30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Wie schreibe ich Wörter mit sp und st?

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst bessere Noten in deinen Klassenarbeiten?
Du willst bessere Noten in deinen Klassenarbeiten?
  • 10.968 Lernvideos: Für alle Fächer & Klassenstufen

  • 43.424 Übungen: Zur Festigung des Lernstoffs

  • 37.898 Arbeitsblätter: Zum Lernen auch ohne Bildschirm

Bewertung

Ø 4.4 / 26 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Wie schreibe ich Wörter mit sp und st?
lernst du in der Volksschule 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Wie schreibe ich Wörter mit sp und st?

Was lernst du in der Grundschule über Wörter mit sp und st?

Die Wörter Sterne und spazieren werden nicht mit sch geschrieben, aber trotzdem mit sch gesprochen. Du sprichst sie also anders aus, als du sie schreibst.

Die Regel lautet: Hörst du am Anfang einer Silbe schp oder scht, schreibst du sp oder st. Die Regel funktioniert auch andersherum: Steht am Anfang einer Silbe sp oder st, sprichst du schp oder scht.

24719_Web01_Zeichenfläche_1.jpg

Der Anfang einer Silbe kann am Wortanfang, aber auch mitten in einem Wort sein.

24719_Web02_Zeichenfläche_1.jpg

Transkript Wie schreibe ich Wörter mit sp und st?

„Wörter mit sp und st”. Momo und Paul sind auf einer Nachtwanderung. „Um die Sterne besser beobachten zu können, müssen wir spät abends weit weg von der Straße spazieren gehen.” Das klingt irgendwie seltsam warum spricht Momo heute denn so anders? Oh, sie hat eine Taschenlampe im Mund! Das erklärt einiges! Schauen wir uns das nochmal genauer an: Wie würdest du diese Wörter normalerweise aussprechen? Sterne, Straße, spät, spazieren. Hast du den Unterschied zu Momo gehört? „Sterne, Sterne. Straße, Straße.“ Obwohl „Sterne” und „Straße“ nicht mit sch geschrieben werden, hörst du am Anfang ein sch. Du sagst „Schterne” und „Schtraße“. „spät, spät. spazieren, spazieren.“ Auch „spät“ und „spazieren“ werden nicht mit sch geschrieben, aber trotzdem „schpät“ und „schpazieren“ ausgesprochen. Aber warum schreibst du diese Wörter anders als du sie sprichst? Dazu kannst du dir folgende Regel merken: „Steht am Anfang einer Silbe sp oder st, sprichst du schp oder scht.“ „Auch beim Schreiben hilft dir diese Regel, denn wenn du am Anfang einer Silbe ein schp oder scht hörst, dann weißt du, dass das Wort nur mit sp oder st geschrieben wird.“ Die Regel funktioniert also auch andersherum. Wie ist das bei diesen Wörtern? „besprechen”, „verstehen”. Auch hier kannst du den sch Laut hören. Denn für die Regel gilt: sp und st müssen nicht am Anfang eines Wortes, sondern am Anfang einer silben stehen, damit sie schp und scht ausgesprochen werden. „be-schpre-chen, ver-schte-hen.“ Wie ist es bei diesen Wörtern? ”Lastwagen”, „Knospe”. Hier hörst du kein sch, denn sp und st stehen nicht am Anfang einer Silbe. „Last-wa-gen, Knos-pe.“ Probieren wir die unterschiedliche Aussprache von sp und st noch an ein paar Beispielen aus: Wie sprichst du die folgenden Wörter aus? „Spinne”. sp steht am Silbenanfang, also sprichst du schp. „Stuhl”. st steht am Silbenanfang, also sprichst du scht. „Nest”. st steht nicht am Silbenanfang, also sprichst du st. „ansprechen”. sp steht am Silbenanfang, also sprichst du schp. „Wespe”. sp steht nicht am Silbenanfang, also sprichst du sp. „bestimmen”. st steht am Silbenanfang, also sprichst du scht. Haben Momo und Paul mittlerweile einen guten Platz gefunden, um die Sterne zu beobachten? Bevor wir das erfahren, schauen wir uns an, was wir gelernt haben: Steht am Anfang einer Silbe sp oder st, sprichst du schp oder scht. Hörst du am Anfang einer Silbe schp oder scht, schreibst du sp oder st. Der Anfang einer Silbe kann am Wortanfang, aber auch mitten in einem Wort sein. Und Momo und Paul? Dafür hat sich die Wanderung doch gelohnt!

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. 1#🏆 Eeeeeeeeeeeeeeerster

    Von Robert, vor 2 Monaten

Wie schreibe ich Wörter mit sp und st? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie schreibe ich Wörter mit sp und st? kannst du es wiederholen und üben.
  • Welche Wörter werden richtig ausgesprochen?

    Tipps

    Wenn st oder sp am Anfang einer Silbe oder eines Wortes stehen, sprichst du es „scht" oder „schp" aus.

    Zum Beispiel: Stuhl

    Lösung

    Wenn st oder sp am Anfang einer Silbe oder eines Wortes stehen, sprichst du es „scht" oder „schp" aus.

  • Bei welchen Wörtern steht sp oder st nicht am Silbenanfang?

    Tipps

    Wenn st oder sp nicht am Anfang einer Silbe stehen, sprichst du es „st" oder „sp" aus.

    Zum Beispiel: Knos-pe

    Das Wort Liste wird so in Silben zerlegt:

    Lis-te

    Lösung

    Bei den Wörtern knuspern und Liste stehen sp und st nicht am Silbenanfang:

    Lis-te

    knus-pern

    Bei den Wörtern Filzstift und Brettspiel stehen sp und st am Silbenanfang:

    Filz-stift

    Brett-spiel

  • Wie werden st und sp in diesen Beispielen gesprochen?

    Tipps

    Wenn st oder sp am Anfang einer Silbe stehen, sprichst du es „scht" oder „schp" aus.

    Zum Beispiel: ver/stehen

    Lösung

    Wenn st oder sp am Anfang einer Silbe stehen, sprichst du es „scht" oder „schp" aus:

    Zauber/stab, Gewinn/spiel

    Wenn st oder sp nicht am Anfang einer Silbe stehen, sprichst du es „st" oder „sp" aus:

    Ins/tru/ment, ver/has/peln

  • Wie sprichst du Wörter mit st und sp aus?

    Tipps

    Bei diesen Wörtern stehen st oder sp nicht am Anfang einer Silbe.

    Lösung

    Wenn st oder sp am Anfang einer Silbe stehen, sprichst du es „scht" oder „schp" aus.

    • Zum Beispiel: die Sterne
    Wenn st oder sp nicht am Anfang einer Silbe stehen, sprichst du es „st" oder „sp" aus.

    • Zum Beispiel: das Nest
  • Wie viele Silben haben die Wörter?

    Tipps

    Das Wort spazieren hat drei Silben:

    spa/zie/ren

    Lösung

     

  • Was hörst du in den Wörtern: st oder scht?

    Tipps

    Wenn st am Anfang einer Silbe steht, sprichst du es „scht" aus.

    • Zum Beispiel: der Abendstern

    Der Anfang einer Silbe kann am Wortanfang, aber auch Mitten in einem Wort sein.

    • Zum Beispiel: ver/stehen
    Lösung

    Wenn st am Anfang einer Silbe steht, sprichst du es „scht" aus:

    Stiefel, Klebstoff, Großstadt

    Wenn st nicht am Anfang einer Silbe steht, sprichst du es „st" aus:

    pusten, basteln, Dienstag

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.569

sofaheld-Level

5.760

vorgefertigte
Vokabeln

10.215

Lernvideos

42.295

Übungen

37.364

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden