40%

Cyber Monday-Angebot – nur bis zum 4.12.2022

sofatutor 30 Tage lang kostenlos testen & dann 40 % sparen!

Future progressive and future perfect (Übungsvideo)

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.8 / 34 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Katerina Lanickova
Future progressive and future perfect (Übungsvideo)
lernst du im 5. Lernjahr - 6. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Future progressive and future perfect (Übungsvideo)

In diesem Übungsvideo zum Thema "Future Progressive und Future Perfect" wiederhole ich kurz den Unterschied zwischen diesen beiden Zukunftsformen. Anschließend kannst du selbst aktiv üben, indem du entweder das "Future Progressive" oder aber das "Future Perfect" in die jeweiligen Sätze einsetzt. Solltest du noch Probleme mit diesen beiden Zukunftsformen haben, schau dir vorher die Lernvideos zum "Future Progressive" und zum "Future Perfect" an, bevor du die Übung dazu machst. Viel Spaß!

Transkript Future progressive and future perfect (Übungsvideo)

Hi! My name is Katty. Welcome to my English lesson. Together we will improve your knowledge about future progressive and future perfect. But first, let's revise a little. What do future progressive and future perfect mean and how and when can you use them? Schau dir diese Situation an: The students are waiting for their teacher to arrive. Half an hour from now, they will all be in the classroom and they will be learning English. Five hours from now, the classroom will be empty. The lesson will have finished. Everybody will have gone home. They will be learning English. They will be in the middle of it. Will be learning is future progressive. Everybody will have gone home. Something will already be complete before a time in the future. Will have gone is is future perfect. Now I'll give you one one more example for both types of grammar. Future progressive: This time next week, I'll be lying on the beach and drinking cocktails. Future perfect: Next year, Jack and Christina will have been married for 20 years. Now, let's have a look at how you can use this grammar actively. Look at the following situations and decide which sentence is correct. Katty always has breakfast from 9 to 10. So tomorrow at 11, she'll have finished breakfast. Or: she'll be finishing breakfast. The correct sentence is: she'll have finished breakfast. Don't phone between 8 and 9. We'll be having dinner. Or: we'll have had dinner. The correct sentence is: we'll be having dinner. Phone me after 9 o'clock. We'll have finished dinner by then. Or: we'll be finishing dinner by then. The correct sentence is: we'll hae finished dinner by then. She always has a shower from 10 to 10.30 p.m. So tonight at 10.15 she'll have had a shower. Or: she'll be having a shower. The correct sentence is: she'll be having a shower. Well done! In the next exercise complete the gaps. Again, the choice is between future progressive and future perfect. He always eats 3 rolls a day. So tomorrow by the end of the day he will have eaten 3 rolls. Every day after work he goes to the pub to play cards. So tomorrow, he will be playing cards as well. This is a very old cookery book. Next year my grandma will have had it for 50 years. I've just started a new job. Right now I only have 10 euros, but by the end of the month I will have earned a thousand. We're going to write a big test at school tomorrow, so tonight at 8 I will be studying hard. Good! Keep doing a good job! Just 2 more sentences. She became a model 4 years ago. So next year she will have been working as a model for 5 years. On Sunday I'm having a big party at my house. So on Saturday I will be baking muffins all day. Great job! If you still have any questions, you can watch the video again. Have a beautiful day. Bye!    

15 Kommentare

15 Kommentare
  1. Dankeeeee

    Von Kartofelchips, vor mehr als einem Jahr
  2. Toll

    Von Liam, vor mehr als einem Jahr
  3. oh my god wow

    Von Nguyentinh9, vor mehr als einem Jahr
  4. toll

    Von Lisa Arbeiter, vor fast 2 Jahren
  5. 🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪🍪

    Von Menanie Luo, vor mehr als 2 Jahren
Mehr Kommentare

Future progressive and future perfect (Übungsvideo) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Future progressive and future perfect (Übungsvideo) kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib an, wann das Future Progressive und das Future Perfect verwendet werden.

    Tipps

    Nutze diese Sätze, um dir die Verwendung abzuleiten:

    Was drücken Sätze aus, die im Deutschen im Futur stehen?

    • Sie wird lächeln, während sie den Preis bekommt.
    • Sie wird am Ende des Abends den Preis bekommen haben.

