Schulausfall:
sofatutor 30 Tage kostenlos nutzen

Videos & Übungen für alle Fächer & Klassenstufen

Wie schreibe ich ein Akrostichon? 03:45 min

Textversion des Videos

Transkript Wie schreibe ich ein Akrostichon?

Oh hallo. Schön, dass du da bist. Guck mal, Teo hat aus dem Wort Lernen ein neues Wort gemacht. Das sieht ja komisch aus.

Weißt du wie man das nennt? Akrostichon. Das kommt aus dem Griechischen und bedeutet „Vers“. Akrostichon – das klingt zwar komisch, aber es macht total viel Spaß. Ich zeige dir heute, was für lustige Dinge du damit machen kannst.

Los, komm! Bei einem Akrostichon überlegst du dir ein Schlüsselwort – also einen Oberbegriff. Lass uns doch einfach Ferien nehmen. Das Wort Ferien schreibst du dann nicht nebeneinander, sondern untereinander. So wie ich. Jetzt steht in der ersten Zeile ein F. Fällt dir ein Wort mit F ein, dass zu Ferien passt? Mmh, Freunde treffen finde ich gut, oder? Also schreiben wir Freunde treffen daneben.Dafür benutzen wir das F von Ferien als Anfangsbuchstaben. Und so machen wir das mit allen Buchstaben. Welche Wörter fallen uns denn noch zum Thema Ferien ein. Wichtig ist, dass sie immer mit den Buchstaben beginnen, die dort schon stehen. Also mir fallen diese Wörter ein. Erholen, reiten gehen, in den Urlaub fahren, entspannen, nichts tun Die schreiben wir jetzt alle dazu.

Aber wozu machen wir das eigentlich? Mit Hilfe eines Akrostichons kannst du Begriffe oder Sätze sammeln, die zusammen passen. Wenn du zum Beispiel einen Text oder eine Geschichte zum Thema Ferien schreiben sollst und dir fällt nichts ein, oder dir fällt zu viel ein, dann kannst du deine Ideen so sammeln. Aus den Worten die dabei entstanden sind, kannst du eine tolle Geschichte verfassen. Ganz einfach und macht dazu auch noch Spaß.

Die Geschichte zu unserem Akrostichon könnte zum Beispiel so lauten: Ich finde Ferien ganz toll. Denn dann kann ich meine Freunde den ganzen Tag lang treffen. Ich kann mich einfach mal erholen oder auch reiten gehen. Außerdem fahre ich mit meinen Eltern in den Urlaub und kann dort den ganzen Tag baden gehen. In den Ferien kann ich endlich so richtig entspannen und einfach mal nichts tun.

Wir merken uns also: Akrostichon 1. Du überlegst dir ein Schlüsselwort, z.B. Ferien, zu einem Thema. 2. Das Wort wird senkrecht von oben nach unten geschrieben. 3. Die Buchstaben des Wortes dienen als Anfangsbuchstaben der Zeilen.

Du kannst dir dafür auch dieses Schema merken: Wort ist gleich W, O, R, T

W O R T

Teo macht das so viel Spaß, dass er zum Wort Ende noch ein Akrostichon geschrieben hat. Endlich Noch mehr Dauer Erlebnis

Vielleicht fallen dir ja noch bessere Wörter ein? Überlege dir doch einfach dein eigenes Akrostichon. Zum Beispiel zu den Wörtern Freunde oder Spielzeug.

Ich hoffe, du schaust bald wieder vorbei. Tschüss!

10 Kommentare
  1. Hallo M Lisicki,
    bitte schreibe mir die Stelle im Video mit der Zeitangabe, von der du sprichst. Oder gib mir bitte die Nummer der Aufgabe an, um die es geht. Dann helfe ich dir gerne weiter.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor 2 Monaten
  2. Teo hat aus dem Wort Lernen ein neues "WORT" gemacht???
    Ist "einen Text gemacht" gemeint?

    Von M Lisicki, vor 2 Monaten
  3. hey ich finde das video war sehr cool und war mir sehr sehr sehr sehr sehr leicht

    Von Ramsey O., vor 5 Monaten
  4. Hallo Shabanuagha,
    danke für deinen Hinweis. Wir haben das schon korrigiert.
    Viele Grüße aus der Redaktion

    Von Alicia v. L.C., vor etwa einem Jahr
  5. Bei mir ist schreibt falsch den da steht scheibt

    Von Shabanuagha, vor etwa einem Jahr
Mehr Kommentare

Wie schreibe ich ein Akrostichon? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Wie schreibe ich ein Akrostichon? kannst du es wiederholen und üben.

  • Wie muss das Akrostichon aussehen? Bestimme.

    Tipps

    Ein Buchstabe bleibt übrig.

    Lösung

    Um das Akrostichon richtig auszufüllen, musst du überlegen, mit welchen Buchstaben die Wörter beginnen. So kannst du das Schlüsselwort erkennen.

    Das Schlüsselwort des Akrostichons ist Lernen.

  • Wie schreibst du ein Akrostichon? Beschreibe.

    Tipps
    Lösung

    Eine Akrostichon ist eine Art von Gedicht. Es zu schreiben, ist gar nicht so schwer. Du beginnst damit, dir ein Schlüsselwort zu überlegen und es untereinander aufzuschreiben. Danach überlegst du dir dazu passende Begriffe. Du benötigst für jeden Buchstaben des Schlüsselwortes ein Wort mit dem passenden Anfangsbuchstaben. Du schreibst diese Wörter dann zu deinem Schlüsselbegriff.

    Schon ist dein Akrostichon fertig.

  • Wie ist das Akrostichon richtig? Prüfe.

    Tipps

    Der erste Begriff ist Heiße Schokolade.

    Das Bild kann dir zum Schlüsselwort helfen.

    Lösung

    Dieses Akrostichon ist zum Thema Herbst. Das Schlüsselwort ist also Herbst.

    Heiße Schokolade

    Ernte

    Rascheln

    Bunt

    Schal

    Tee

  • Welche Wörter passen zu dem Schlüsselwort? Zeige.

    Tipps

    Welche Wörter passen zu den Anfangsbuchstaben von Sommer?

    Lösung

    Das Schlüsselwort, das Pia und Teo gewählt haben ist Sommer. Nun musstest du alle Wörter finden, welche mit S, O, M, E oder R beginnen. Diese Wörter können Pia und Teo nun für ihr Akrostichon nutzen.

  • Wie ist das Akrostichon richtig? Bestimme.

    Tipps

    Versuche das Schlüsselwort aus den Anfangsbuchstaben zu finden.

    Das Schlüsselwort ist Ferien.

    Lösung

    Ein Akrostichon ist eine Art Gedicht, bei dem du dir erst ein Schlüsselwort überlegen musst. In diesem Fall ist das Schlüsselwort Ferien.

    Als nächstes musst du zu jedem Buchstaben des Schlüsselwortes ein passendes Wort finden und es dahinter schreiben.

    Diese Wörter musstest du in dieser Aufgabe in die richtige Reihenfolge bringen.

  • Wie ist das Akrostichon richtig? Bestimme.

    Tipps

    Versuche das Schlüsselwort herauszufinden.

    Dazu musst du die Anfangsbuchstaben von oben nach unten lesen.

    Lösung

    Um das Schlüsselwort herauszufinden und das Akrostichon zu vervollständigen, musst du auf die Anfangsbuchstaben der Wörter achten.

    Die richtigen Wörter waren:

    Klein
    In der Schule
    Neues Spielzeug
    Draußen spielen
    Eisenbahn fahren
    Richtig viel Spaß

    Das Schlüsselwort ist also Kinder.