30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

PLO & Jassir Arafat

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.0 / 5 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
PLO & Jassir Arafat
lernst du in der Oberstufe 6. Klasse - 7. Klasse

Grundlagen zum Thema PLO & Jassir Arafat

Die Palästinensische Befreiungsorganisation – PLO - wird am 28. Mai 1964 auf der konstituierenden Tagung des Palästinensischen Nationalrates gegründet. Vom 1969 bis zu seinem Tod am 11. November 2004 ist Jassir Arafat PLO Vorsitzender. Unter ihm radikalisiert sich die PLO.

Transkript PLO & Jassir Arafat

Die palästinensische Befreiungsorganisation PLO wird am 28. Mai 1964 auf der konstituierenden Tagung des palästinensischen Nationalrates gegründet. Die Initiative in Jerusalem übernimmt der damalige ägyptische Präsident Gamal Abdel Nasser. Ziel ist eine Vertretung für das arabische Volk in Palästina zu schaffen. Von 1969 bis zu seinem Tod am 11. November 2004 ist Jassir Arafat PLO Vorsitzender. Unter ihm radikalisiert sich die PLO. Die PLO ist an zahlreichen Bürgerkriegen arabischer Länder und Terroranschlägen gegen israelische, libanesische und jordanische Ziele, auch am Tod von vielen Zivilisten beteiligt. Die PLO ist eine Dachorganisation verschiedener nationalistischer Fraktionen der Palästinenser. Die stärkste Fraktion ist die säkulare Fatah. Weitere Mitglieder sind die Volksfront zur Befreiung Palästinas, die palästinensische Befreiungsfront und die arabische Befreiungsfront. Die islamistische Fatah war nie Mitglied der PLO. Die erste Intifada ab 1987 schwächt die PLO. Noch radikalere Organisationen wie die Hamas und der islamische Dschihad gewinnen an Bedeutung. Ab 1993 spielt die PLO und Jassir Arafat als Partner in den Friedensverhandlungen von Oslo und Kairo mit den USA und Israel eine bedeutende Rolle und treibt durch den Abschluss des Gaza-Jericho-Abkommens die palästinensische Autonomie voran. Jassir Arafat erhält gemeinsam mit Jitzchak Rabin und Shimon Peres den Friedensnobelpreis. Nach Ausbruch der zweiten Intifada 2001 macht eine Spirale aus Terror und Vergeltung viele Fortschritte zunichte. Die PLO trägt dennoch maßgeblich zur Herausbildung eines palästinensischen Nationalbewusstseins und zur Gründung eines unabhängigen Staates bei. Jassir Arafat wird von den Israelis 2001 unter Hausarrest gestellt. Sein Nachfolger wird der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde Mahmud Abbas.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.760

vorgefertigte
Vokabeln

10.212

Lernvideos

42.293

Übungen

37.364

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden