30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Bedingte Wahrscheinlichkeit – Aufgabe: Kreisel

Bewertung

Ø 4.5 / 2 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Martin Wabnik
Bedingte Wahrscheinlichkeit – Aufgabe: Kreisel
lernst du in der Oberstufe 5. Klasse - 6. Klasse - 7. Klasse - 8. Klasse - 9. Klasse

Beschreibung Bedingte Wahrscheinlichkeit – Aufgabe: Kreisel

Mit dieser Aufgabe üben wir die Formel zur Berechnung der bedingten Wahrscheinlichkeit B unter der Bedingung A, nämlich P(B|A) = P(A und B)/P(A). Die Aufgabe lautet: Ein Kreisel habe vier Felder mit den Bezeichnungen 2, 5, 7 und 9. Die Wahrscheinlichkeiten für die Zahlen sind: P(2) = 0,3; P(5) = 0,2: P(7) = 0,3 und P(9) = 0,2. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit für die Zahl 2, wenn bekannt ist, dass eine Primzahl gedreht wurde. Um die Aufgabe zu lösen, bestimmen wir die Wahrscheinlichkeiten von "A und B" und die Wahrscheinlichkeit von A. Durch das Teilen der entsprechenden Zahlen erhalten wir das Ergebnis.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

10.203

Lernvideos

42.392

Übungen

37.415

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Klassenstufen.
Von Expert/-innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden