30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Faktisches quod

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Bewertung

Ø 3.8 / 5 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Fabula
Faktisches quod
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Faktisches quod

Inhalt

Was ist das faktische quod im Lateinischen?

Das lateinische Wort quod kann mehrere Funktionen haben:

  • Faktisches quod
  • Kausales quod
  • Relatives quod

Das faktische quod kann einen Nebensatz einleiten, der die (1) Funktion eines Subjekts oder Objekts hat. Dann antwortet es auf die Fragen: Wer/was? Wen/was? Es kann auch als (2) wertendes Adverb bei Ausdrücken wie z. B. bene accedit, male fit oder bene facere stehen. Außerdem leitet das faktische quod auch häufig einen (3) Explikativsatz ein. Hier steht es oft mit einem Demonstrativpronomen oder einem Hinweis, um eine Tatsache zu erläutern. In diesen drei Fällen übersetzt man quod immer mit dass.

Achtung: Zudem kann quod auch eine Form des lateinischen Relativpronomens sein, dann heißt es: der, die, das. Zur Unterscheidung kannst du folgende Faustregel verwenden: Steht vor dem Komma ein Substantiv oder Pronomen im Neutrum Sg., dürfte es sich eher um ein Relativpronomen handeln. Wenn es einen Kausalsatz einleitet, dann bedeutet quod weil.

Wie übersetzt man ein faktisches quod?

Das lateinische quod kann man auf verschiedene Art und Weise übersetzen, weil es viele verschiedene Funktionen im Nebensatz haben kann. Das faktische quod wird meistens mit dass übersetzt.

Schauen wir uns einige Beispiele zum faktischen quod an:

  1. Subjekt- und Objektsätze:

    • Quod aegroti erant, milites impediebat.
      Dass sie krank waren, behinderte die Soldaten.
    • Caesar laudavit, quod milites fortissime pugnaverant.
      Caesar lobte, dass die Soldaten sehr tapfer gekämpft hatten.
  2. Wertendes Adverb:

    • Bene facis, quod me adiuvas.
      Du tust gut daran, dass du mir hilfst.
    • Male fit, quod scripsisti.
      Es trifft sich schlecht, dass du geschrieben hast.
  3. Explikativsätze:

    • In eo peccant, quod iniuriosi sunt in proximos.
      Sie sündigen darin, dass sie gegen ihre Nächsten ungerecht sind.
    • Ex eo cognoscitur, quod Caesar imperator est.
      Daraus erkennt man, dass Caesar ein Feldherr ist.

Geschafft! Du weißt nun, wie man ein faktisches quod erkennt und was es bedeutet. Wenn du deine Kenntnisse über das faktische quod vertiefen möchtest, findest du weitere Übungen in den Arbeitsblättern bei sofatutor.

Transkript Faktisches quod

Hallo. Hier ist wieder eure Tutorin Fabula mit Geschichten aus dem römischen Reich, Informationen zu Grammatik, Tipps und Tricks und Übungen. In diesem Video geht es um die Konjunktion quod. In diesem Fall um das sogenannte faktische quod. Quod hat im Deutschen unterschiedliche Bedeutungen. Wenn du das Video zu Ende gesehen hast, dann wird es dir leichter fallen, Konjunktionalsätze mit quod zu erkennen und zu übersetzen. Das faktische quod steht als Subjekt- oder Objektsatz. Es steht nach wertendem Adverb und in sogenannten Explikativsätzen. “Quod-Sätze als Subjekt oder Objekt.” “Quid prodest, quod venis?” - “Was nützt es, dass du kommst?” Hier füllt quod, dass, im Nebensatz das quid, was, aus dem Hauptsatz sozusagen auf. Und quod steht als Subjektsatz. Man könnte nach dem Satzteil, der das quod erläutert, auch mit wer oder was fragen. Wer oder was nützt? Antwort, dass du kommst. Dieser Satzteil steht also als Subjekt. “Mitto, quod pericula subieris.” - “Ich lasse unerwähnt, dass du Gefahren auf dich genommen hast.” Hier füllt der quod-Satz die Lücke über das, was unerwähnt blieb und steht somit als Objektsatz. Man könnte nach diesem Satz auch mit wen oder was fragen. Also zum Beispiel: Wen oder was lässt der Autor unerwähnt? Antwort: Dass er Gefahren auf sich nimmt. Der Satzteil steht also wie ein Akkusativ als Objekt. Nun zwei Beispiele. Einmal handelt es sich um quod als Subjektsatz und einmal als Objektsatz. Versuche doch selber mal rauszufinden, welcher Satz welches quod beinhaltet. “Quod aegroti erant, milites impediebat.” - “Dass sie krank waren, behinderte die Soldaten.” Und: “Caesar laudavit, quod milites fortissime pugnaverant.” - “Caesar lobte, dass die Soldaten sehr tapfer gekämpft hatten.” Überleg mal. Okay. Also jetzt die Lösung. Im ersten Satz steht quod als Subjektsatz, weil man nach dem Satzteil auch wer oder was behinderte die Soldaten fragen kann. Der zweite Satz ist ein Objektsatz, weil man nach dem Satzteil auch fragen kann, wen oder was lobte Caesar? Also wen oder was lobte Caesar? Caesar lobte, dass die Soldaten sehr tapfer gekämpft hatten. “Quod nach wertendem Adverb.” Dafür gibt es ein paar Ausdrücke, die wir uns erstmal anschauen. Versuche, dir die Ausdrücke zu merken. Außerdem kannst du versuchen das wertende Adverb darin zu finden. “Bene accidit, quod” - “Es trifft sich gut, dass”, “Male fit, quod” - “Es trifft sich schlecht, dass”, “Bene facere, quod” - “Gut daran tun, dass”. Genau. Die wertenden Adverbien sind in diesem Fall gut, bene und schlechte, male. Ein Beispielsatz. “Bene facis, quod me adiuvas.” - “Du tust gut daran, dass du mir hilfst.” “Male fit, quod scripsisti.” - “Es trifft sich schlecht, dass du geschrieben hast.” “Quod im Explikativsatz.” Oft steht quod nach einem Demonstrativpronomen oder vorausgehendem Hinweis zur Erläuterung einer Tatsache. “In eo peccant, quod iniuriosi sunt in proximos.” - “Sie sündigen darin, dass sie gegen ihren Nächsten ungerecht sind.” Hier ist es das Demonstrativpronomen eo, also darin, welches durch das quod, dass, erläutert wird. Versuche doch mal im nächsten Satz das Demonstrativpronomen zu finden. “Ex eo cognoscitur, quod Caesar imperator est.” - “Daraus erkennt man, dass Caesar ein Feldherr ist.” Und hier ist es wieder das Demonstrativpronomen eo, daraus, das durch den quod-Satz erklärt wird. Quod steht im Lateinischen in verschiedenen Konjunktionalsätzen. Und wird als faktisches quod meistens mit dass übersetzt. Als faktisches quod steht es in Subjekt- und Objektsätzen, nach beurteilendem Adverb und in sogenannten Explikativsätzen. Beachte aber, dass es auch ein kausales quod gibt. Dies wird mit weil übersetzt. Und nicht vergessen, quod kann auch nur ein Relativpronomen sein und wird im Deutschen dann mit der, die oder das übersetzt, je nachdem welches Geschlecht das Bezugswort im Deutschen hat. So. Genug gelernt für heute. Das war's fürs Erste. Vale. Lasse es dir wohl ergehen.

1 Kommentar

1 Kommentar
  1. Super video jetzt weis ich alles,danke

    Von Kerstin Ziegler, vor etwa 7 Jahren

Faktisches quod Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Faktisches quod kannst du es wiederholen und üben.
  • Vervollständige die Übersetzung der Sätze.

    Tipps

    Pass auf: quod kann auch eine Form des Relativpronomens sein.

    Dann richtet es sich im Numerus und Genus nach seinem Bezugswort .

    Frag dich: gibt das quod eine Begründung an oder erklärt es, wofür man jemand lobt, tadelt oder anklagt?

    Lösung

    Zuerst sollst du jeden Satz durchlesen und das quod finden. Dann sollst du die Funktion von quod bestimmen und die richtige Übersetzung suchen.

    Hierzu sollst du fragen:

    Ist quod ein Relativpronomen? Dann bestimmt der Nebensatz ein Wort aus dem Hauptsatz genauer. Beispiel: Templum, quod visitavisti, antiquum est. - Der Tempel, den du aufgesucht hast, ist alt.

    Oder hat der Nebensatz mit quod die Funktion eines Subjekts oder Objekts? Hier ist es zum Beispiel so: Laudo, quod matrem tuam adiuvisti. - Ich lobe es, dass du deiner Mutter geholfen hast. Man fragt: wen oder was lobe ich? - Darauf gibt der quod-Satz antwort. Er ist das Objekt.

    Achte auch auf besondere Verben im Hauptsatz. In diesem Fall geht es um ein wertendes Adverb. Beispiel: Male facis, quod eum accusas. - Du tust übel daran, dass du ihn anklagst.

    Gibt der Nebensatz einen Grund an? Dann handelt es sich um das kausales quod. Zum Beispiel: Aegrotus medico gratias agit, quod eum iuvit. - Der Kranke dankt dem Arzt, weil er ihm geholfen hat.

    Du siehst, quod kann verschiedene Funktionen haben. Probiere am besten immer alle Möglichkeiten durch und entscheide dich für die richtige.

  • Gib an, welche Sätze mit quod die Funktion eines Subjekts oder Objekts haben.

    Tipps

    Suche zuerst den quod-Satz. Vergleich die lateinischen Sätze und ihre Übersetzungen: Wie wird quod übersetzt?

    Frage nach dem quod-Satz wie nach einem Subjekt oder Objekt: Wer oder was? Wen oder Was?

    Antwortet er darauf, dann klicke ihn an.

    Lösung

    Ein Nebensatz mit quod kann Subjekt oder Objekt sein. Er anwortet dann ganz normal auf die Fragen: Wer oder was? und: Wen oder Was?

    Suche also zuerst den quod-Satz und schaue, wie das quod übersetzt wurde. Stelle dann an den ganzen Satz die Fragen. Antwortet der Satz darauf, hat er die Funktion eines Subjekts oder Objekts.

    • Quod victor captivis pepercit, magnificum est. - Der Hauptsatz lautet: magnificum est - es ist großartig. Wir fragen: Wer oder was ist großartig? Die Antwort gibt Quod victor captivis pepercit - Dass der Sieger die Gefangenen schonte. Also hat der Satz mit quod die Funktion des Subjekts.
    • Gaudio, quod Claudius mihi carmen misit. - Hier fragst du: über wen oder was freue ich mich? - Darüber, dass Claudius mir ein Gedicht schickte. Der quod-Satz ist ein Objekt.
    • Bene fecisti, quod tacuisti. - Hier fragst du: wen oder was hast du gut gemacht? Der quod-Satz ist ein Objekt.
    • Beim Satz Donum, quod accepimus, magno constat ist quod ein Relativpronomen. Der quod-Satz beschreibt nur das Geschenk genauer und hat die Funktion eines Attributs. Er ist kein Subjekt-oder Objekt.
    • Beim Satz Puer errat, quod officia sua non servat antwortet der Nebensatz mit quod auf die Frage: Warum? Deswegen wird quod mit weil übersetzt. Es ist ein kausaler Satz und hat die Funktion eines Adverbiale, das die Umstände und Urschen der Handlung genauer bestimmt.

  • Bilde sinnvolle Sätze, indem du die passenden Teile verbindest.

    Tipps

    Nimm dir immer nur einen Hauptsatz auf der linken Seite vor.

    Ermittle seine Übersetzung. Dann suchst du auf der rechten Seite nach einem passenden quod-Satz.

    Lösung

    Zuerst sollst du dir einen Satz auf der linken Seite vornehmen. Alle Sätze links sind Hauptsätze. Dann solltest du versuchen, einen passenden Nebensatz mit quod zu finden. Probiere alle durch und überlege, welcher Anschluss passt und Sinn ergibt.

    Hierzu fragst du: Welche Ergänzung braucht der Hauptsatz? Braucht er ein Subjekt oder ein Objekt, das heißt einen Subjekt- oder Objektsatz, einen Kausalsatz oder einen Relativsatz?

    Hier die passenden Sätze mit Übersetzung:

    • Magister gaudet, quod liberi cum diligentia legunt et scribunt - Der Lehrer freut sich darüber, dass die Kinder mit Sorgfalt lesen und schreiben.
    • Dominus severus est, quod servi male laborant - Der Hausherr ist streng, weil die Sklaven nicht gut arbeiten (Kausalsatz).
    • Caesar laudavit, quod milites bene pugnaverant - Der Kaiser lobte, dass die Soldaten gut gekämpft hatten (Objektsatz).
    • Carmen pulchrum est, quod de Roma scripsisti - Das Gedicht ist schön, das du über Rom geschrieben hast (Relativsatz).

