Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Unregelmäßige Adjektive auf Französisch

Sieh dir den Text an und lerne mehr über die unregelmäßigen Adjektive "bon" und "nul". Ihre Form ändert sich je nachdem, ob das Bezugswort männlich, weiblich, singular oder plural ist. Die Aussprache kann auch variieren. Wenn du mehr dazu erfahren möchtest, lies den folgenden Text.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 3.8 / 32 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Team Digital
Unregelmäßige Adjektive auf Französisch
lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr - 3. Lernjahr

Unregelmäßige Adjektive auf Französisch Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Unregelmäßige Adjektive auf Französisch kannst du es wiederholen und üben.
  • Handelt es sich um männliche oder weibliche Adjektive?

    Tipps

    Zu beiden Kategorien müssen jeweils drei Adjektive zugeordnet werden.

    Die Grundform französischer Adjektive ist die männliche Singularform. Da die weibliche Form des Adjektivs zusätzliche Endungen erhält, ist sie zumeist etwas länger als die männliche.

    Lösung

    Hier siehst du die korrekte Zuordnung der Adjektive:

    Das sind die männlichen Adjektive:

    • cher (teuer)
    • curieux (neugierig)
    • nouveau (neu)

    Das sind die weiblichen Adjektive:

    • amoureuse (verliebt)
    • gentille (nett)
    • nouvelle (neu)

    Im Gegensatz zu den männlichen Formen amoureux, gentil und nouveau, erhalten die weiblichen Formen andere Endungen (amoureuse, gentille und nouvelle).

  • Finde die korrekten Sätze.

    Tipps

    So sieht die Angleichung regelmäßiger Adjektive aus. Aber auch bei unregelmäßigen Adjektiven kann diese Tabelle zum Teil hilfreich sein.

    Das Adjektiv curieux (neugierig) sieht in der männlichen Singularform genauso aus wie im Plural.

    Hier die deutschen Übersetzungen:

    • Meine Großmutter ist sehr nett.
    • Die Suppen sind gut.
    • Lukas ist ein neugieriger Junge.
    • Meine Eltern sind sportlich.
    Lösung

    Hier siehst du die richtige Zuordnung:

    • Ma grand-mère est très gentille. (Meine Großmutter ist sehr nett.)
    • Les soupes sont bonnes. (Die Suppen sind gut.)
    • Lucas est un garçon curieux. (Lucas ist ein neugieriger Junge.)
    • Mes parents sont sportifs. (Meine Eltern sind sportlich.)

    Es gibt nur eine Möglichkeit vier korrekte Sätze zu bilden. Das Adjektiv curieux (neugierig) sieht in der männlichen Singular- und Pluralform gleich aus, es muss hier aber im Singular gebraucht werden.

  • Welche Adjektivform brauchen wir?

    Tipps

    Achte darauf, dass die Adjektive beau, nouveau, vieux und fou zwei männliche Singularformen haben.

    Die „Sonderformen“ bel, nouvel, vieil und fol werden verwendet, wenn die Adjektive vor einem Nomen stehen, das mit einem stummem h oder einem Vokal (a, e, i, o, u) beginnt.

    Lösung

    Hier siehst du die vollständigen Sätze:

    Im ersten Satz brauchen wir das Adjektiv sportives, da wir mehrere weibliche Personen beschreiben.

    • Les filles sont sportives. (Die Mädchen sind sportlich.)

    Im zweiten Satz ist das Nomen, auf das wir uns beziehen le gratin männlich und steht im Singular.
    Deshalb muss der Satz wie folgt aussehen:

    • Le gratin est délicieux. (Das Gratin ist köstlich.)

    In Satz drei brauchen wir belle, die weibliche Singularform des Adjektivs beau (schön).

    • Nice est une belle ville. (Nizza ist eine schöne Stadt.)

    Im letzten Satz verwenden wir das Adjektiv vieil. Dabei handelt es sich um eine Sonderform des männlichen Adjektivs vieux (alt), die nur dann gebraucht wird, wenn das darauffolgende Nomen mit einem stummen h oder einem Vokal (a, e, i, o, u) beginnt.

    • Mathieu a acheté un vieil appartement. (Mathieu hat eine alte Wohnung gekauft.)

    Außerdem ist dir vielleicht aufgefallen, dass die Adjektive in den letzten beiden Sätzen vorangestellt sind.
    Das ist nur bei wenigen Adjektiven im Französischen der Fall. Allerdings handelt es sich dabei um Adjektive, die sehr häufig verwendet werden wie beau (schön), vieux (alt) oder petit (klein).
    Daher solltest du diese Adjektive gut auswendig lernen.

  • Welches Adjektiv passt?

    Tipps

    Achte darauf, dass das Adjektiv nouveau (neu) zwei männliche Singularformen hat.
    Die Sonderform verwendet man, wenn nach dem Adjektiv ein Nomen steht, das mit einem Vokal (a, e, i, o, u) oder stummem h beginnt.

    Lösung

    Diese Adjektivformen müssen eingesetzt werden:

    • Il y a un nouvel élève dans ma classe.
      (Es gibt einen neuen Schüler in meiner Klasse.)
    → Wir brauchen hier die männliche Sonderform von nouveau (neu), da élève mit einem Vokal beginnt.
    • Mes frères ont de beaux prénoms.
      (Meine Brüder haben schöne Vornamen.)
    → Hier verwenden wir die männliche Pluralform, da le prénom im Plural steht.
    • Tu as toujours des idées merveilleuses.
      (Du hast immer wunderbare Ideen.)
    → Da l'idée im Französischen weiblich und das Nomen hier im Plural steht, brauchen wir die Endung -euses.
    • La couverture est si douce.
      (Die Decke ist so weich.)
    → Hier benötigen wir das weibliche Adjektiv von doux, da wir das weibliche Nomen la couverture beschreiben.
    • Je trouve que Pauline est très gentille.
      (Ich finde, dass Pauline sehr nett ist.)
    → Da sich das Adjektiv auf Pauline bezieht, müssen wir die weibliche Form des Adjektivs verwenden.
  • Ergänze die Tabelle mit den richtigen Formen des Adjektivs cher (teuer).

    Tipps

    Endet ein Adjektiv auf -s, dann handelt es sich zumeist um eine Pluralform.

    Die Grundform des Adjektivs entspricht der männlichen Singularform.

    Lösung

    So sehen die vier Formen des Adjektivs cher (teuer) aus. Das Besondere an diesem Adjektiv ist der Accent grave, der nur in den weiblichen Formen gebraucht wird.

    Ansonsten hat das Adjektiv eine regelmäßige Angleichung:

    • cher ist sowohl die männliche Singularform als auch die Grundform des Adjektivs,
    • für den Plural des männliches Adjektivs chers hängen wir ein -s an,
    • für die weibliche Singularform chère wird -e angehängt und
    • die weibliche Pluralform chères erhält die Endung -es.
  • Vervollständige die Formen der Adjektive, falls notwendig.

    Tipps

    In einem Satz muss die Lücke leer bleiben, da in diesem Fall das männliche Adjektiv im Plural genauso aussieht wie im Singular.

    Hier die deutschen Übersetzungen:

    • Clément et Enzo sont ... . (Clément und Enzo sind verliebt.)
    • Ma mère est tellement ... . (Meine Mutter ist wirklich kreativ.)
    • Ces livres ne sont pas ... . (Diese Bücher sind nicht teuer.)
    • Océane est une ... amie. (Océane ist eine gute Freundin.)

    Lösung

    Diese Formen sind korrekt:

    • Clément et Enzo sont amoureux. (Clément und Enzo sind verliebt.)
    → Bei zwei männlichen Personen, brauchen wir die männliche Pluralform des Adjektivs.
    • Ma mère est tellement créative. (Meine Mutter ist wirklich kreativ.)
    → Hier bezieht sich das Adjektiv auf eine weibliche Person, weshalb wir die weibliche Singularform verwenden.
    • Ces livres ne sont pas chers. (Diese Bücher sind nicht teuer.)
    → Da le livre im Frazösischen männlich ist, verwenden wir hier die männliche Pluralform des Adjektivs.
    • Océane est une bonne amie. (Océane ist eine gute Freundin.)
    → Hier beschreiben wir das weibliche Nomen amie näher, weshalb wir die weibliche Singularform des Adjektivs benötigen.