30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Lesen üben mit der Wörtertreppe

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.5 / 69 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Lesen üben mit der Wörtertreppe
lernst du in der Volksschule 1. Klasse

Grundlagen zum Thema Lesen üben mit der Wörtertreppe

Inhalt

Was sind Treppenwörter?

Treppen sind anstrengend, ermüdend und können mir bestimmt nicht beim Lernen helfen.
Richtig? Nein. Wir werden zwar manchmal müde und sind erschöpft, wenn wir zu viele Treppen steigen, doch Treppen können dir beim Lesen helfen, sehr gut sogar. Im Folgenden erfährst du, wie das funktioniert.

Die Wörtertreppe ist eine tolle Möglichkeit, um lesen zu üben. Auf ihr sind die einzelnen Laute und Lautverbindungen auf Treppenstufen verteilt – das Wort wird also in Laute zerlegt. Du lernst, jeden Laut mitzusprechen und so immer deutlicher und flüssiger zu lesen. Habt ihr über Treppenwörter und die Wörtertreppe schon in der Grundschule gesprochen?

Treppenwörter bilden

Weißt du schon, was ein Laut ist? In der Grundschule habt ihr vielleicht schon über die Anlaute gesprochen. Das sind die Laute am Anfang eines Wortes. Der Anlaut kommt immer auf die oberste Treppenstufe.
Jedes Wort hat danach noch weitere Laute. Das können Mitlaute (Konsonanten) oder Selbstlaute (Vokale) sein. Auf die zweite Treppenstufe kommt nun der erste Laut zusammen mit dem zweiten Laut. So machst du weiter, bis du alle Laute aufgeschrieben hast und bei der untersten Treppenstufe angekommen bist. Hier steht jetzt das ganze Wort.

Auf dem Bild siehst du, wie ein Treppenwort gebildet und aufgeschrieben wird:

Lesen üben mit der Wörtertreppe

Treppenwörter lesen

Treppenwörter liest du Treppenstufe für Treppenstufe: Du fängst an der obersten Stufe an und liest den ersten Laut oder die erste Lautverbindung. Danach liest du auf der zweiten Treppenstufe die ersten beiden Laute zusammen. So machst du weiter bis zu den unteren Treppenstufen.
Dort kennst du schon fast alle Laute, die in dem Wort vorkommen. Auf der letzten Treppenstufe kommt dann nur noch der letzte Laut dazu und schon liest du das ganze Wort.

In der Tabelle findest du einige Wörter, die du zum Üben mit der Wörtertreppe verwenden kannst. Die Wörter oben in der Tabelle sind etwas kürzer und leichter. Weiter unten findest du längere Wörter. Wie viele Stufen auf deiner Wörtertreppe brauchst du für das letzte Wort?

Beispiele für die Wörtertreppe
Mama
Lego
Hunde
Länder
Elefant
Zirkusdirektor

Fallen dir noch andere Treppenwörter als Beispiele ein? Versuche, sie nun selbst in deine Wörtertreppe zu schreiben und sie danach laut vorzulesen.

Bei sofatutor findest du weitere Übungen zu Treppenwörtern und Arbeitsblätter zur Lesetreppe, mit denen du dein Wissen überprüfen kannst.

Transkript Lesen üben mit der Wörtertreppe

Hallo, Pia liebt es Treppen auf- und ab zu hüpfen. Stufe für Stufe. Sie fragt sich, wie eine Wörtertreppe aussieht und wie man mit ihr lesen üben kann. Darum über wir heute gemeinsam mit Pia das Lesen mit der Wörtertreppe. Los geht es. Du weißt sicher schon, dass Wörter aus Lauten bestehen. Nehmen wir mal Pia. Pia besteht aus drei Lauten: “ P. I. A. Pia”. Der Anfangslaut ist P. Dann hörst du ein I. Am Ende sogar noch ein A. Alles zusammen gesprochen oder gelesen ergibt Pia. So lesen wir Wörter. Wir ziehen die Laute zusammen. Dabei müssen wir sehr auf jeden einzelnen Laut achten. Würden wir zum Beispiel den Anfangslaut „P“ bei Pia nicht mitlesen, würde es nur noch „ia“ heißen. Du merkst schon, da stimmt was nicht. Deshalb lesen wir heute mit einer Wörtertreppe. Dort sind die einzelnen Laute oder Lautverbindungen auf Treppenstufen verteilt. Das ganze Wort wird also in Laute zerteilt und auf Treppenstufen einsortiert. So kann auch wirklich jeder Laut mitgesprochen werden. Auf der obersten Treppenstufe steht der Anfangslaut.Erinnerst du dich? Der erste Laut eines Wortes. Pia schreibt hier ein „P“ rein. Dann geht es weiter mit dem Anfangslaut und dem Laut auf der nächsten Treppenstufe. „P“ und „i“. Wir ziehen beide zusammen und lesen „Pi“. Nun kommt schon die letzte Stufe ganz unten. Hier steht immer das ganze Wort. „P“ und „i“ und „a“. Wir lesen „Pia“. Jetzt bist du dran. Machst du mit beim Wörtertreppen lesen? Hier kommt wieder eine Treppe. Die ist sogar etwas größer. Lies Stufe für Stufe. Laut für Laut. „H“. „Ho“. „Hos“. „Hose“. Wir lesen „Hose“. Und der Anfangslaut ist „H“, richtig. „M“. „Mo“. „Mon“. „Mond“. Hier lesen wir „Mond“. Diesmal ist der Anfangslaut „M“. „B“. „Bl“. „Blu“. „Blum“. „Blume“. Wir lesen „Blume“. Der Anfangslaut ist?-„B“, prima! Zwei Wörter schauen wir uns noch an. „K“. „Ki“. „Kin“. „Kind“. „Kinde“. „Kinder“. Wir lesen „Kinder“. Das war gar nicht so schwer, Und das letzte Wort ist so lang, dass wir richtig viele Treppenstufen dafür brauchen. „I“. „In“. „Ind“. „Indi“. „India“. „Indian“. „Indiane“. „Indianer“. Wir lesen „Indianer“. Das Wort hat wirklich viele Laute. Toll gemacht! Heute hast du mit der Wörtertreppe lesen geübt. Du hast Wörter mit wenig Treppenstufen gelesen und Wörter mit vielen Treppenstufen. Nun weißt du, dass man beim Wörtertreppen lesen oben anfängt. Dort steht der Anfangslaut eines Wortes. Mit diesem beginnen wir. Mit jeder Treppenstufe kommt ein Laut dazu. Auf der letzten Treppenstufe steht dann das ganze Wort. Es ist wichtig alle Laute mitzulesen, damit man das Wort richtig ausspricht. Sprich doch mal deinen Namen ohne den Anfangslaut aus. Lustig, nicht? Pia freut sich schon riesig auf die nächste Leseübung. Tschüss!

4 Kommentare

4 Kommentare
  1. super ist das

    Von Knoop Walgenbach, vor mehr als einem Jahr
  2. Ich bin ein absoluter Fan eurer Lernvideos. Was mir nur bei den Lesevideos für Leseanfänger auffällt ist, dass doch sehr häufig die schwierigsten Laute für den Einstieg verwendet werden (das H zählt mit zu den schwierigsten Lauten). Für Kinder mit Schwierigkeiten sollten beim ersten Lesen darauf geachtet werden, dass dauerhaft sprechbare Konsonanten verwendet werden. Dies erleichtert ihnen den Einstieg ins Lesen.

    Von Julia J., vor mehr als einem Jahr
  3. 😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀😀

    Von Catalina Shai, vor etwa 2 Jahren
  4. prima

    Von Duy H., vor mehr als 6 Jahren

Lesen üben mit der Wörtertreppe Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Lesen üben mit der Wörtertreppe kannst du es wiederholen und üben.
  • Welches Wort kannst du lesen?

    Tipps
    Lösung

    Du liest Laut für Laut, um das richtige Wort zu lesen.

    H - Ho - Hos - Hose

  • Was fehlt auf der Treppe?

    Tipps
    Lösung

    Um die Lücken richtig zu füllen, musst du dir die Laute davor und danach genau anschauen.

    Auf der ersten Stufe fehlt das B. In die nächste Lücke musst du Blu eintragen. Das komplette Wort, das du am Ende lesen kannst, ist Blume.

  • In welcher Reihenfolge ist die Treppe richtig?

    Tipps
    Lösung

    Schaue dir die Bilder genau an. Bei jeder Stufe wird ein Buchstabe hinzugefügt.

    Auf dem ersten Bild hast du ein E auf der ersten Stufe. Danach folgt Es, dann Ese und am Ende kannst du das Wort Esel lesen.

  • Welche Treppenstufe ist falsch?

    Tipps
    Lösung

    Schau dir die Lesetreppe genau an. Sie beginnt mit einem E. Dann wird immer ein Laut hinzugefügt, bis du das Wort Elefant lesen kannst. Doch es hat sich ein Fehler eingeschlichen. In einer Stufe kannst du Elofan lesen. Da hat sich ein o eingeschlichen.

  • Welche Treppe gehört zum Wort?

    Tipps
    Lösung

    Schau dir die Treppen genau an und überlege, wie das letzte Wort heißen soll.

    Das Wort Indianer bleibt übrig.

    Lesetreppen helfen dir, Wörter zu lesen.

  • Wie muss die Treppe aussehen?

    Tipps
    Lösung

    Lesetreppen können dir helfen, Wörter zu lesen. Beginne bei der obersten Stufe. Du liest M. Auf der nächsten Stufe Steht Mo. Danach folgt Mon. So wird bei jeder Stufe ein Laut hinzugefügt. Auf der untersten Stufe kannst du das Wort Montag lesen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

3.820

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.220

Lernvideos

42.140

Übungen

37.248

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden