40%

Cyber Monday-Angebot – nur bis zum 4.12.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

Elisabeth II. wird Königin

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 8 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Zeitreise
Elisabeth II. wird Königin
lernst du in der Unterstufe 4. Klasse - Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Elisabeth II. wird Königin

Am 2. Juni 1953, im Alter von 27 Jahren, wurde Elizabeth II. zur Königin gekrönt. Zu der Zeit war sie bereits seit fünf Jahren mit Prinz Philip Mountbatten, dem Duke of Edinburgh, verheiratet.

Transkript Elisabeth II. wird Königin

Der letzte König von England und dem vereinigten Königreich war der überaus beliebte Georg der Sechste, der von 1936 bis zu seinem Tod regierte. Er starb an einem Herzinfarkt nach einer Operation 1952. Der König hinterließ seine Frau Elizabeth, die Queen Mother und seine beiden Töchter Elizabeth, geboren 1926, und die vier Jahre jüngere Margret. Am zweiten Juni 1953 im Alter von 27 Jahren wurde Elizabeth zur Königin gekrönt. Zu der Zeit war sie bereits seit fünf Jahren mit Prinz Philip, dem Duke Of Edinburgh verheiratet. Ihre Position als Staatsoberhaupt von 16 Ländern ist eher symbolisch als politisch. Die heutige Rolle der Monarchin im vereinigten Königreich ist hauptsächlich eine repräsentative. Hier hält sie eine Rede anlässlich der Eröffnung des Flughafens Gatwick am neunten Juni 1958. Fünf Jahre nach ihrer Thronbesteigung, als sie die wichtige Rolle des Flughafens betonte. „I congratulate all those who buoyed thad labour, that planning and that skill of played a part in building it. And I wish good fortune to all those who will use it. I have great pleasure in declaring Gatwick Airport opened.” Die Queen achtet gewissenhaft auf die Einhaltung der Pflichten und Protokollvorschriften. Anders als Elisabeth die Erste, die kinderlos starb, hatte sie vier Erben, darunter drei Jungen. Prinz Charles, der Prinz Of Wales, geboren 1948, ist der erste in der Thronfolge. Nach ihm kommen seine beiden Söhne William und Harry. Während ihrer langen Regierungszeit hat die Queen viele Persönlichkeiten kennengelernt, sogar Marylin Monroe. Sie wurde ihr 1957 bei einer Sondervorstellung von der Prinz und die Tänzerin vorgestellt. Im selben Jahr war sie bei Präsident Eisenhower zu Gast, der im Weißen Haus ein Staatsbankett zu ihren Ehren gab. Zu den großen Staatsleuten der Welt, die sie kennengelernt hat, gehören Richard Nixon, Indira Gandhi, Nelson Mandela und der iranische Schah, der sie 1967 in England besuchte. Während ihrer Regierungszeit erlebte sie auch die Auflösung des britischen Empires und die Entstehung des modernen Commonwealth of Nations. Sie ist noch immer Dirigentin aller Commonwealth Länder, auch wenn sie kaum politische Macht hat. Die Monarchie mit dem dazugehörigen Zeremoniell spielt auch in der Tourismusindustrie des Landes eine Rolle. An der alljährlichen Militärparade Trooping of the Colour nimmt die Königin jedes Jahr teil. Und täglich finden sich Schaulustige an ihrer Londoner Residenz, dem Buckingham Palast ein, um die Wachablösung zu erleben.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.287

Lernvideos

42.420

Übungen

37.484

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden