30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Much, many und andere Mengenwörter

Mengenwörter, im Englischen "quantifiers" genannt, geben eine genauere Auskunft über die Anzahl, also die Menge eines Substantives. Wie genau Mengenwörter im Englischen eingesetzt werden und wann du welches Mengenwort benutzt, kannst du hier lernen.

Alle Lernjahre

Themenübersicht in Much, many und andere Mengenwörter

Was sind Mengenwörter?

Mengenwörter geben dir eine genauere Auskunft über die Menge oder die Anzahl von Substantiven. Im Englischen nennt man Mengenwörter "quantifiers". Sie geben dir entweder eine genaue Information darüber, wie groß eine Menge ist, oder sie geben nur eine ungenaue Information.

Hierfür solltest du bereits wissen, was zählbare (countable nouns) und unzählbare (uncountable nouns) Substantive sind. Viele quantifier lassen sich nämlich in diese beiden Kategorien einordnen. Soweit, so gut. Jetzt werfen wir einmal einen Blick darauf, welche quantifier dir im Englischen häufig begegnen werden.

Welche Mengenwörter gibt es für zählbare Substantive?

Bestimmt fallen dir schon auf Anhieb einige quantifier ein, die man für zählbare Substantive benutzt. Die einfachsten sind nämlich einfache Zahlen, wie one, two, three. Es gibt aber noch weitere, wie zum Beispiel: many, few, each und every.

  • "Many" benutzt du für eine unbestimmte Angabe über die Anzahl eines zählbaren Substantivs. So zum Beispiel: many friends, many books.

  • "Few" benutzt du, um auszudrücken, dass es nur eine kleine Anzahl eines zählbaren Substantivs gibt. Du kannst mit few allerdings auch einen Vergleich herstellen. Zum Beispiel: a few snowflakes, fewer plants.

  • "Each und every" benutzt du um über die gesamte Menge deines zählbaren Substantivs zu sprechen. Dabei meint each "jeden einzelnen" und every meint "alle zusammen".

Welche Mengenwörter gibt es für unzählbare Substantive?

Nur weil ein Substantiv unzählbar ist, wie zum Beispiel water, oder sand, heißt es noch lange nicht, dass man keine Angaben über die Menge dieses Substantivs machen kann. Diese Angaben sind nur eben weniger genau als bei zählbaren Substantiven. So findest du oft bei unzählbaren Substantiven quantifier, wie: much oder a little.

  • "Much" benutzt du genau so, wie many. Allerdings mit dem Unterschied, dass du much nur für unzählbare Substantive benutzen kannst. Ebenso verwendest du "a little" um eine kleine Menge eines unzählbaren Substantivs zu beschreiben.

Weitere Englische Mengenwörter

Wie du dir sicher schon gedacht hast, gibt es noch weitaus mehr quantifier im Englischen. Viele davon kannst du sowohl für countable nouns, also zählbare Substantive, als auch für uncountable nouns, also unzählbare Substantive benutzen. Diese sind zum Beispiel some und any aber auch all, no, either, neither, none und viele mehr. Siehst du? Mengenwörter im Englischen sind wirklich nicht schwer. Wenn du sie dir nur gut sortierst, kannst du sie dir gleich viel besser merken.

Auch hier gilt wieder: "practice makes perfect - Übung macht den Meister!". Mit ein wenig Übung kannst du die Mengenwörter mit Sicherheit erkennen und richtig verwenden.

Mädchen_glücklich.jpg