30 Tage kostenlos testen

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Personalpronomen Singular: je, tu, il, elle, on

Du möchtest schneller & einfacher lernen?

Dann nutze doch Erklärvideos & übe mit Lernspielen für die Schule.

Kostenlos testen
Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Lucy lernt 5 Minuten 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

  • Lucy übt 5 Minuten 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

  • Lucy stellt fragen 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden

Bewertung

Ø 4.1 / 197 Bewertungen

Die Autor*innen
Avatar
Nele Améry
Personalpronomen Singular: je, tu, il, elle, on
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Grundlagen zum Thema Personalpronomen Singular: je, tu, il, elle, on

Inhalt

Die Personalpronomen im Singular auf Französisch

In diesem Text erfährst du, wie die unbetonten Personalpronomen im Singular im Französischen heißen. Später lernst du auch noch die Personalpronomen im Plural im Französischen kennen. Doch zunächst beschäftigen wir uns mit der Einzahl, also dem Singular. Was sind denn eigentlich die Personalpronomen im Singular im Französischen?

Personalpronomen im Singular im Französischen – einfach erklärt

Wo versteckt sich in diesen Sätzen das Personalpronomen?

  • Ich bin Nicolas.
  • Du bist Sarah.
  • Er trägt einen Pulli.
  • Sie trägt ein Kleid.

Sicher hast du es schnell gewusst: Es ist jeweils das Wort am Anfang des Satzes.

Im Deutschen lauten die Personalpronomen im Singular ich, du, er und sie. Das Personalpronomen es gibt es im Deutschen auch noch. Allerdings brauchst du es im Französischen nicht, da es hier keine Wörter im Neutrum gibt. Das indefinite Personalpronomen man, das du aus dem Deutschen kennst, brauchst du dagegen auch im Französischen.

Im Französischen ist das Personalpronomen der ersten Person Singular je, seine Übersetzung auf Deutsch lautet: ich.

Personalpronomen der 1. Person Singular im Französischen – Beispiele

  • Je suis Nicolas. (Ich bin Nicolas.)
  • Je suis Sarah. (Ich bin Sarah.)
  • Je travaille. (Ich arbeite.)
  • Je regarde la télé. (Ich sehe fern.)

Weiter geht es mit du, auf Französisch tu. Das ist die zweite Person Singular.

Personalpronomen der 2. Person Singular im Französischen – Beispiele

  • Tu es Pauline. (Du bist Pauline.)
  • Tu es mon amie. (Du bist meine Freundin.)
  • Tu joues avec Sarah. (Du spielst mit Sarah.)

7453_personalpronomen_singular_französisch_konjugieren_Zeichenfläche_1.svg

Hier eine kleine Übung zu den Personalpronomen der 1. und 2. Person Singular im Französischen:

Versuche, die folgenden Sätze mit Personalpronomen ins Französische zu übersetzen. Dabei solltest du die Übersetzung verdecken, damit du sie später mit deinem Ergebnis vergleichen kannst.

  • Ich heiße Nina.
  • Ich komme aus Berlin.
  • Du bist Nicolas.
  • Du arbeitest in Paris.

Übung zu den Personalpronomen im Singular im Französischen – Übersetzung

  • Je m'appelle Nina.
  • Je viens de Berlin.
  • Tu es Nicolas.
  • Tu travailles à Paris.

Weiter geht es mit er und sie. Das sind die Personalpronomen der dritten Person Singular. Er heißt auf Französisch il, sie heißt elle.

Personalpronomen der 3. Person Singular im Französischen – in Beispielsätzen

  • Il est mon frère. (Er ist mein Bruder.)
  • Il est triste. (Er ist traurig.)
  • Elle est ma sœur. (Sie ist meine Schwester.)
  • Elle est sympa. (Sie ist nett.)

Personalpronomen der 3. Person Singular im Französischen – Anwendung

Hier ist noch eine kleine Übung für dich. Versuche, Nicolas und Sarah mithilfe von Personalpronomen auf Französisch zu beschreiben.

  • Nicolas sieht fern, er ist 13 Jahre alt und er ist nett.
  • Sarah arbeitet, sie ist 12 Jahre alt und sie isst.

Hier ist die Lösung:

  • Il regarde la télé. Il a 13 ans. Il est sympa.
  • Elle travaille. Elle a 12 ans. Elle mange.

Wie anfangs schon erwähnt, gibt es noch das Personalpronomen man – auf Französisch on. Auch on ist ein Personalpronomen der dritten Person Singular. Es kann man heißen, aber auch wir bedeuten.

Personalpronomen on im Französischen – Beispiele

  • On a des amis. (Man hat Freunde. Wir haben Freunde.)
  • On ne travaille pas. (Man arbeitet nicht. Wir arbeiten nicht.)

Für wir gibt es im Französischen noch ein weiteres Personalpronomen. Das lernst du später, zusammen mit den anderen Personalpronomen im Plural.

Übersicht der Personalpronomen im Singular im Französischen

In dieser Tabelle findest du noch einmal eine Übersicht über die französischen Personalpronomen im Singular:

Personalpronomen im Singular Französisch – Tabelle

Person Deutsch Französisch
1. Person Singular ich je
2. Person Singular du tu
3. Person Singular er il
sie elle
man (wir) on

61 Kommentare

61 Kommentare
  1. tolles video

    Von Lena, vor 3 Monaten
  2. Danke

    Von Ben&Thea, vor 4 Monaten
  3. Sehr Gutes Video
    Ich liebe Es😎😎😜🤪🤪

    Von Ben&Thea, vor 4 Monaten
  4. Das Video hilft viel.😍😘🥰

    Von Amelie, vor 5 Monaten
  5. Super Video hat mir sehr viel geholfen ,vielen Dank

    Von Anna , vor 5 Monaten
Mehr Kommentare

Personalpronomen Singular: je, tu, il, elle, on Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Personalpronomen Singular: je, tu, il, elle, on kannst du es wiederholen und üben.
  • Bestimme die Personalpronomen.

    Tipps

    Ein Personalpronomen steht für eine oder mehrere Personen.

    Ein verbundenes Personalpronomen steht immer mit einem Verb zusammen.

    Ein Personalpronomen nimmt im Satz immer die Stellung des Subjekts ein.

    Lösung

    Ein Personalpronomen ist ein persönliches Fürwort. Du verwendest es anstelle von Personen oder Dingen. Im Singular lauten die Personalpronomen im Französischen:

    • je (ich)
    • tu (du)
    • il / elle / on (er / sie / man)
    Schauen wir uns noch einmal die Sätze dieser Aufgabe inkl. ihrer Übersetzungen an:

    • Tu es français. (Du bist Franzose.)
    • Elle aime la mer. (Sie mag das Meer.)
    • Il mange une baguette. (Er isst ein Baguette.)
    • Je m'appelle Pauline. (Ich heiße Pauline.)
    • On ne crie pas. (Man schreit nicht.)
  • Vervollständige die Tabelle mit den fehlenden Personalpronomen.

    Tipps

    In dieser Aufgabe geht es nur um die Personalpronomen im Singular.

    Lösung

    Die französischen Personalpronomen im Singular lauten wie folgt:

    • je (ich)
    • tu (du)
    • il (er)
    • elle (sie)
    • on (man)
    Beachte, dass on (vor allem im mündlichen Französisch) auch häufig als „wir“ gebraucht wird, also als Ersatz für „nous“.

  • Bestimme, für welche Person die Personalpronomen stehen.

    Tipps

    Jedes Personalpronomen steht stellvertretend für eine Person oder Sache.

    Lösung
    1. Das Personalpronomen der ersten Person Singular lautet: je
    2. Das Personalpronomen der zweiten Person Singular lautet: tu
    3. Die Personalpronomen der dritten Person Singular lauten: il, elle und on
  • Entscheide, welches Personalpronomen in die Lücken gehört.

    Tipps

    Die Bilder helfen dir zu erkennen, welches Personalpronomen du brauchst.

    Achte auf die Verbform. Auch sie deutet darauf hin, welches Personalpronomen infrage kommt.

    Auch die Groß- und Kleinschreibung der Pronomen hilft dir bei der Auswahl.

    Lösung
    • Das Personalpronomen je steht für die erste Person Singular und heißt ich.
    • Das Personalpronomen tu steht für die zweite Person Singular und heißt du.
    • Die Personalpronomen il und elle stehen für die dritte Person Singular und heißen er und sie.
    • Das Personalpronomen on steht entweder für die dritte Person Singular in der Bedeutung von man oder für die erste Person Plural in der Bedeutung von wir.
  • Gib die richtigen Übersetzungen an.

    Tipps

    Im Französischen gibt es kein Personalpronomen für es.

    Lösung

    Die französischen Personalpronomen werden folgendermaßen übersetzt:

    • je = ich
    • tu = du
    • il = er
    • elle = sie
    • on = man oder wir
  • Bestimme die französische Übersetzung.

    Tipps

    Beginne den französischen Satz mit einem Großbuchstaben.

    Alle Wörter, die du brauchst, kommen im Video vor.

    Achte darauf, dass du das Verb im Satz richtig konjugierst.

    Lösung

    Die verbundenen Personalpronomen stehen immer zusammen mit einem Verb, sie sind sozusagen mit einem Verb verbunden.

    Das heißt, wenn du einen Satz auf Französisch formulierst, musst du das Verb an die Person angleichen. Dabei verändert das Verb seine Endung. Das nennt man konjugieren bzw. beugen.

30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
und vollen Zugriff erhalten auf

2.575

sofaheld-Level

5.829

vorgefertigte
Vokabeln

10.214

Lernvideos

42.279

Übungen

37.352

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer*
innen

laufender Yeti

Inhalte für alle Fächer und Schulstufen.
Von Expert*innen erstellt und angepasst an die Lehrpläne der Bundesländer.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden