30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Einerreihe und Zweierreihe

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 7 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Einerreihe und Zweierreihe
lernst du in der Volksschule 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Einerreihe und Zweierreihe

Inhalt

Einerreihe und Zweierreihe – Mathe

Beim Einmaleins multiplizieren wir eine Zahl nacheinander mit jeder Zahl von $1$ bis $10$.
Für die Einerreihe müssen wir die zehn Malaufgaben mit der $1$ aufschreiben.

Grundschule Einerreihe in Mathe

Du siehst hier die ersten drei Malaufgaben der Einerreihe. Wir erkennen, dass das Ergebnis stets die Zahl vor dem Malzeichen ist.

Wie geht die Einerreihe?

Wir haben gesehen, dass bei den Malaufgaben der Einerreihe das Ergebnis immer gleich der Zahl ist, mit der wir die $1$ multiplizieren. Die Reihe beginnt mit der Zahl $1$, dann wird das Ergebnis immer um eins größer bis zur $10$.

Aufgabe Ergebnis
einmal $1 \cdot 1$ $1$
zweimal $2 \cdot 1$ $2$
dreimal $3 \cdot 1$ $3$
viermal $4 \cdot 1$ $4$
fünfmal $5 \cdot 1$ $5$
sechsmal $6 \cdot 1$ $6$
siebenmal $7 \cdot 1$ $7$
achtmal $8 \cdot 1$ $8$
neunmal $9 \cdot 1$ $9$
zehnmal $10 \cdot 1$ $10$

Einmaleins – Zweierreihe

Entsprechend schreiben wir beim Einmaleins für die Zweierreihe die zehn Malaufgaben mit der $2$ auf. An den ersten drei Aufgaben der Reihe kannst du erkennen, dass sich das Ergebnis immer um $2$ vergrößert.

Grundschule Zweierreihe in Mathe

Wie geht die Zweierreihe?

Wenn wir die Zahl $2$ nacheinander mit jeder Zahl von $1$ bis $10$ multiplizieren, erhalten wir die Zweierreihe. Sie beginnt mit der Zahl $2$, dann kommen immer zwei mehr dazu bis zur $20$:

Aufgabe Ergebnis
einmal $1 \cdot 2$ $2$
zweimal $2 \cdot 2$ $4$
dreimal $3 \cdot 2$ $6$
viermal $4 \cdot 2$ $8$
fünfmal $5 \cdot 2$ $10$
sechsmal $6 \cdot 2$ $12$
siebenmal $7 \cdot 2$ $14$
achtmal $8 \cdot 2$ $16$
neunmal $9 \cdot 2$ $18$
zehnmal $10 \cdot 2$ $20$

Einerreihe und Zweierreihe – Zusammenfassung

Unten siehst du die vollständige Einerreihe und Zweierreihe.
Bei der Einerreihe werden die Zahlen immer um eins größer, das Ergebnis entspricht der Zahl vor dem Malzeichen.
Bei der Zweierreihe werden die Zahlen immer um zwei größer.

Grundschule Einerreihe und Zweierreihe üben

Hier auf der Seite findest du interaktive Übungen zur Einerreihe und Zweierreihe.

Transkript Einerreihe und Zweierreihe

Oh, schau mal! Rocky hat neue Schuhe entworfen!
Ah, deshalb warten vor seinem Bau schon zehn Flamingos ungeduldig auf ihre Ballettschuhe.
Und die zehn Strauße freuen sich auf turboschnelle Rennschuhe für ihren Laufvogeltreff. Damit Rocky weiß, wie viele Schuhe er für die Anprobe braucht, schauen wir uns heute mal gemeinsam mit ihm die „Einerreihe und Zweierreihe“ an. Ich wette mit dir, dass du die Einerreihe schon längst kannst. Eigentlich brauchst du dafür nur von ein bis zehn zu zählen. Los geht’s. Hier siehst du einen Flamingo.
Er steht auf einem Bein und hat sogar schon einen Balletschuh an. Wir sehen ein mal einen Balletschuh. Schreiben wir die Malaufgabe dazu, dann lautet sie: Ein mal eins gleich eins. Also ein mal ein Balletschuh. Den Punkt zwischen den Zahlen sprechen wir mal aus. Denn es heißt ja auch Einmaleins. Rocky holt wieder einen Balletschuh. Wir haben jetzt zwei mal einen Balletschuh. Die passende Malaufgabe dazu heißt dann:
Zwei mal eins. Und wie viel ist zwei mal eins? Zwei. Zwei mal eins gleich zwei. Hier kommt der nächste Balletschuh. Wir sehen jetzt drei mal einen Balletschuh. Du weißt bestimmt schon, wie die Malaufgabe heißt, oder? Drei mal eins. Und das Ergebnis ist? Drei.
Fällt dir etwas auf? Jede Zahl, die du mit der Eins mal nimmst, ist auch das Ergebnis der Malaufgabe. Und weiter geht es mit vier mal eins. Jetzt weißt du bestimmt schon, dass vier mal eins gleich vier ist. Dann kommt fünf mal eins gleich fünf, sechs mal eins gleich sechs, sieben mal eins gleich sieben, acht mal eins gleich acht, neun mal eins gleich neun, bis wir bei zehn mal eins gleich zehn, also bei zehn Balletschuhen angekommen sind. Hui, das ging aber schnell. Jetzt kennst du schon die Einerreihe. Schau mal, die Balletschuhe passen. Und was ist mit den Sträußen? Um die Zweierreihe kennenzulernen, schauen wir uns mal ihre Rennschuhe an. Hier siehst du ein paar Rennschuhe. Das sind zwei Schuhe, die zusammengehören. Schreiben wir dazu die erste Malaufgabe der Zweierreihe auf: Ein mal zwei. Also ein mal zwei Rennschuhe. Was denkst du kommt als Ergebnis heraus? Ein mal zwei ist gleich zwei. Wie viele Rennschuhe siehst du jetzt? Zwei mal zwei Schuhe. Zu den zwei Schuhen sind nochmal zwei Schuhe dazugekommen. Es sind zwei mehr. Also vier Schuhe. Die Malaufgabe heißt dann zwei mal zwei gleich vier. Rocky holt ein weiteres Paar Schuhe. Jetzt sind es einmal, zweimal, dreimal, also drei mal zwei Schuhe. Drei mal zwei gleich sechs. Es sind wieder zwei Schuhe mehr. Also sechs Schuhe. Fällt dir etwas auf? Jede weitere Aufgabe der Zweierreihe hat als Ergebnis immer zwei mehr. Es geht weiter mit vier mal zwei.
Jetzt ist das Ergebnis zwei, vier, sechs, acht Schuhe. Es sind wieder zwei mehr als sechs. Also acht. Du kannst dir bestimmt denken, wie es weitergeht oder? Fünf mal zwei gleich zehn. Das sind wieder zwei mehr als acht. Dann kommt, sechs mal zwei ist gleich zwölf. Sieben mal zwei gleich vierzehn. Acht mal zwei gleich sechszehn. Neun mal zwei gleich achtzehn. Und die letzte Malaufgabe lautet zehn mal zwei gleich zwanzig. Das sind insgesamt zehn mal zwei Schuhe. Zehn mal zwei sind gleich zwanzig, also zwanzig Rennschuhe für die Strauße. Jetzt kennst du auch die Zweierreihe und der Lauftreff gewinnt mit den Schuhen bestimmt jedes Rennen. Ui, die Flamingos wollen uns etwas vortanzen! Bevor wir uns das anschauen, fassen wir nochmal zusammen was du heute gelernt hat. Du hast heute die einer- und die Zweierreihe kennengelernt. Du weißt, dass jede Reihe zehn Aufgaben hat. Die erste Aufgabe startet immer mit der eins. Die letzte Aufgabe immer mit der zehn. Du weißt, dass die zweite Zahl in der Malaufgabe immer gleich bleibt. Bei der Einerreihe ist das die eins. Bei der Zweierreihe die Zwei. Das Ergebnis der Malaufgabe bei der Einerreihe ist immer die Zahl, die vor dem Malzeichen steht. Bei der Zweierreihe ist das anders. Es geht los mit der Zwei. Dann werden es zum vorherigen Ergebnis immer zwei mehr. bis wir bei zwanzig angekommen sind. Huch, schau mal, aber Rocky, das hast du wohl nicht ganz bedacht!

2 Kommentare

2 Kommentare
  1. Ich finde es sowas von gut 👍🏼

    Von Tom Holland , vor etwa 2 Monaten
  2. Sehr schön 🤩 ist ein ganz gutes und supper Video

    Von مريم, vor 3 Monaten

Einerreihe und Zweierreihe Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einerreihe und Zweierreihe kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Bilder passen zu den Malaufgaben?

    Tipps

    Du siehst hier fünf mal einen Ballettschuh.

    Wie lautet die passende Malaufgabe?

    Du siehst hier zwei mal zwei Turnschuhe.

    Wie lautet die passende Malaufgabe?

    Lösung

    Hier siehst du unter jedem Bild die passende Malaufgabe.

  • Wie lauten die Ergebnisse der Malaufgaben?

    Tipps

    Bei der Einerreihe ist das Ergebnis immer die Zahl, mit der du die Eins malnimmst.

    Lösung

    Die Ergebnisse der Einerreihe sind immer die Zahlen, mit denen du die Eins malnimmst.

  • Wie lauten die Ergebnisse der Malaufgaben?

    Tipps

    Jede weitere Aufgabe der Zweierreihe hat als Ergebnis immer zwei mehr.

    Lösung

    Hier siehst du alle Ergebnisse der Zweierreihe.

  • Welche Zahlen gehören zur Zweierreihe und welche nicht?

    Tipps

    Für die Einerreihe rechnest du immer einen Stein dazu.

    Die Zweierreihe enthält nur gerade Zahlen.

    Die erste Zahl der Zweierreihe ist die Zwei. Auf die anderen Zahlen kommst du, indem du immer zwei dazurechnest.

    Lösung

    ⠀⠀⠀⠀⠀⠀

  • Wie sprichst du diese Aufgabe aus?

    Tipps

    Den Punkt spricht du als mal aus.

    Lösung

    Diese Malaufgabe sprichst du so aus:

    Ein mal eins ist gleich eins.

  • Welche Malaufgaben passen zu diesen Ergebnissen?

    Tipps

    Gehe die Einerreihe durch: Welche Ergebnisse gibt es?

    Die 5 ist ein Ergebnis der Einerreihe. Wieviel mal 1 ergibt 5?

    Gehe die Zweierreihe durch: Welche Ergebnisse gibt es?

    Die 16 ist ein Ergebnis der Zweierreihe. Wieviel mal 2 ergibt 16?

    Lösung

    Für die Ergebnisse 5 und 16 gibt es jeweils eine passende Malaufgabe:

    5 $\cdot$ 1 = 5

    8 $\cdot$ 2 = 16

    Für die Ergebnisse 4 und 10 gibt es jeweils zwei passende Malaufgaben:

    4 $\cdot$ 1 = 4 oder 2 $\cdot$ 2 = 4

    10 $\cdot$ 1 = 10 oder 5 $\cdot$ 2 = 10

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.590

sofaheld-Level

5.907

vorgefertigte
Vokabeln

10.218

Lernvideos

42.285

Übungen

37.358

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden