Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Zeitpunkt und Zeitspanne

In diesem Text lernst du, was ein Zeitpunkt ist (eine bestimmte Uhrzeit oder Moment) und was eine Zeitspanne bedeutet (ein Zeitabschnitt, nicht nur ein Moment). Fragen wir nach „Wann?“ für Zeitpunkte und nach „Wie lange?“ für Zeitspannen. Interessiert? Das und vieles mehr findest du in folgendem Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.1 / 202 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Mathe Grundschulteam
Zeitpunkt und Zeitspanne
lernst du in der Volksschule 3. Klasse - 4. Klasse

Zeitpunkt und Zeitspanne Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Zeitpunkt und Zeitspanne kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie unterscheiden sich Zeitpunkt und Zeitspanne? Vervollständige.

    Tipps

    Eine Unterrichtsstunde fängt zu einem bestimmten Zeitpunkt an und dauert eine bestimmte Zeitspanne.

    Lösung

    Wir haben gelernt, was ein Zeitpunkt und was eine Zeitspanne ist. Hier nochmal die Merksätze:

    • Ein Zeitpunkt ist eine bestimmte Uhrzeit. Nach dem Zeitpunkt fragt man mit Wann?. Die Uhrzeit 8 Uhr ist zum Beispiel ein Zeitpunkt. Du könntest so nach einem Zeitpunkt fragen: „Wann treffen wir uns?“ - „Um 8 Uhr.“
    • Eine Zeitspanne ist ein Zeitabschnitt. Wir erfragen eine Zeitspanne mit der Frage: Wie lange?. Von Schulbeginn bis Schulschluss ist eine Zeitspanne. Nach einer Zeitspanne könntest du so fragen: „Wie lange dauert der Unterricht?“ - „Der Unterricht ist von Schulbeginn bis Schulschluss.“
    Fallen dir weitere Beispiele für Zeitspannen ein?

  • Was beschreibt eine Zeitspanne und was einen Zeitpunkt? Bestimme.

    Tipps

    Ein Zeitpunkt ist zum Beispiel eine Abfahrtszeit.

    Lösung

    Wir unterscheiden zwischen Zeitpunkt und Zeitspanne.

    • Ein Zeitpunkt ist eine bestimmte Uhrzeit oder ein bestimmter Moment. Wir erfragen einen Zeitpunkt mit dem Fragewort: Wann? 8 Uhr ist ein bestimmter Zeitpunkt.
    • Eine Zeitspanne ist ein Zeitabschnitt. Wir erfragen eine Zeitspanne mit der Frage: Wie lange? 2 Stunden ist eine bestimmte Zeitspanne.

  • Welche Angaben beschreiben Zeitpunkte und welche Zeitspannen? Entscheide.

    Tipps

    Nach Zeitpunkten fragen wir mit dem Fragewort: Wann?

    • Ein Beispiel: Wann ist die Aufführung des Theaterstücks? In einer Woche.

    Nach Zeitspannen fragen wir mit: Wie lange?

    Lösung

    Wir üben, Zeitpunkte und Zeitspannen zu unterscheiden.

    • Ein Zeitpunkt ist eine bestimme Uhrzeit.
    • Eine Zeitspanne ist ein Zeitabschnitt.
    Die Zeitpunkte bei dieser Aufgabe sind:
    • 19 Uhr, 16:15 Uhr, 8:30 Uhr, am Samstag, jetzt und in 3 Tagen. Wir können nach diesen Zeitpunkten mit dem Fragewort: Wann? fragen.
    Die Zeitspannen bei dieser Aufgabe sind:
    • 40 Minuten, eine halbe Stunde, 4 Wochen, 1 bis 2 Stunden und 14 Uhr bis 16 Uhr. Nach diesen Zeitspannen können wir mit der Frage: Wie lange? fragen.

  • Welche Zeitpunkte und Zeitspannen sind hier gegeben? Gib an.

    Tipps

    Nach einem Zeitpunkt kannst du mit dem Fragewort Wann? fragen.

    Lösung

    Wir unterscheiden zwischen Zeitpunkten und Zeitspannen.

    • Ein Zeitpunkt ist eine bestimmte Uhrzeit oder ein bestimmter Moment. Wir erfragen einen Zeitpunkt mit dem Fragewort: Wann? Beispiele für Zeitpunkte sind: 8 Uhr, 8:30 Uhr und 15 Uhr.
    • Eine Zeitspanne ist ein Zeitabschnitt. Wir erfragen eine Zeitspanne mit der Frage: Wie lange? Beispiele für Zeitspannen sind: eine halbe Stunde, 10 Minuten und 2 Stunden.

  • Welche Zeitangabe ist ein Zeitpunkt und welche ist eine Zeitspanne? Entscheide.

    Tipps

    Überlege dir, wie wir nach Zeitpunkten und Zeitspannen fragen können.

    Nach Zeitpunkten fragen wir mit dem Fragewort: Wann?

    Lösung

    Wir haben einen Satz mit zwei Zeitangaben gegeben:

    • Niko musste heute 40 Minuten auf Lilli warten. Morgen will Niko Lilli um 15 Uhr treffen, um zu spielen.
    Die zwei Zeitangaben sind 40 Minuten und 15 Uhr.
    • Nach Zeitpunkten fragen wir mit Wann?. - Wann treffen sich Nico und Lilli?. Die Antwort lautet: Sie treffen sich um 15 Uhr. 15 Uhr ist also ein Zeitpunkt.
    • Nach Zeitspannen fragen wir mit Wie lange? - Wie lange musste Lilli auf Niko warten? Die Antwort lautet: Lilli musste 40 Minuten auf Niko warten. 40 Minuten ist also eine Zeitspanne.

  • Zu welchem Zeitpunkt kann Ines vom Sport abgeholt werden? Prüfe.

    Tipps

    Überlege dir, welche Zeitpunkte und Zeitspannen für diese Aufgabe wichtig sind.

    Wenn du um 9 Uhr einen Arzttermin hast und eine halbe Stunde warten musst, ist es danach 9:30 Uhr.

    • 9 Uhr ist ein Zeitpunkt und eine halbe Stunde ist eine Zeitspanne.

    Lösung

    In dieser Aufgabe sind mehrere Zeitpunkte und Zeitspannen gegeben. Bei einer Textaufgabe musst du immer genau lesen und dir die wichtigen Informationen markieren.

    Wir suchen hier den Zeitpunkt, zu dem Ines vom Sport abgeholt wird.

    Wir wissen, dass das Training um 16.30 Uhr beginnt. Dies ist ein Zeitpunkt. Das Fußballtraining dauert 2 Stunden. Dies ist eine Zeitspanne. Danach muss Ines sich noch Umziehen und Duschen, bevor Sie von ihrer Mutter abgeholt werden kann.

    Das Training geht also von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr. Weil Ines eine halbe Stunde zum Duschen und Umziehen braucht, ist es danach 19 Uhr.

    Somit ist Ines um 19 Uhr fertig und kann von ihrer Mutter abgeholt werden.