    Lösung

    Alle Formen des Future drücken zukünftiges Geschehen aus. Um Vergangenes auszudrücken, werden hingegen die verschiedenen Formen des Past verwendet:

    • Das Future Progressive verwendest du immer dann, wenn du über Handlungen sprichst, die in der Zukunft gerade im Verlauf sind, also wenn du beispielsweise heute Abend um 19 Uhr dabei sein wirst Abendbrot zu essen: I will be eating dinner at 7 o'clock. Es wird vor allem auch dann verwendet, wenn etwas in der Zukunft im Verlauf sein wird, wenn etwas anderes passiert.
    • Das Future Perfect verwendest du nur dann, wenn du über Handlungen sprichst, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft bereits abgeschlossen sein werden. Zum Beispiel, wenn du bis heute Abend um 23 Uhr schon eingeschlafen sein wirst. I will have fallen asleep by 11 o'clock.

  • Leite die Bildung des Future Progressive und des Future Perfect mithilfe der Beispiele ab.

    Tipps

    Das Future Progressive wird für Handlungen verwendet, die zu einem Zeitpunkt in der Zukunft im Verlauf sind.

    Das Past Participle ist die dritte Stammform des Verbs.

    Lösung

    Das Future Perfect und das Future Progressive sind beides Zeitformen, mit denen zukünftige Handlungen ausgedrückt werden. Das Future Progressive wird mit dem Verb will + be + Present Participle gebildet, egal in welcher Person es steht:

    • She will be learning.
    • They will be learning.
    Das Present Participle besteht aus der Grundform und der Endung -ing.

    Das Future Perfect wird mit dem Verb will + have + Past Participle gebildet. Auch hier ist die Form für alle Personen gleich:

    • It will have finished.
    • We will have finished.
    Das Past Participle besteht aus der dritten Stammform des Verbs. Bei regelmäßigen Verben ist das der Infinitiv mit der Endung -ed, bei unregelmäßigen musst du die Form auswendig lernen.

  • Vervollständige die Tabelle mit den Verben im Future Progressive und Future Perfect.

    Tipps

    Die Verbform besteht jeweils aus drei Teilen. Das Future Perfect bildest du zum Beispiel mit will + Hilfsverb + Past Participle.

    Achte darauf, dass beim Future Progressive das stumme -e des Infinitivs wegfällt.

    Leite dir das Past Participle der unregelmäßigen Verben von diesen ähnlichen Beispielen ab:

    • do - done
    • think - thought
    • eat - eaten

    Lösung

    Das Future Progressive und Future Perfect sind zusammengesetzte Zeitformen. Sie beinhalten beide an erster Stelle das Verb will, wodurch man die Formen eindeutig als Zukunftsformen identifizieren kann.

    Das Future Progressive besteht neben will zusätzlich noch aus dem Hilfsverb be und dem Present Participle. Dies wird gebildet aus dem Infinitiv und der Endung -ing. Du musst dabei beachten, dass das stumme -e des Infinitivs bei der Bildung des Present Participles wegfällt. So lauten dann also die Formen z. B.:

    • learn - will be learning
    • invite - will be inviting
    Das Future Perfect wird mit will + Hilfsverb have + Past Participle gebildet. Das Past Participle entspricht der dritten Stammform. Bei regelmäßigen Verben ist das der Infinitiv + Endung -ed. Bei den unregelmäßigen Verben musst du die Form auswendig lernen:
    • will have listened
    • will have had

  • Vervollständige den Text mit Verben im Future Progressive oder Future Perfect.

    Tipps

    Lies dir nicht immer nur einen Satz durch, sondern auch schon weitere Sätze. Aus dem Zusammenhang kannst du besser entscheiden, welche Verbform du brauchst.

    Das Future Progressive wird verwendet, wenn eine Handlung zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft im Verlauf sein wird, jemand also dabei sein wird, etwas zu tun.

    Lösung

    In dieser Aufgabe brauchst du sowohl Textverständnis als auch dein Wissen über die Verwendung der beiden Zeitformen Future Progressive und Future Perfect. Du kannst dir den Text über Ben und Tom mit dem nebenstehenden Audio noch einmal anhören.

    1. Lücke: Hier benötigst du das Verb go, denn man geht zur Schule. Es muss im Future Progressive stehen, da er nächstes Jahr um diese Zeit in die Schule gehen wird.
    2. Lücke: Hier passt inhaltlich finish und die Zeitform Future Perfect, denn das Wort by then und job zeigt an, dass er die Schule beendet haben wird.
    3. Lücke: Die Formulierung sich eine Job suchen wird mit to look for a job übersetzt. Es muss Future Progressive sein, denn wenn Ben in die Schule geht, wird Tom dabei sein, sich einen Job zu suchen.
    4. Lücke: Inhaltlich passen hier nur Verben, die kein Objekt brauchen. Hier hilft dir das Bild weiter zu entscheiden. Future Progressive muss verwendet werden, weil er um 14 Uhr dabei sein wird, Skateboard zu fahren.
    5. Lücke: Da sich das Verb hier auf lunch und rest bezieht, kann es nur have sein. Future Perfect muss gebraucht werden, da diese Handlung zu dem Zeitpunkt in der Zukunft abgeschlossen sein wird.
    6. Lücke: In diesen Satz passt inhaltlich nur spend. Aus dem Zusammenhang erkennst du, dass sie zu diesem Zeitpunkt draußen sein werden, da etwas anderes vorher abgeschlossen ist.
    7. Lücke: Diese vorher abgeschlossene Handlung ist das Machen der Hausaufgaben (to do one's homework). Das do muss im Future Perfect stehen.
    8. Lücke: Wenn die beiden draußen sind, werden sie Fußball spielen to play football. Es handelt sich also wieder um Future Progressive, da sie dabei sein werden, es zu tun.
    9. Lücke: Hier wird das Abendbrot zu dem Zeitpunkt bereits fertig vorbereitet worden sein, da sie später schon dabei sind, es zu essen, also Future Perfect.
    10. Lücke: Hier muss dann Future Progressive des Verbs eat in die Lücke, weil sie eben zu diesem Zeitpunkt wie immer dabei sein werden zu essen.

  • Entscheide, in welcher Zeitform der jeweilige Satz stehen muss.

    Tipps

    Das Future Perfect nutzt man, wenn eine Handlung zu einem Zeitpunkt in der Zukunft schon abgeschlossen sein wird.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du dein Wissen über die Verwendung der beiden Zeitformen nutzen:

    • Das Future Perfect wird verwendet, wenn eine Handlung in der Zukunft zu einem bestimmten Zeitpunkt bereits stattgefunden hat. Deshalb ist sowohl bei 1. und 3. der Satz im Future Perfect richtig. Sarah wird ihr Frühstück um 11:00 Uhr bereits beendet haben, weil sie immer zwischen 9:00 und 10:00 Uhr isst. Und der Anruf soll erst nach 21:00 Uhr kommen, weil das Abendbrot dann bereits beendet ist.
    • Das Future Progressive nutzt man, wenn Handlungen zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft im Verlauf sein werden. Demnach sind hier 2. und 4. richtig. Im Zeitraum zwischen 20:00 und 21:00 Uhr werden sie gerade essen und möchten deshalb nicht durch einen Anruf gestört werden. Und da sie zwischen 22:00 und 22:30 Uhr immer duscht, wird sie also um 22:15 gerade dabei sein zu duschen und die Dusche nicht schon verlassen haben.

  • Untersuche den Text auf Zukunftszeitformen.

    Tipps

    Überlege genau, ob das Verb etwas Zukünftiges, Vergangenes oder Gegenwärtiges ausdrückt.

    Denke an andere dir bekannte Zukunftszeitformen wie das Will-Future und das Going to-Future.

    Auch Verben im Simple Present können Zukünftiges ausdrücken. Schaue dir den Kontext der Verben genau an.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du entscheiden, ob das Verb etwas Zukünftiges ausdrückt oder nicht und in welcher Zeitform es steht. Es gibt einige Verben im Text, die Vergangenes oder Gegenwärtiges ausdrücken:

    • Vergangenheit: have arrived, got to know, met
    • Gegenwart: is, guess, think

    Die anderen Verbformen sagen etwas über die Zukunft aus:

    • im Future Progressive: will be walking, will be visiting
    • im Future Perfect: will have finished, will have arrived
    • im Will-Future: will be, will be, 'll write
    • im Going to-Future: am going to buy, am going to take
    • im Simple Present: go, leaves, get, come
    Denke daran, dass es viele Möglichkeiten gibt, Zukünftiges auszudrücken. Du kennst neben dem Future Progressive und Future Perfect noch das Will-Future, welches mit will + Infinitiv gebildet wird und das Going to-Future, das aus einer Form von be + going to + Infinitiv besteht. Auch mit Formen des Simple Present kann Zukünftiges ausgedrückt werden, zum Beispiel, wenn es sich um eine zukünftige Handlung handelt, die sich nach einem Zeitplan richtet (the bus leaves) oder wenn über einen Temporalsatz auf die Zukunft verwiesen wird (when I get back / when I come home).

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.062

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.287

Lernvideos

42.414

Übungen

37.478

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden