft kommt sie in einer Aufgabe vor? 1 $\cdot$ 5 = 5 ist die Aufgabe mit dem kleinsten Ergebnis. Die 5 kommt hier nur einmal vor. 2 $\cdot$ 5 ist mehr als 1 $\cdot$ 5. Das geht auch bei den Ergebnissen. 10 ist größer als 5. Also kommt die Aufgabe 2 $\cdot$ 5 = 10 als zweites. Und so weiter.

  • Was ist das Ergebnis der Aufgaben? Nenne es.

    Tipps

    Welche Malaufgabe verbirgt sich im Text? Die Bilder helfen dir. Überlege, wie viele Kinder es jeweils sind. Dann weißt du, wie oft sie etwas haben.

    Lösung

    Bei diesen zwei Aufgaben musstest du erst die richtige Malaufgabe finden und sie dann richtig lösen.

    1. Lilli hat 4 Freunde. Zusammen sind es also 5 Kinder. Jedes Kind hat 4 Bonbons. Also haben die Kinder zusammen 5 $\cdot$ 4 Bonbons. Sie haben zusammen 20 Bonbons. 4 $\cdot$ 5 = 20
    2. Lilli hat 4 Freunde. Es sind also 5 Kinder. Jedes Kind hat 5 Euro. Die Kinder haben zusammen also 5 $\cdot$ 5 Euro. Sie haben also 25 Euro.