30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Zahlen bis 10 kennenlernen

Zahlen von 1 bis 10 kennen lernen, Was sind Zahlen?, Vorgänger und Nachfolger von Zahlen, Zahlen vergleichen, Zahlen von 1 bis 10 darstellen, Zahlen auf dem Zahlenstrahl eintragen und ablesen

Was sind Zahlen?

Was sind Zahlen genau und wie definieren wir sie? In deiner Umgebung und in deinem Leben verstecken sich ganz viele Zahlen. Jannick ist zum Beispiel sechs Jahre alt. 6 ist eine Zahl. Außerdem geht Jannick in die 1. Klasse. Seine Mutter hat ihm 2 Euro für die Pause mitgegeben. Und Jannicks große Schwester hat in ihrem Mathetest heute die beste Note bekommen, eine 1.

gUtCMuQNaLPdnHuZrU__1546955675_6481800.jpeg

Die Bedeutungen von Zahlen

Du merkst schon, dass es überall um dich herum Zahlen gibt, die ganz unterschiedliche Bedeutungen haben:

Zahlen verraten dir,

  • wie viel von etwas da ist, beispielsweise 2 Äpfel.

  • wie lange es etwas schon gibt. Du bist wohl schon 6 Jahre auf der Welt.

  • den Wert von etwas. Das Pausenbrot ist 2 Euro wert.

  • wie oft es etwas gibt. Ein T-Shirt gibt es zum Beispiel fünf Mal in einem Laden.

  • die Reihenfolge oder Position von etwas.

Wenn du die Reihenfolge oder die Position von etwas angeben möchtest, schreibst du die Zahl mit einem Punkt dahinter. Die erste Zahl ist die 1. Du bist ganz am Anfang deiner Schullaufbahn, also in der 1. Klasse. Nächstes Jahr kommst du in die zweite Klasse oder auch die 2. Klasse. Wenn du der beste im Sport bist, bist du der Erste oder hast den 1. Platz gemacht. Du schreibst als 1.,2.,3.,… und sprichst: erste/r, zweite/r, dritte/r

FEqn2A4UkZ0wGjTnpK__1546963320_9887700.jpeg

Zahlen haben also ganz unterschiedliche Bedeutungen und werden verschieden dargestellt. Du musst genau darauf achten, welches Zeichen nach der Zahl folgt oder was gesagt wird.

Vorgänger und Nachfolger

Die Reihenfolge der Zahlen bleibt immer gleich: Die kleinste Zahl ist die 1. Danach kommt die 2, dann die 3, dann die 4, dann die 5, dann die 6, dann die 7, dann die 8, dann die 9 und schließlich die 10.


Du sprichst du auch vom Vorgänger und Nachfolger einer Zahl. Der Vorgänger von der 2 ist die 1, der Nachfolger von der 2 ist die 3.

  • 1 - 2 - 3

Die 2 ist also kleiner als die 3 und größer als die 1. Kennst du auch den Vorgänger von der 3?

Zahlenstrahl.jpeg

Mengen bis 10

Wenn es eine bestimmte Anzahl von Dingen gibt, nennt man das eine Menge. Zu deinem Geburtstag kommen beispielsweise 6 Freunde. Das ist dann eine Menge mit der Anzahl 6. Auch an deinem Körper gibt es Mengen. Du hast 2 Augen, 1 Nase und 10 Finger.

etbcARw9tYV8PTeFt3__1546963056_8258000.jpeg

Wenn gar nichts da ist, zum Beispiel keine Äpfel oder kein Geld, dann schreibst du null: 0.

Du findest bestimmt noch ganz viele Mengen in deiner Umgebung. Was hast du für eine Menge an Stiften? Zähle sie einfach ab!

Hoffentlich kennst du jetzt schon alle Zahlen von 0 bis 10. Wenn du die Zahlen einmal gut kennst, kannst du mit ihnen auch rechnen. Bestimmt freust du dich schon darauf. Zahlen von 0 bis 10

Alle Arbeitsblätter zum Thema

Arbeitsblätter zum Thema

Zahlen bis 10 kennenlernen (2 Arbeitsblätter)