Über 1,6 Millionen Schüler*innen nutzen sofatutor!
  • 93%

    haben mit sofatutor ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert

  • 94%

    verstehen den Schulstoff mit sofatutor besser

  • 92%

    können sich mit sofatutor besser auf Schularbeiten vorbereiten

Lebensabschnitte des Menschen

Menschen durchlaufen verschiedene Lebensabschnitte, die von Bedürfnissen und Entwicklungen geprägt sind. Angefangen bei der Säuglingszeit, über die Kindheit und Jugend bis hin zum Alter, erfährt man in einfachen Worten, wie ein Mensch heranwächst. Interessiert? Dies und vieles mehr erfährt man im folgenden Text.

Du willst ganz einfach ein neues Thema lernen
in nur 12 Minuten?
Du willst ganz einfach ein neues
Thema lernen in nur 12 Minuten?
  • Das Mädchen lernt 5 Minuten mit dem Computer 5 Minuten verstehen

    Unsere Videos erklären Ihrem Kind Themen anschaulich und verständlich.

    92%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim selbstständigen Lernen.
  • Das Mädchen übt 5 Minuten auf dem Tablet 5 Minuten üben

    Mit Übungen und Lernspielen festigt Ihr Kind das neue Wissen spielerisch.

    93%
    der Schüler*innen haben ihre Noten in mindestens einem Fach verbessert.
  • Das Mädchen stellt fragen und nutzt dafür ein Tablet 2 Minuten Fragen stellen

    Hat Ihr Kind Fragen, kann es diese im Chat oder in der Fragenbox stellen.

    94%
    der Schüler*innen hilft sofatutor beim Verstehen von Unterrichtsinhalten.
Bewertung

Ø 4.4 / 20 Bewertungen
Die Autor*innen
Avatar
Bio-Team
Lebensabschnitte des Menschen
lernst du in der Unterstufe 1. Klasse - 2. Klasse

Lebensabschnitte des Menschen Übung

Du möchtest dein gelerntes Wissen anwenden? Mit den Aufgaben zum Video Lebensabschnitte des Menschen kannst du es wiederholen und üben.
  • Gib die Lebensabschnitte in der richtigen Reihenfolge wieder.

    Tipps

    Kennst du vielleicht dieses Rätsel: Was hat morgens vier Beine, mittags zwei und abends drei?

    Die Lösung lautet: der Mensch!

    Gemeint sind die verschiedenen Lebensabschnitte, denn als Säugling krabbelt man auf 4 „Beinen “, dann geht man auf zwei Beinen und im Alter hat man meistens noch einen Stock dabei, also drei Beine.

    Lösung

    Im Laufe unseres Lebens machen wir verschiedene Entwicklungen durch, jeder Lebensabschnitt ist durch bestimmte Bedürfnisse und Interessen geprägt.

    Alles beginnt als Säugling, es folgt die Kindheit, die Pubertät, das Erwachsenenalter und endet im Alter.

  • Benenne Bedürfnisse und Interessen verschiedener Lebensabschnitte.

    Tipps

    Mit der Pubertät kommt man ins fortpflanzungsfähige Alter.

    Lösung

    Unser gesamtes Leben ist in verschiedene Abschnitte unterteilt.

    Alles beginnt mit dem Lebensabschnitt als Säugling. Zu dieser Zeit hat man die Bedürfnisse, ausreichend zu schlafen und zu essen sowie Zuneigung und Wärme zu erhalten. In der Kindheit entdecken viele den Sport für sich, man schließt erste Freundschaften und lernt zum Beispiel durch die Haltung eines Haustieres Verantwortung zu übernehmen. Ist man in der Pubertät, fängt man an sich für das andere Geschlecht zu interessieren, oft verliebt man sich in dieser Phase zum ersten Mal. Im Erwachsenenalter stehen oft die Partnerschaft und der Beruf im Mittelpunkt. Anders wiederum im Alter, hier kommen erste gesundheitliche Leiden auf, man benötigt zum Beispiel ein Hörgerät. Dieser Abschnitt hat auch viele Vorteile, oft wird man um Rat gefragt, da man ja schon einiges erlebt hat. Die eigenen Kinder oder auch Enkelkinder können von der Lebenserfahrung, die man gesammelt hat, oft profitieren.

  • Beschreibe verschiedene Formen der Sexualität.

    Tipps

    Das Wort hetero steht u.a. für ungleich.

    Lösung

    Die Heterosexualität, also die Paarbeziehung zwischen Partnern unterschiedlicher Geschlechter, ist am weitesten verbreitet. Es gibt aber noch andere sexuelle Orientierungen. Von Homosexualität spricht man, wenn das Verlangen auf Personen gleichen Geschlechts gerichtet ist. Die Bisexualität beschreibt die sexuelle Orientierung auf Frauen und Männer.

  • Benenne verschiedene primäre Geschlechtsmerkmale.

    Tipps

    Die Geschlechtsorgane werden auch als primäre Geschlechtsmerkmale bezeichnet.

    Überlege, welche Merkmale sich erst in der Pubertät entwickeln. Das sind die sekundären Geschlechtsmerkmale.

    Lösung

    Geschlechtsorgane, die vor der Geburt angelegt werden, bezeichnet man als primäre Geschlechtsmerkmale. Zu diesen gehören Organe, die direkt der Fortpflanzung dienen.

    Bei Frauen sind dies: Gebärmutter, Eierstöcke, Eileiter und die Scheide.

    Bei Männern sind dies: Hoden, Nebenhoden, Spermienwege und der Penis.

  • Beschreibe, was man unter der Pubertät versteht.

    Tipps

    Man sagt auch, in der Pubertät macht man einen Gestaltwandel durch.

    Lösung

    Die Pubertät ist ein Entwicklungszeitraum. In diesem Zeitraum reifen primäre und sekundäre Geschlechtsmerkmale. Dies wird durch Hormone gesteuert.

    In der Pubertät entwickelt sich der Körper eines Kindes in den eines jungen Erwachsenen. Bei Mädchen beginnen die Brüste zu wachsen und auch das Becken wird breiter. Die Jungen bekommen breitere Schultern, der Bartwuchs setzt ein und auch die Stimme verändert sich. Durch den Stimmbruch wird sie tiefer.

    Mädchen gelangen zwischen dem 10. und 17. Lebensjahr in die Pubertät, bei Jungen ist es etwas später (12.- 20. Lebensjahr).

  • Erkläre, was in den Wechseljahren passiert.

    Tipps

    Nach dem Ende der Wechseljahre ist die Frau nicht mehr fortpflanzungsfähig.

    Lösung

    Die Wechseljahre oder auch Klimakterium genannt, bezeichnet die hormonelle Umstellung der Frau. Etwa ab dem 50. Lebensjahr sinkt langsam der Östrogenspiegel, die Monatsblutungen werden unregelmäßig oder bleiben auch mal ganz aus. Sind die Wechseljahre abgeschlossen, bleibt die Regelblutung ganz aus und Frauen sind nicht mehr in der Lage Kinder zu bekommen.