Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Geldwerte mit Kommazahlen

Geldwerte in Kommaschreibweise trennen Euros und Cents. Vor dem Komma stehen ganze Euros, nach dem Komma die Cents. Lerne, wie du Geldwerte schreibst und rechnest! Interessiert? Finde alles im folgenden Text heraus!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.2 / 688 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Geldwerte mit Kommazahlen
lernst du in der Volksschule 3. Klasse - 4. Klasse

Geldwerte mit Kommazahlen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Geldwerte mit Kommazahlen kannst du es wiederholen und üben.
  • Wie kannst du die Preise ohne Komma angeben? Gib an.

    Tipps

    Das Komma trennt den Eurowert vom Centwert.

    1,60 € = 1 € 60 ct

    Lösung

    Das Komma trennt den Eurowert vom Centwert.
    Vor dem Komma stehen also die ganzen Eurowerte. Hier ist das 1 Euro.
    Nach dem Komma stehen die Centwerte. Hier sind das 20 Cent.
    1,20 Euro sind also 1 Euro und 20 Cent.

  • Wie teuer ist das Eis insgesamt?

    Tipps

    Das Komma trennt den Eurowert und den Centwert. 3,60 € ist also das Gleiche wie 3 € und 60 Cent.

    Die schriftliche Addition hilft dir beim Zusammenrechnen der Werte.

    Lösung

    Die schriftliche Addition hilft dir beim Zusammenrechnen der Werte. Du kannst dir eine Tabelle wie diese zur Hilfe nehmen.

  • Welches Eis kostet am wenigsten? Berechne.

    Tipps

    Überlege dir zunächst, woraus das Eis zusammengestellt wurde.

    Du siehst hier eine Eiswaffel mit einer Kugel. Die Waffel kostet 0,90 € und eine Kugel Eis kostet 1,20 €. Wenn du dies zusammenrechnest, weißt du, dass das Eis insgesamt 2,10 € kostet.

    Lösung

    Hier musst du dir zunächst überlegen, welche Preise du zusammenrechnen musst.

    Im Bild siehst du zum Beispiel eine Schokoladenwaffel und zwei Kugeln Eis. Du rechnest also 1,50 € plus 2,40 €.

    Du kannst dir eine Tabelle wie diese zur Hilfe nehmen. In ihr kannst du die Werte dann wie bei der schriftlichen Addition zusammenrechnen.

    Dieses Eis kostet 3,90 €.

  • Mit welchen Geldscheinen und Münzen kannst du die Beträge darstellen? Zeige.

    Tipps

    Vor dem Komma stehen die Eurowerte und hinter dem Komma stehen die Centwerte.

    Das hier sind zum Beispiel 5,20 €.

    Lösung

    Vor dem Komma stehen die ganzen Eurowerte und nach dem Komma die Centwerte.
    Du kannst 10,50 € zum Beispiel mit diesen Scheinen und Münzen darstellen: 5 €, 5 € und 50 ct.
    5 € + 5 € = 10 €
    10 € 50 ct = 10,50 €

  • Wie viel Euro und wie viel Cent sind das? Gib an.

    Tipps

    Das Komma trennt den Eurowert und den Centwert.

    1,50 € = 1 € 50 ct

    Lösung

    Das Komma trennt den Eurowert und den Centwert.
    Vor dem Komma stehen also die ganzen Eurowerte. Hier ist das 1 Euro.
    Nach dem Komma stehen die Centwerte. Hier sind das 20 Cent.
    1,20 Euro sind also 1 Euro und 20 Cent.

  • Wie viel hat Freddie für sein Eis ausgegeben? Berechne.

    Tipps

    Überlege dir erst, wie du die Rechnung aufteilen kannst.

    Manchmal hilft es, zuerst die Eurowerte und dann die Centwerte zusammenzurechnen.

    Möchtest du 5 $\cdot$ 2,70 € rechnen, kannst du dir die Rechnung so aufteilen:

    5 $\cdot$ 2 € = 10 €
    5 $\cdot$ 70 ct = 350 ct

    350 ct ist das Gleiche wie 3,50 €.

    Nun rechnest du noch 10 € + 3,50 € = 13,50 €.

    Lösung

    Freddie hat sich ein Eis mit einer normalen Waffel und 12 Kugeln zusammengestellt. Um zu wissen, wie viel er ausgegeben hat, musst du dir zunächst die Preise für eine Waffel und eine einzelne Kugel anschauen. Dann kannst du ausrechnen, wie viel 12 Kugeln kosten. Diesen Preis rechnest du dann mit dem Preis für die Eiswaffel zusammen. Freddie hat insgesamt 15,30 € für sein Eis ausgegeben.