30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Einführung des Buchstabens U

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 4.2 / 33 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Deutsch Grundschulteam
Einführung des Buchstabens U
lernst du in der Volksschule 1. Klasse - 2. Klasse

Grundlagen zum Thema Einführung des Buchstabens U

Inhalt

Einführung in den Buchstaben U/u

Bist du manchmal ungeduldig? Willst du etwas unbedingt haben? Vielleicht hast du diese Gefühle vor deinem Geburtstag schon einmal erlebt. Du bist unruhig und kannst es kaum erwarten, deine neue Uhr auszupacken. Nicht nur du fühlst dich so. Diese Ungeduld haben alle Kinder schon einmal erlebt. Um sie zu beschreiben, brauchen wir das U/u. Fallen dir mit dem Buchstaben U/u noch weitere Beispiele ein?

Besonderheiten des Buchstabens U/u

Hast du den Buchstaben U/u schon in der Grundschule behandelt? Dann kennst du bestimmt schon viele Buchstaben und weißt, dass das Alphabet in Vokale (Selbstlaute) und Konsonanten (Mitlaute) unterteilt ist. Das U/u ist ein Vokal (Selbstlaut). Das bedeutet, es kann von selbst klingen, ohne einen weiteren Laut zur Hilfe. Möchtest du noch mehr darüber lernen? Hier erfährst du, wie du Selbstlaute, Doppellaute und Umlaute erkennen kannst.

Die Schreibung des Buchstabens U/u

In dieser Abbildung siehst du, wie der Buchstabe U/u geschrieben wird. Das große U sieht in der Druckschrift und Grundschrift gleich aus.

Schreibung des Buchstabens u

  • Das große U beginnt an der oberen Schreiblinie. Du zeichnest einen geraden Strich nach unten. Vor der unteren mittleren Schreiblinie ziehst du einen Bogen nach rechts und führst deinen Strich wieder nach oben. Das große U endet wieder an der oberen Schreiblinie.

  • Das kleine u beginnt an der oberen mittleren Schreiblinie. Auch hier ziehst du zunächst einen Strich nach unten. Kurz vor der unteren mittleren Schreiblinie gehst du in einem Bogen nach rechts über und führst deinen Strich wieder nach oben zur oberen mittleren Schreiblinie. Aber aufgepasst: Das kleine u ist noch nicht fertig. Du setzt nach der Aufwärtsbewegung deinen Stift nicht ab, sondern zeichnest an der rechten Seite des u noch einen kleinen Strich nach unten, zurück zur unteren mittleren Schreiblinie.
    In der Druckschrift führt dein Strich gerade nach unten zur Schreiblinie. In der Grundschrift macht er zusätzlich noch einen kleinen Bogen nach rechts.

Beispiele für den Buchstaben U/u

Fragst du dich jetzt, wie du den Buchstaben U/u in einem Wort erkennen kannst? In der folgenden Tabelle findest du Beispiele für Wörter mit U/u nach Wortarten (Nomen/Verben/Adjektive) unterteilt. Dabei kann der Buchstabe U/u am Anfang, in der Mitte oder am Ende vorkommen.

Nomen (Namenwörter) Verben (Tuwörter) Adjektive (Wiewörter)
Umwelt umziehen unheimlich
Ufo umfallen unordentlich
Uhr umarmen gut
Schule suchen dunkel
Kanu rufen mutig

Jetzt kennst du bereits viele Wörter mit U/u. Ist dir schon aufgefallen, dass das U/u nicht immer gleich ausgesprochen wird? Es kann unterschiedlich klingen, je nachdem in welchem Wort es vorkommt: lang wie in Ufo oder kurz wie in Umwelt. Mit den Wörtern in der Tabelle kannst du die Aussprache des U/u üben.

Bei sofatutor findest du zum Buchstaben U/u weitere Übungen und Arbeitsblätter, mit denen du dein Wissen überprüfen und erweitern kannst.

Transkript Einführung des Buchstabens U

Hallo. Pia malt gerade einen Uhu auf ein Blatt Papier. So einen Uhu hat sie neulich im Zoo gesehen. Uhu beginnt mit U. Heute zeigt Pia dir den Buchstaben U.

Das ist das U. Und so sprichst du es. U. Jetzt gibt’s noch mehr Wörter mit U am Anfang. Pass mal auf.

U ist in Uhr. U ist in Urlaub. U ist in Urwald. U ist in Unterhose.

Du hörst U am Anfang. Kannst du auch schon das U am Anfang hören? Wo hörst du kein U? Versuch es mal.

Ufer U-Bahn Erde

Toll gemacht. Du hörst kein U in Erde. Jetzt zeige ich dir, wie man ein großes und ein kleines U schreibt. Machst du mit? Und hier haben auch wieder das Haus, das uns bei den Schreiblinien hilft. Ich setze meinen Stift hier oben auf die oberste Schreiblinie, da wo sich auch das Dach von Haus befiindet. Von hier ziehe ich einen Strich bis zu dieser Schreiblinie und kurz davor ziehe ich einen Bogen und wandere dann wieder ganz nach oben hoch bis ich wieder bei der obersten Schreiblinie angekommen bin. Fertig ist das große U. Denke daran, dass der Bogen des U’s hier unten auf dieser Linie abschließt. Ich schreibe das große U noch zweimal.

Das kleine U geht so ähnlich. Jetzt beginne ich aber nicht ganz oben, sondern hier in der Mitte. Der Strich ist nun kleiner als der Strich vom großen U.Es darf nur zwischen diesen beiden Schreiblinien geschrieben werden. Wir fangen hier an, da wo dein Zimmer an das Dach des Hauses grenzt, der Strich führt nach unten und der Bogen wird kurz vor dieser Schreibinie hier gezogen und weiter geht der Strich nach oben bis hierhin. Aber aufgepasst!: nun schlagen wir noch einen kleinen Haken und ziehen den Strich noch einmal zur Schreiblinie nach unten. So, nun haben wir an das kleine u noch ein kleines Bein gezeichnet. Ich schreibe das kleine U noch zweimal. Toll, das machst du richtig gut! Bestimmt kannst du jetzt das große und das kleine U gut in einem ganzen Wort wiedererkennen. Wo siehst du kein großes und kein kleines U?

Ganz genau! In diesem Wort steht U am Anfang. Es heißt Uhr. Und hier gibt es ein kleines U in der Mitte. Das Wort heißt Lupe. Aber in diesem Wort findest du kein großes und kein kleines U. Es heißt Boot.

Große Klasse! Heute hast du einen wichtigen Laut und Buchstaben kennengelernt. Das U.

Du hast gelernt, das U zu hören. Uhr.

Du hast gelernt, das große und das kleine U in einem Wort zu erkennen.

Und du hast gelernt, wie man das große und das kleine U schreibt.

Unglaublich!

Pias Uhu ist sehr schön geworden. Mal doch auch mal einen Uhu und schreibe ein großes U daneben.

Ich freue mich schon auf das nächste Mal, wenn wir wieder einen neuen Buchstaben lernen. Tschüss.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. Gut ☺

    Von Louie, vor 11 Monaten

Einführung des Buchstabens U Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Einführung des Buchstabens U kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie schreibst du das große U und das kleine u?

    Tipps

    In welche Stockwerke schreibst du das große U?

    Lösung

    Jetzt kannst du schon das große U und das kleine u schreiben. Schau dir genau an, in welche Stockwerke die Buchstaben geschrieben werden.

    Das große U wohnt in den oberen beiden Stockwerken. Den Keller braucht es nicht.

    Das kleine u wohnt nur im mittleren Stockwerk. Du fängst mit dem Bogen an und ziehst dann den Strich nach unten.

  • Bei welchen Wörtern hörst du am Anfang ein U?

    Tipps

    der Uhu

    Lösung

    Überlege dir zu jedem Bild das richtige Wort und sprich es deutlich aus. So kannst du den Anlaut hören.

    Der Uhu und die Uhr beginnen mit einem U.
    Bei Boot und Mensch hörst du kein U im Anlaut.

  • Wo hörst du ein u am Wortende?

    Tipps

    der Rucksack

    Lösung

    Wenn du die Wörter laut aussprichst, kannst du hören, ob sie mit u enden.

    In diesem Wort steht ein u am Ende:

    • das Iglu
    In diesen Wörter steht kein u am Ende:
    • die Sonne
    • die Murmel
    • der Rucksack
    • der Mund

  • Wo in den Wörtern findest du ein großes U oder ein kleines u?

    Tipps

    In einem Wort findest du ein großes U und ein kleines u.

    Lösung

    Schaue dir die Wörter ganz genau an. So siehst du schnell, an welcher Stelle ein großes U oder ein kleines u steht.

    Diese Wörter beginnen mit einem großen U:

    • der Urlaub
    • das Ufo

    In diesen Wörtern findest du ein kleines u:

    • der Urlaub
    • das Buch
    • der Hund
    Bei Urlaub kommt der Buchstabe zweimal vor.

  • Wo hörst du kein U im Anlaut?

    Tipps

    Höre nur auf den ersten Laut. Wo hörst du kein U am Anfang?

    die Erde

    Lösung

    Höre dir die Wörter ganz genau an. So kannst du hören, welche Wörter mit U beginnen.

    Diese Wörter beginnen nicht mit U:

    • die Erde
    • der Mann
    • der Hase
    Diese Wörter beginnen mit U:
    • das Ufer
    • der Urwald

  • An welcher Stelle im Wort hörst du das U?

    Tipps

    Wo hörst du ein U in dem Wort Unterhose?

    Lösung

    Sprich die Wörter laut aus. So kannst du hören, wo sich im Wort der Laut U befindet.

    Dieses Wort beginnt mit U:

    • die Unterhose

    Hier hörst du ein u in der Mitte:

    • der Hut
    • das Huhn
    • die Gurke
    • die Nuss

    Dieses Wort endet mit u:

    • das Iglu

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.805

vorgefertigte
Vokabeln

10.216

Lernvideos

42.302

Übungen

37.376

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden