30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

“Have” and “have got” – etwas haben oder besitzen

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.0 / 171 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
“Have” and “have got” – etwas haben oder besitzen
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema “Have” and “have got” – etwas haben oder besitzen

Inhalt

Der Unterschied zwischen have und have got

Have oder have got? Diese beiden Ausdrücke benutzt du, wenn du auf Englisch ausdrücken möchtest, dass du etwas hast oder besitzt. Aber wann benutzt man have und wann have got? Auf dieser Seite bekommst du eine Antwort. Dazu solltest du bereits wissen, wie die beiden Varianten gebildet werden. Schau dir zur Wiederholung gerne noch einmal unser Video zu have got an. Du findest es hier!

have got – haben, besitzen

Have und have got: Verwendung und Beispiele

Beide Varianten kannst du benutzen, wenn du sagen möchtest, dass du etwas hast. Der Unterschied liegt darin, dass have got nur dann verwendet wird, wenn du die Tätigkeit nicht nur mit haben, sondern auch mit besitzen übersetzen kannst. Have got wird besonders häufig im britischen Englisch verwendet. Hingegen hört man im amerikanischen Englisch, wenn Menschen über einen Besitz sprechen, nur have.

Wenn du zum Beispiel über Haustiere sprichst und sagen möchtest, dass du einen Hund hast, kannst du dies folgendermaßen ausdrücken. Beides bedeutet das Gleiche:

  • I have a dog. (üblich im amerikanischen Englisch)
  • I have got a dog. (üblich im britischen Englisch).

Achtung: Wenn du jedoch über Aktivitäten sprichst, verwendest du sowohl im britischen als auch im amerikanischen Englisch have.

Wenn du also sagen möchtest, dass du zusammen mit deinem Hund viel Spaß hast, sagst du:

  • We have a lot of fun together.

Dabei kannst du nicht have got verwenden, da ihr ja keinen Spaß „besitzt“. Hier findest du einige Beispiele für Aktivitäten mit have:

  • have fun
  • have an accident
  • have breakfast/dinner/lunch
  • have a talk

Have und have got: Besonderheiten

Wie du bereits weißt, kannst du bei have got im geschriebenen Englisch die Langform benutzen und im gesprochenen Englisch die Kurzform. Das sieht so aus:

  • We have got a dog.We’ve got a dog.
  • She has got a cat.She’s got a cat.

Benutzt du allerdings have, so nutzt du ausschließlich die Langform:

  • We have a dog.
  • She has a cat.

Have und have got: Verneinung

Du hast keine Katze? Dann kannst du das wie folgt ausdrücken:

  • I have not got a cat. (Langform) – I haven't got a cat. (Kurzform)
  • I do not have a cat. (Langform) – I don’t have a cat. (Kurzform)

Have und have got: Fragen und Kurzantworten

Wenn du wissen möchtest, ob deine Freundin oder dein Freund ein Haustier hat, lerne hier, wie du danach fragen kannst. Bei einer Frage mit have got steht das Subjekt zwischen have und got: Bei einer Frage mit have benötigst du wiederum zusätzlich das Hilfsverb do, welches in der passenden Form am Anfang der Frage steht.

  • Frage mit have got: Have you got a pet?
    Kurzantwort: Yes, I have. / No, I haven't.
  • Frage mit have: Do you have a pet?
    Kurzantwort: Yes, I do. / No, I don’t.

Have und have got: Zusammenfassung

In dieser Übersicht siehst du einige Beispiele mit have und have got.

Aussage mit have Verneinung mit have Frage mit have Kurzantworten mit have
They have a hamster. They don’t have a hamster. Do you have a hamster? Yes, I do. No, I don’t.

Hier findest du Beispiele für die dritte Person Singular. Achte darauf, dass hier ein s notwendig ist.

Aussage mit have got Verneinung mit have got Frage mit have got Kurzantworten mit have got
My sister has got a guinea pig. My sister hasn't got a guinea pig. Has she got a guinea pig? Yes, she has. No, she hasn’t.

Have und have got: Übungen

Um dein Wissen zu festigen, bearbeite doch nun unsere Übungen zu have und have got. Auch der Sofaheld kann dir dabei helfen. Viel Vergnügen!

Transkript “Have” and “have got” – etwas haben oder besitzen

Wenn du das Verb "haben" im Sinne von "besitzen" ins Englische übersetzen willst, hast du dazu zwei Möglichkeiten. Entweder du verwendest das Vollverb "have" oder die Form "have got". "Have got" wird besonders im britischen Englisch gebraucht, im amerikanischen Englisch "have". "Ich habe einen Hund" kannst du also mit "I have a dog" oder "I have got a dog" ausdrücken. Aber pass auf! Beschreibst du Aktivitäten, dann verwendest du sowohl im britischen als auch im amerikanischen Englisch "have". Vergleiche: "I have got a dog" - Ich habe bzw. besitze einen Hund. "We have a lot fun together." - Wir haben viel Spaß zusammen. Hier würdest du nicht sagen, "wir besitzen viel Spaß zusammen". Keine Sorge, Aktivitäten, die nur mit "have" beschrieben werden, sind nicht ganz so häufig und mit der Zeit lernst du alle wichtigen Redewendungen kennen. "Have" bleibt für alle Personen unverändert. Für alle Personen? Ne, natürlich nicht. Denn auch hier gilt: "He, she, it das -s muss mit!" In der dritten Person Singular wird "have" also zu "has". Das gleiche gilt auch für die Formen von "have got". Sie bleiben immer unverändert. Außer bei "he, she, it". Da heißt es auch hier: "has got". "She has got a dog" kann im alltäglichen Sprachgebrauch verkürzt mit "She's got a dog" gesprochen werden. Kurzformen sind für alle Personen und das Verb "have got" möglich. Du kannst also auch sagen: "I've got a dog." oder "We've got a dog." Verwendest du nur "have", gibt es keine Kurzformen. "I have a dog" oder "She has a dog" können also nicht verkürzt werden. Gehörst du zu den unglücklichen Menschen, die keinen Hund haben? Dann solltest du sagen: "I have not got a dog." Um eine Aussage zu verneinen, fügst du hier zwischen "have" und "got" ein "not" ein. Oder du sagst "I do not have a dog". - Ich habe keinen Hund. Jetzt brauchst du für die Verneinung das Hilfsverb "do". Es wird mit einem "not" vor das "have" gestellt. Verkürzt kannst du sagen: "I haven't got a dog." und "I don't have a dog." Und wie findest du heraus, ob dein Freund einen Hund hat? Um eine Frage mit "have got" zu stellen, stellst du dir den Aussagesatz vor und fügst das Subjekt zwischen "have" und "got" ein. Schon hast du eine Frage. Um mit "have" als Vollverb eine Frage zu stellen, brauchst du das Hilfsverb "do", das in der passenden Form an den Anfang des Aussagesatzes gestellt wird. Dein Freund hat einen Hund, deshalb kann er sagen: "Yes, I have." - Ja, habe ich. Hätte er keinen, würde er sagen: "No, I haven't." - Nein, habe ich nicht. Wie du siehst, entfällt in Kurzantworten das "got". Stellst du die Frage aber so: "Do you have a dog", müsste die Antwort. "Yes, I do." oder "No, I don't." lauten. Also "have got" und "have" drücken beide Besitz aus. Allerdings kommt "have got" nur im britischen Englisch vor.

18 Kommentare

18 Kommentare
  1. nice

    Von Sumi ;), vor 3 Monaten
  2. Hat mir sehr geholfen DANKE

    Von Eliza, vor 7 Monaten
  3. Danke

    Von Evelyne Bamert, vor 11 Monaten
  4. ser koooles witeo had mir ser sbass gemahct

    Von Semhar Berhe, vor etwa einem Jahr
  5. I have got (happy) fishes

    Von Rihor, vor etwa einem Jahr
Mehr Kommentare

“Have” and “have got” – etwas haben oder besitzen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video “Have” and “have got” – etwas haben oder besitzen kannst du es wiederholen und üben.
  • Ergänze die Regel zur Verwendung von have und have got.

    Tipps

    Wenn du im Englischen ausdrücken möchtest, dass jemand etwas besitzt, kannst du sowohl have als auch have got verwenden.

    Beachte, dass bei der Beschreibung von Aktivitäten have ohne das Begleitwort got steht.

    Lösung

    Im Englischen kann das Verb „haben“ im Sinne von „besitzen“ auf die britische (have got) oder auf die amerikanische Art (have) ausgedrückt werden. Möchtest du jedoch Aktivitäten wie to have breakfast („frühstücken“) beschreiben, verwendest du sowohl im britischen, als auch im amerikanischen Englisch have. Dieses Verb wird in der dritten Person Singular (he, she, it ) zu has.

    Um eine Aussage zu verneinen, fügst du ein not zwischen have und got ein: I have not got a mobile phone.

  • Zeige auf, welche Verben in die Sätze passen.

    Tipps

    Achte darauf, dass have in jeder Person gleich bleibt, außer in der dritten Person Singular.

    He, she, it – das „s” muss mit!

    Lösung

    Have bleibt für alle Personen gleich – außer in der dritten Person Singular. Hier wird have zu has. Dasselbe gilt für have got. Es heißt also: He has got a car.

    Das kannst du dir einfach mit diesem Merksatz merken: He, she, it das „s” muss mit!

  • Setze die richtige Verbform ein.

    Tipps

    Wird im Satz ausgedrückt, dass jemand etwas besitzt, wählst du have got im britischen Englisch.

    Have got bleibt fast immer in der gleichen Form. Die einzige Ausnahme ist bei der dritten Person Singular.

    Erinnere dich an den Merksatz: He, she, it das „s“ muss mit.

    Lösung

    Wird ein Satz mit have got verneint, steht zwischen have und got ein not.
    I haven't got a mobile phone. oder I have not got a mobile phone.

    Ansonsten stehen have und got direkt hintereinander.
    She has got her own horse.

  • Erstelle eine passende Antwort.

    Tipps

    Beachte, dass diese Fragen mit einer Kurzantwort beantwortet werden:
    Yes, I do. / Yes, I have. oder No, I don't. / No, I haven't.

    Wird nach der dritten Person Singular gefragt (Does your mother have long hair?) musst du bei der Antwort auch die dritte Person Singular verwenden!
    Beachte, dass do zu does wird.

    Wird die Frage mit Have you got...? gestellt, muss die Antwort ebenso das Wort have beinhalten – Yes, I have. / No, I haven't.
    Wird die Frage jedoch mit Do you have...? gestellt, bildest du die Antwort mit Yes, I do. / No, I don't.

    In Kurzantworten entfällt das got.

    Lösung

    Wird dir die Frage Do you have a dog? gestellt, kannst du entweder mit Yes, I have. antworten, wenn du einen Hund hast, oder mit No, I don't. – je nachdem, was die Aufgabe dir vorgibt.

    Wird dir jedoch die Frage Have you got a cat? gestellt, antwortest du mit Yes, I have. oder No, I haven't.

    Diese Antworten bestehen immer aus Yes oder No, gefolgt von einem Komma und der richtigen Konstruktion aus have bzw. have got. Bei Fragen, welche mit have got gestellt werden, muss die Antwort ebenso have beinhalten. Fragen die mit do you have formuliert werden, wird die Antwort mit dem Verb do gebildet.

    Achte darauf, dass du die Person in der Antwort anpasst: Wird nach der dritten Person Singular gefragt (Does your sister have a bicycle?) musst du in der Antwort auch die dritte Person Singular enthalten: Yes, she does. / No, she doesn't.

  • Erstelle korrekte Aussagen.

    Tipps

    Beachte die typische englische Wortstellung: Subjekt – Verb – Objekt.

    Have wird in der dritten Person Singular zu has.

    Die Wörter have und got stehen immer direkt hintereinander – außer der Satz wird verneint, dann steht zwischen have und got ein not.

    Lösung

    Die Satzstellung im Englischen ist Subjekt – Verb – Objekt.
    I have a car.

    Wird ein Satz mit have got verneint, steht zwischen have und got ein not.
    I haven't got a mobile phone. oder I have not got a mobile phone.

    Ansonsten stehen have und got direkt hintereinander.
    She has got her own horse.

  • Ermittle die britische oder amerikanische Übersetzung der Aussagen.

    Tipps

    British English: Have you got ... ?
    American English: Do you have ...?

    Lösung

    British English
    Ich habe keine Katze. - I haven't got a cat.
    Ihr habt ein schönes Zimmer. - You have got a nice room.
    Hast du einen Bruder? - Have you got a brother?

    American English
    Mein Laptop hat kein Bluetooth. - My laptop doesn't have Bluetooth.
    Habt ihr ein gelbes Auto? - Do you have a yellow car?
    Ist er in dich verliebt? - Does he have a crush on you?

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.794

vorgefertigte
Vokabeln

10.212

Lernvideos

42.298

Übungen

37.376

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden