Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

“Macbeth” (Shakespeare)

Erfahrt mehr über Shakespeares Tragödie "Macbeth" aus dem Jahr 1605. Taucht ein in Themen wie Ehrgeiz, Schicksal, Intrigen und die Suche nach rechtmäßiger Herrschaft. Begleitet den Kampf um Macht und die Verwandlung des einstigen Helden zum Tyrannen. Interessiert? Dies und vieles mehr findet ihr im folgenden Text!

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.0 / 23 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
John H
“Macbeth” (Shakespeare)
lernst du im 6. Lernjahr - 7. Lernjahr

“Macbeth” (Shakespeare) Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video “Macbeth” (Shakespeare) kannst du es wiederholen und üben.
  • Ergänze die Inhaltsangabe zu Shakespeares Macbeth.

    Tipps

    Als Komödie kann Macbeth keineswegs gesehen werden.

    A character flaw ist ein „Charakterfehler“.

    Supernatural powers sind „übernatürliche Kräfte“.

    Lösung

    Diese Aufgabe wiederholt die grundlegenden Fakten über Shakespeares Stück Macbeth.

    Bei dem Drama handelt es sich um eine Tragödie, die ausgelöst wird durch die Charakterschwächen des Protagonisten Macbeth. Sein Ehrgeiz gepaart mit dem seiner Frau, Lady Macbeth, stürzen die beiden letztlich in die Katastrophe.

    Shakespeare hat das Stück im frühen 17. Jahrhundert verfasst und damit der schottischen Nation ein ganz eigenes komplexes Stück gegeben. Unter Schauspielern ist das Stück auch als „das Schottische“ bekannt.

  • Zeige auf, welche Informationen welche Figur beschreiben.

    Tipps

    Macbeth und seine Frau sind beide unheimlich ehrgeizig – einer der beiden sogar noch mehr als der Andere.

    Drei Männer schließen sich zu einer Allianz gegen Macbeth zusammen.

    Zu Beginn des Stücks wird Macbeth für seine treuen Dienste in der Armee mit einem Ehrentitel belohnt.

    Lösung

    In dieser Aufgabe ordnest du den wichtigsten Figuren des Stücks zentrale Charaktereigenschaften und Informationen zu.

    Dabei müssen der Hauptfigur Macbeth die meisten Eigenschaften zugewiesen werden, die sich in erster Linie auf seine Person zu Beginn des Stücks beziehen. Er ist ein treuer Soldat in King Duncans Heer, weshalb ihm ein Adelstitel verliehen wird. Sein Ehrgeiz macht sich aber bereits bemerkbar und wird ihm später zum Verhängnis.
    In Sachen Ehrgeiz wird er von seiner Frau, Lady Macbeth, jedoch sogar übertroffen.

    King Duncan ist zu Beginn des Stücks der König des Landes und der Vater zweier Söhne. Er wird später von Macbeth ermordet.

    Drei Männer stellen sich Macbeth entgegen und formieren sich als Allianz gegen ihn.

  • Erkläre, wie die Hauptfiguren des Stücks ums Leben kommen.

    Tipps

    Um auf den schottischen Königsthron zu steigen, braucht Macbeth ein ganz bestimmtes Mordopfer.

    Lady Macbeth ist das einzige Todesopfer, das nicht ermordet wird.

    To assassinate verwendet man, wenn es um den Mord an einer sehr wichtigen Person geht.

    Lösung

    "Macbeth" ist ein Stück, bei dem der Tod eine große Rolle spielt.

    Häufig geben die zentralen Charaktere einen Mord in Auftrag oder begehen ihn selbst. Macbeth tötet den König , gibt den Mord an einem Konkurrenten und einer Familie in Auftrag und wird dann selbst im Laufe des Stücks umgebracht.

    Selbstmord begeht nur die Frau von Macbeth, die an ihrem eigenen Ehrgeiz zu Grunde geht.

  • Prüfe, welche Prophezeiungen tatsächlich im Stück vorkommen.

    Tipps

    Mit not born of woman meinen die Hexen „durch Kaiserschnitt geboren”.

    Heir bedeutet „Erbe“, oder „Erbfolger“.

    Lady Macbeth spielt in den Prophezeiungen der Hexen keine Rolle.

    Lösung

    In dieser Aufgabe musst du entscheiden, welche Aussagen die drei Hexen im Stück tatsächlich geäußert haben.

    Macbeth wird für seine treuen Dienste in der Armee ein Ehrentitel verliehen. Nachdem er durch Mord auf den Königsthron gelangt, wird er jedoch umgebracht.

    Die Hexen prophezeien, dass Banquos Nachfahren die Könige von Schottland sein werden und, dass Macbeth sicher sei bis der Wald Birnam Wood zu seinem Schloss komme. Sie behaupten auch, dass Macbeth angreifbar sei – doch nur von einem Mann, der „nicht von einer Frau” zur Welt gebracht wurde. Im Stück stellt sich das heraus als „durch einen Kaiserschnitt geboren”.

    Lady MacBeth wird in den Prophezeiungen nicht erwähnt.

  • Bestimme die richtigen Aussagen

    Tipps

    A witch's den ist eine „Hexenhöhle“.

    Caesarian section bedeutet „Kaiserschnitt“.

    Lady Macbeth gilt als noch ehrgeiziger als ihr Mann.

    Lösung

    Hier stehen dir für die Vervollständigung jedes Satzes mehrere Optionen zur Auswahl. Du entscheidest darüber, in welcher Version die Sätze dem Inhalt des Stücks "Macbeth" entsprechen.

    Die Handlung des Stücks wird stark von den Vorhersagen der drei Hexen beeinflusst. Sie prophezeien, dass Macbeth durch einen Mann zu Tode kommt, der nicht auf natürlichem Wege zur Welt kam.

    Zwar war Macbeth in seinem Land eine lange Zeit als ehrenwerter Soldat bekannt, doch letztlich stürzt er über seinen eigenen Ehrgeiz und den seiner Frau.

    Das Drama ist auch als the Scottish Play bekannt.

  • Bilde die Übersetzung der Vokabeln.

    Tipps

    „Tapfer“ übersetzt du auf Englisch mit brave.

    Ambition gibt es zwar auch auf Deutsch, aber gebräuchlicher sind andere Übersetzungen.

    Eine Caesarean section beinhaltet das Wort Ceasar, welches der römische Titel für einen Kaiser war.

    Wenn murderer die Übersetzung für „Mörder“ ist, was heißt dann „Mord“?

    Lösung

    In dieser Übung wirst du nach deinem Spezialwissen gefragt. Die acht Wörter sind zentrales Vokabular in Macbeth und für ein gutes Verständnis des Stückes unentbehrlich.

    Manche der Wörter kannst du dir erschließen, weil das englische Wort dem deutschen sehr ähnlich ist. So klingen die Übersetzung von „Prophezeiung“ und tragedy in der anderen Sprache sehr ähnlich.

    Das englische Wort für „Verbündete“ ist eher unter einer anderen deutschen Übersetzung bekannt. So nennt man heutzutage die verbündeten Kriegsparteien „Alliierte“.
    Typisches Vokabular aus der Zeit von Shakespeare ist thane – ein Ehrentitel, den ein König damals vergeben konnte.