  • Vervollständige die Übersetzung der Sätze.

    Tipps

    Denk an das Video: wie lautete die Übersetzung der Ausdrücke?

    optime ist eine Steigerungsform von bene.

    accedit steht im Perfekt.

    Lösung

    Im Video haben wir diese drei Ausdrücke gelernt, die mit quod vorkommen. Sie sind:

    • bene accidit, quod: Es trifft sich gut, dass
    • male fit, quod: Es trifft sich schlecht, dass
    • bene facere, quod: Gut daran tun, dass.
    Bei diesen Ausdrücken gilt quod als wertendes Adverb und wird mit „dass“ übersetzt.

    Man die Wendungen auch leicht abwandeln und in andere Zeitstufen setzen:

    • optime accedit, quod - es traf sich sehr gut (oder: am besten), dass.

  • Vervollständige den Text über quod, indem du die richtigen Wörter einsetzt.

    Tipps

    Überlege: welche Gebrauchsmöglichkeiten für quod hat das Video erklärt?

    Versuche sie zusammenzufassen.

    Lösung

    Quod kann man auf verschiedene Art und Weise übersetzen, weil es viele verschiedene Funktionen im Nebensatz haben kann.

    Im Video haben wir die folgenden Funktionen von quod kennen gelernt:

    • es kann einen Subjekt- oder Objektsatz einleiten, der auf die Frage: Wer oder was? oder Wen oder was? antwortet. Zum Beispiel: Quod venis, laudo - Dass du kommst, lobe ich.
    • als wertendes Adverb steht es bei Ausdrücken wie bene accedit - es trifft sich gut, male fit - es trifft sich schlecht oder bene facere - gut daran tun.
    • es kann auch einen Explikativsatz einleiten. Hier steht es oft nach einem Demonstrativpronomen oder einem Hinweis, um eine Tatsache zu erläutern. Zum Beispiel: Ex eo cognoscis, quod stultus es - Daraus erkennst du, dass du dumm bist.
    In diesen drei Fällen übersetzt man quod immer mit „dass“.

    Zudem kann quod auch eine Form des Relativpronomens sein, dann heißt es: „das“. Oder es leitet einen Kausalsatz ein, dann bedeutet es: „weil“.

  • Vervollständige die Übersetzung der quod-Sätze.

    Tipps

    Hier ein paar Vokabeltipps:

    • defendere, defendo, defendi - verteidigen
    • diligens, diligentis - sorgfältig
    • nuntius, i - der Gesandte, Bote
    • heri (Adverb) - gestern.

    Hast du geprüft, ob sich quod auf ein Bezugswort im Hauptsatz bezieht?

    Dann ist es ein Relativpronomen.

    Lösung

    Bevor du die Übersetzung der Sätze vervollständigen kannst, sollst du die Funktion von quod bestimmen.

    Hierbei solltest du fragen:

    • Bezieht sich quod auf ein bestimmtes Wort im Hauptsatz? Wenn ja, ist es ein Relativpronomen. Zum Beispiel: Templum, quod heri vidimus, flammis combustum est: Quod bezieht sich auf templum, also es ist ein Relativpronomen: Der Tempel, den wir gestern sahen, ist von den Flammen verbrannt worden.
    • Hat der quod-Satz die Funktion eines Subjekts oder Objekts? Zum Beispiel: Quod diligens es, mihi utile est: Wir fragen: Was ist mir von Nutzen? Die Antwort gibt quod diligens es - Dass du sorgfältig bist. Also ist der quod-Satz ist Subjekt.
    • Gibt der quod-Satz einen Grund an? Dann handelt es sich um einen kausalen Adverbialsatz, der die Umstände der Handlung genauer beschreibt. Zum Beispiel: Tibi gratias ago atque donum do - Ich danke und gebe dir ein Geschenk. Uns interessiert: warum? - Die Antwort: weil du mich verteidigt hast - quod me defendisti. Das ist ein Kausalsatz.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

4.000

sofaheld-Level

6.574

vorgefertigte
Vokabeln

10.235

Lernvideos

42.229

Übungen

37.327

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden