30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Apartheid

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    89%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 3.0 / 5 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Apartheid
lernst du in der Oberstufe 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Apartheid

Apartheid bezeichnet die institutionalisierte Rassentrennung der europäischstämmigen Buren und der Angehörigen der Bantustämme in Südafrika. Ihre Hochzeit lag in den '40er bis '80er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts.

Transkript Apartheid

Die Republik Südafrika in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts, Apartheid herrscht vor. Damit ist die Rassentrennung der europäischstämmigen Buren und der Angehörigen der Bantu Stämme gemeint. Zahlreiche Gesetze schränken bewusst die Rechte der schwarzen Bevölkerung ein. Ein Zweiklassenrecht ist die Folge. Ein Ziel dieser, von der nationalen Partei bestimmten Politik, ist es, die Schwarzen in die sogenannten Homelands abzuschieben. Wegen der Apartheidspolitik gerät Südafrika außenpolitisch zunehmend in die Isolation. So muss das Land 1961 aus dem Commonwealth of Nations austreten. Protestmärsche und Streiks werden oftmals mit Gewaltanwendung der Sicherheitskräfte beendet. Internationales Aufsehen erregt die blutige Niederschlagung des Aufstands in den south western Townships im Juni 1976. Schüler hatten gegen die verbindliche Einführung der burischen Sprache Afrikaans im Schulunterricht protestiert. Hunderte Demonstranten kommen ums Leben. Weltweit kommt es zu Sympathiebekundungen. Dennoch erlebt Südafrika einen raschen wirtschaftlichen Aufschwung, der hauptsächlich aus der gezielten Ausbeutung entrechteter Arbeiter, auch durch ausländische Unternehmen resultiert. Der Aufschwung kommt hauptsächlich den Weißen zugute. Die Vereinten Nationen verhängen zahlreiche Resolutionen, doch erst 1994 endet die Apartheid, nachdem die Verbote der Oppositionsbewegung und Einschränkungen der Pressefreiheit aufgehoben werden.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.232

Lernvideos

42.246

Übungen

37.345

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden