30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Was ist ein Prädikat?

Bewertung

Ø 4.2 / 352 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Team Digital
Was ist ein Prädikat?
lernst du in der Volksschule 3. Klasse - 4. Klasse

Beschreibung Was ist ein Prädikat?

Was lernst du in der Grundschule über das Prädikat?

Ein Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht. Du kannst es mit Was tut/ tun...? oder Was geschieht...? erfragen.

Bei dem Satz 'Ben plant' ist das Wort 'plant' das Prädikat.

24591_Text_Zeichenfläche_1.jpg

Ein Satz braucht ein Prädikat und das Prädikat kann nicht alleine stehen.

Ohne das Prädikat würde 'Ben plant' kein vollständiger Satz mehr sein. Es würde ja nur noch das Wort Ben übrig bleiben.

Transkript Was ist ein Prädikat?

Was ist ein Prädikat? Ben hat heute etwas ganz besonderes vor. Er möchte seinem Freund Hippo eine Freude machen und plant ein Geschenk für ihn. Ben plant. Was tut Ben? Ben PLANT. Plant ist das Prädikat in diesem Satz. Ein Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht. Du kannst es mit Was tut/ tun...? oder Was geschieht...? erfragen. Ohne das Prädikat würde „Ben plant“ kein Satz mehr sein. Es würde ja nur noch das Wort "Ben" übrig bleiben. Ein Satz braucht also ein Prädikat. Als erstes benötigt Ben Holz. Ben sucht Holz. Kannst du das Prädikat in diesem Satz finden? Was tut Ben? - Ben SUCHT. Du musst aufpassen! Du könntest die Frage auch mit „sucht Holz“ beantworten - trotzdem ist nur „sucht“ das Prädikat. Ohne „sucht“ würde der Satz keinen Sinn ergeben, aber „Holz“ könnte man weglassen. Das war ganz schön anstrengend...Ben ruht sich erstmal aus. Die Sonne scheint auch ganz schön. Die Sonne scheint. Was ist hier das Prädikat? Was passiert? Die Sonne SCHEINT. „Scheint“ ist hier das Prädikat. Ben liegt in der Hängematte. Was ist hier das Prädikat? Was tut Ben? - Ben LIEGT. „Liegt“ ist also hier das Prädikat. Aber um das Geschenk fertig zu bekommen, muss Ben weitermachen. Dafür benötigt er einen Hammer. Dann kanns ja losgehen! Ben baut das Geschenk. Was ist das Prädikat in diesem Satz? Was tut Ben? Ben BAUT. „Baut“ ist also hier das Prädikat. Oh! Da ist ja Bens Freundin Lina. Sie möchte ihm helfen. Lina hilft Ben. Welches Wort ist hier das Prädikat? „Hilft“ ist hier das Prädikat. Kannst du auch in den folgenden drei Sätzen das Prädikat finden? Ben und Lina streichen das fertig gebaute Geschenk. Die Farbe kleckst auf den ganzen Boden.Hoffentlich freut sich ihr Freund. Was wird in diesen Sätzen getan? Was passiert? Ben und Lina STREICHEN. Hier ist also „streichen“ das Prädikat. Und beim nächsten Satz? Die Farbe KLECKST. Hier ist also „kleckst“ das Prädikat. Und beim nächsten Satz? Hier ist das Prädikat „freut“. Ben und Lina haben das Geschenk fertiggestellt. Während sie auf ihren Freund Hippo warten, schauen wir uns an, was wir gelernt haben. Ein Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht. Du kannst es mit Was tut/ tun...? oder Was geschieht...? erfragen. Bei dem Satz „Ben plant“ ist das Wort „plant“ das Prädikat. Ein Satz braucht ein Prädikat und das Prädikat kann nicht alleine stehen. Ohne das Prädikat würde „Ben plant“ kein vollständiger Satz mehr sein. Es würde ja nur noch das Wort Ben übrig bleiben. Hat sich Ben und Linas Freund Hippo über das Geschenk gefreut? Hui. Upsi.

26 Kommentare

26 Kommentare
  1. ja echt es ist super hab ne 1 mit Sternchen geschrieben

    Von Ellen, vor einem Tag
  2. Ich finde die viedeos von den satzgliedern bzw. subjekt,prädikat,dativ und akkusativobjekt richtig gut auch ,
    wenn ich sie scon gemacht habe👍👍👍👍😍😍😍😍😁👌

    Von Lina & Loujain, vor 14 Tagen
  3. tolles video,so werde ich bestimmt die arbeit bestehen

    Von zeynep, vor 25 Tagen
  4. OK

    Von Melis, vor 28 Tagen
  5. Tool

    Von Melis, vor 28 Tagen
Mehr Kommentare

Was ist ein Prädikat? Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Was ist ein Prädikat? kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie kannst du das Prädikat erfragen?

    Tipps

    Wie lautet das Prädikat in dem Satz Die Sonne scheint. ?

    Das Prädikat ist scheint.
    Wie kannst du danach fragen?

    Lösung

    Das Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht.
    Du kannst es daher mit den Fragen Was tut/tun...? oder Was geschieht...? erfragen.

    Beispiel: Die Sonne scheint. Was tut die Sonne? Sie scheint.

  • Wie lautet das Prädikat in diesem Satz?

    Tipps

    Du kannst das Prädikat mit Was tut/tun...? oder Was geschieht...? erfragen.
    Zum Beispiel: Ben sucht Holz.
    Was tut Ben? Ben sucht.

    Lösung

    Das Prädikat erfragst du mit Was tut/tun...? oder Was geschieht...?.

    In diesem Satz fragst du:
    Was geschieht? Die Farbe kleckst.

    Also ist kleckst das Prädikat des Satzes.

  • Welche Wörter können Prädikate in einem Satz sein?

    Tipps

    Das Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht.
    Beispiel: lachen. Kannst du das tun? Ja, kannst du! Du lachst.

    Lösung

    Das Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht.

    Beispiel: fahren. Kannst du das tun? Ja, kannst du! Du fährst.

    Die Wörter spielen, machen und schlafen kannst du auch tun.
    Du spielst. Du machst. Du schläfst.

  • Welche Prädikate kannst du in den Sätzen finden?

    Tipps

    Das Prädikat kannst du mit folgenden Fragen herausfinden:
    Was tut/tun...? oder Was geschieht...?

    In den Sätzen haben sich insgesamt 12 Prädikate versteckt!

    Lösung

    Das Prädikat kannst du mit den Fragen Was tut/tun...? oder Was geschieht...? herausfinden.

    Ben überlegt. Was tut Ben? Er überlegt. In diesem Satz ist überlegt das Prädikat.

    Er sucht, er hat, er baut, er zeichnet, er grübelt, er findet, er sagt, er ist, sie hört, sie antwortet, ich suche.

  • Welche Prädikate fehlen in den Sätzen?

    Tipps

    Achtung: eines der Wörter passt in keine Lücke!

    Lösung

    Ohne das Prädikat ist ein Satz nicht vollständig.
    Die fehlenden Prädikate lauten:
    Ben plant.
    Ben sucht Holz.
    Lina hilft Ben.

  • Welche Wörter sind ein Subjekt und welche sind ein Prädikat?

    Tipps

    Das Subjekt drückt aus, wer oder was etwas tut.

    Das Prädikat beschreibt, was jemand tut oder was geschieht.

    Lösung

    Prädikate beschreiben, was jemand tut oder was geschieht:
    Beispiel: Ben singt. Was tut Ben? Er singt.
    Zu den Prädikaten gehören auch:
    renne, machen, sind, trinkst.

    Subjekte drücken aus, wer oder was etwas tut:
    Beispiel: Ben singt. Wer singt? Ben.
    Zu den Subjekten gehören auch:
    Strand, Freund.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.225

Lernvideos

42.471

Übungen

37.499

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an den Schulstoff.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden