30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Die israelische Ministerpräsidentin Golda Meir

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 5.0 / 2 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team History
Die israelische Ministerpräsidentin Golda Meir
lernst du in der Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Grundlagen zum Thema Die israelische Ministerpräsidentin Golda Meir

Wer war Golda Meir? In diesem Video lernst du mehr über die israelische Politikerin, die 1898 in Kiew in der Ukraine geboren wurde und in den USA aufgewachsen ist. Der Clip zeigt dir die damalige israelische Staatschefin bei einem Besuch in den USA. Du erhältst Informationen darüber, wie ihre Karriere verlief und welche wichtigen politischen Ämter sie in Israel innehatte. Außerdem kannst du erfahren, wie ihre Laufbahn als Politikerin endete. Viel Spaß!

Transkript Die israelische Ministerpräsidentin Golda Meir

  1. März 1969: Golda Meir wird zur Ministerpräsidentin Israels gewählt. Ursprünglich aus Kiew stammend, hatte sie, hier während eines USA-Besuchs, zuvor verschiedene politische Ämter inne, unter anderem als Arbeitsministerin und Außenministerin. Sie erwarb sich große Verdienste in der Sozialpolitik, hatte außenpolitisch jedoch eine weniger glückliche Hand. Fehlentscheidungen im Jom-Kippur-Krieg führten schließlich dazu, dass sie im Dezember 1973 von ihrem Amt zurücktrat.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.016

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.228

Lernvideos

42.183

Übungen

37.281

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden