30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Marcello Mastroianni

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 3 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Marcello Mastroianni
lernst du in der Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse

Grundlagen zum Thema Marcello Mastroianni

Am 28. September 1924 kam in Fontan Liri, 110 km südöstlich von Rom, Marcello Mastroiani zur Welt. Seit Anfang der 1940er Jahre widmete er sich der Schauspielerei. Zunächst am Theater, erhielt er 1948 eine erste Filmrolle in "Die Elenden". Der internationale Durchbruch kam mit Fellini's Schwarzweißfilm "Das süße Leben".

Transkript Marcello Mastroianni

In der Nacht des 27. September 1925 wird in Fontana Liri, in Italien Marcello Mastroianni geboren. Einer der profiliertesten Filmschauspieler der Welt. Nachdem er ein Diplom als Bautechniker erworben hat, beginnt er Anfang der 40er Jahre die Laienbühnen seiner Umgebung zu frequentieren. Schließlich stößt Mastroianni auf die Truppe des Regisseurs Luchino Visconti, bei der er als ambitionierter Schauspieler einige denkwürdige Auftritte hat. Sein Repertoire reicht bald von Shakespeare bis Arthur Miller. 1947 unternimmt er einen ersten Abstecher zum Film, dem er sich bald ganz zuwendet. Das italienische Theater verliert einen Darsteller mit modernem Stil und vielseitigem Talent. Auf der Leinwand kreiert Mastroianni eine sehr volkstümliche Figur. Einen guten, aber sturen Knaben mit menschlichen Schwächen und gewinnender Einfachheit. Ab 1950 leistet er einen wichtigen Beitrag zur neuen Strömung des italienischen Neorealismus. Seine erste große Rolle hat Mastroianni als Stadtpolizist in dem Film ein Sonntag im August. Bald folgen Auftritte in den Streifen die drei vom spanischen Platz, Bigamie ist kein Vergnügen und diese haben es schwer. Mastroianni ist aber nicht nur mit Komödien erfolgreich. Eine Probe seines dramatischen Talents gibt er als Hugo in dem Film Chroniken armer Liebender von Carlo Lizzani. Auch in Viscontis Dostojewski-Bearbeitung weiße Nichte kann Mastroianni mit einer neoromantischen Darstellung überzeugen. Ein Schlüsselfilm für ihn wird das süße Leben von Federico Fellini. Er macht aus Mastroianni einen internationalen Star mit unverwechselbarem Stil. Eine Bestätigung seines reifen Talents gibt er in der Romanverfilmung Bel Antonio. Mastroianni zeichnet 1961 in dem Kultfilm die Nacht von Antonioni ein überzeugendes Bild des von Kontaktarmut geschädigten Menschen. Im selben Jahr spielt er aber auch in der schwungvollen Komödie Scheidung auf Italienisch. Für den Film achteinhalb arbeitet Mastroianni wieder mit Fellini zusammen. Er spielt darin einen Regisseur, eine Art alter Ego von Fellini. Unter der Regie von Vittorio de Sica bildet Mastroianni mit Sophia Loren ein erfolgreiches Paar in Filmen wie gestern, heute und morgen und Hochzeit auf Italienisch. Mastroianni ist ein internationaler Star mit dem Wesen eines Antistars, eines Eroberers wider Willen. Doch das schadet seiner Beliebtheit nicht. Ebenso wenig wie die Tatsachen, dass er fast nie im Ausland dreht und die Qualität der Filme, in denen er auftritt, manchmal zweifelhaft ist. Dass er zu sehr anspruchsvollen Leistungen fähig ist, hat Mastroianni oft bewiesen. So auch mit der Darstellung eines durch den Faschismus stigmatisierten Homosexuellen in dem Film ein besonderer Tag. In seinen letzten Jahren hat Marcello Mastroianni seinen Ruf als einer der führenden Schauspieler der Gegenwart durch mehrere sehr gute Filme gefestigt. Darunter ist auch die Verfilmung des schockierenden Romanes die Haut von Curzio Malaparte, worin Mastroianni den Autor selbst verkörpert.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.233

Lernvideos

42.258

Übungen

37.357

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden