40%

Black Friday-Angebot – nur bis zum 27.11.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

Wie schreibe ich ein Datum?

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.3 / 168 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Wie schreibe ich ein Datum?
lernst du in der Volksschule 1. Klasse - 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Wie schreibe ich ein Datum?

Inhalt

Das Datum angeben

Zazie möchte eine Geburtstagstorte für Freddie machen. Diese soll ganz besonders werden. Sie möchte Freddies Geburtsdatum oben auf die Torte schreiben. Aber wie schreibt man ein Datum richtig? In diesem Text wird das Thema Datum angeben einfach erklärt.


Gibt es verschiedene Arten, das Datum zu schreiben?

Jedes Datum besteht aus einem Tag, einem Monat und dem Jahr. Freddie ist am achtzehnten August des Jahres $2019$ geboren. Das schreiben wir gemeinsam auf. Dazu überlegen wir: Was wurde im Datum als Erstes genannt? Die Zahl für den Tag. Wir schreiben also zunächst die $18$ auf. Nach dem Tag folgt beim Aufschreiben immer ein Punkt.

$18.$

Was wurde nach dem Tag genannt? Der Monat. Freddie ist im August geboren. Das Schreiben wir hinter den Punkt.

$18.\,\text{August}$

Und in welchem Jahr ist Freddie geboren? Im Jahr $2019$. Das schreiben wir direkt dahinter auf. Zwischen dem Monat und dem Jahr benötigen wir keinen Punkt.

$18.\,\text{August}\,2019$

Schon ist das Datum fertig. Du kannst es aber auch anders schreiben. Welche Zahl kannst du für den Monat August schreiben? Der August ist der achte Monat. Du kannst das Wort August daher durch die Zahl $8$ ersetzen. Du schreibst dann wieder als Erstes den Tag, danach den Monat und dann das Jahr auf.

$18. \,8.\, 2019$

Erkennst du einen kleinen Unterschied? Hinter dem Monat steht jetzt ein Punkt. Wenn du den Monat als Zahl schreibst, musst du einen Punkt hinter den Monat setzen.

Manchmal möchtest du auch den Wochentag dazuschreiben. Diesen kannst du einfach vor das Datum schreiben. Du schreibst dann hinter den Wochentag ein Komma.

$\text{Sonntag,} \,18.\,\text{August}\,2019$

oder

$\text{Sonntag,} \,18.\,8. \,2019$


Datum angeben – Beispiele

Erkennst du, welches Datum auf diesem Kalenderblatt markiert ist?

kalender_datum_ablesen

Es ist:

$\text{Montag,}\, 29.\,\text{Juni} \,2020$

Du sprichst das so aus: Montag, der neunundzwanzigste Juni $2020$.

Der wievielte Monat ist der Juni? Der Juni ist der sechste Monat. Du kannst das Datum dann auch schreiben als:

$\text{Montag,} \,29. \,6. \,2020$

Vergiss nicht, den Punkt hinter den Monat zu setzen. Nun weiß Zazie genau, wie sie das Datum auf den Kuchen schreiben kann. Während sie dies tut, schauen wir uns noch einmal an, was wir gelernt haben.

Zusammenfassung – das Datum schreiben

Die folgenden Stichpunkte fassen das Wichtigste zusammen, das du beim Schreiben eines Datums beachten musst.

  • Wenn du ein Datum angibst, schreibst du den Wochentag, gefolgt von einem Komma, den Tag, den Monat und das Jahr auf.
  • Du kannst ein Datum auf verschiedene Arten notieren. Dabei musst du die Trennzeichen bei der Datumsangabe beachten.
  • Du kannst den Monat ausschreiben. Dann schreibst du hinter den Monat keinen Punkt.
  • Du kannst den Monat auch als Zahl schreiben. Dann musst du hinter die Zahl einen Punkt setzen.
  • Ist der Wochentag nicht wichtig, so kannst du das Datum ohne den Wochentag angeben.

Willst du die Schreibweise des Datums noch etwas üben? Hier auf der Seite findest du Übungen und Arbeitsblätter, um das Datum schreiben zu üben.

Transkript Wie schreibe ich ein Datum?

Zazie möchte eine Geburtstagstorte für Freddie machen. Diese soll ganz besonders werden: Sie möchte Freddies Geburtsdatum oben auf die Torte schreiben. Aber wie schreibt man eigentlich ein Datum? Jedes Datum besteht aus einem Tag, einem Monat und dem Jahr. Freddie ist am 18. August 2019 geboren. Lasst uns das doch einmal zusammen aufschreiben. Hast du gehört, was im Datum als erstes genannt wurde? Der Tag! Wir schreiben also zunächst die 18 auf. Nach dem Tag folgt beim Aufschreiben des Datums IMMER ein Punkt. Was wurde nach dem Tag genannt? Der Monat. Freddie ist im August geboren. Wir schreiben das also auf. Weißt du noch, in welchem Jahr Freddie geboren ist? 2019. Das schreiben wir also direkt dahinter auf. HIER benötigen wir keinen Punkt. Schon ist das Datum fertig! Du kannst es auch anders schreiben. Welche Zahl kannst du für den Monat August schreiben? Der August ist der 8. Monat. Du kannst das Wort August daher mit der Zahl 8 ersetzen. Du schreibst dann auch als erstes den Tag, dann den Monat und dann das Jahr auf. Doch pass auf! Erkennst du einen kleinen Unterschied? Hier ist jetzt ein Punkt. Wenn du den Monat als Zahl schreibst, musst du hier auch einen Punkt dahinter setzen. Manchmal möchtest du auch den Wochentag dazuschreiben. Diesen kannst du einfach VOR das Datum schreiben. Du schreibst dann HIER ein Komma hin. Erkennst du welches Datum auf diesem Kalenderblatt markiert ist? Es ist Montag, der 29. Juni 2020. Der wievielte Monat ist der Juni? Der 6. Monat! Weißt du, wie du das Datum dann noch schreiben kannst? Genau! Es ist Montag, der 29.6.2020. Vergiss nun nicht, HIER den Punkt zu setzen. Nun weiß Zazie genau, wie sie das Datum auf den Kuchen schreiben kann. Während sie dies tut, schauen wir uns an, was wir gelernt haben. Wenn du ein Datum angibst, schreibst du den Wochentag gefolgt von einem KOMMA, den Tag, den Monat und das Jahr auf. Du kannst ein Datum auf verschiedene Arten notieren. Du kannst den Monat ausschreiben oder als Zahl schreiben. Ist der Wochentag nicht wichtig, so kannst du es OHNE den Wochentag angeben. Denk daran einen Punkt zu setzen, wenn du den Monat als Zahl schreibst. Ist die Deko fertig geworden? Aber ob sich der Kuchen bis zum August hält?

4 Kommentare

4 Kommentare
  1. Ich finde es sehr cool 🌻🌻🌻

    Von Schule Monika Mueller, vor mehr als einem Jahr
  2. Cool 🥳🥳🥳

    Von Schule Monika Mueller, vor mehr als einem Jahr
  3. Mit 1 Jahre hahaha 😜😂

    Von Sandra E., vor fast 2 Jahren
  4. Ja

    Von Sandra E., vor fast 2 Jahren

Wie schreibe ich ein Datum? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie schreibe ich ein Datum? kannst du es wiederholen und üben.
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.276

Lernvideos

42.345

Übungen

37.412

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden