Jetzt ganz einfach den Schulstoff nachholen – 30 Tage gratis testen!

Mit unseren lustigen Videos & Übungen motiviert Wissenslücken schließen.

Welcome to the Miller family (Übungsdiktat)

Bewertung

Ø 3.9 / 27 Bewertungen

Die Autor/-innen
Avatar
Bildung Interaktiv

Welcome to the Miller family (Übungsdiktat)

lernst du im 1. Lernjahr - 2. Lernjahr

Beschreibung Welcome to the Miller family (Übungsdiktat)

In diesem Übungsdiktat (dictation practice) lernst du die Familie Miller kennen. Familie Miller kommt aus Südengland und wohnt in einem gemütlichen Backsteinhaus in Brighton. Bei den Millers ist immer viel los. Heute jedoch ist keiner zu Hause, weil die Miller family bei ihren Nachbarn zum Frühstück eingeladen ist. Zwischen Sarah, Lisa und Vater Miller kommt es sogar zu einem kleinen Streit. Während des Diktates hast du genug Zeit zum Mitschreiben und Wiederholen. Selbstverständlich verbessern wir deinen Text am Ende mit dir zusammen. Wenn dir diese Übung geholfen hat, dann probiere doch auch unser Übungsdiktat "London is great" aus. Viel Spaß und welcome to the Miller family!

Transkript Welcome to the Miller family (Übungsdiktat)

Aus unserer Reihe „Dictation Practice“ heute ein Übungsdiktat für das Fach Englisch am Ende des ersten Lernjahres. Und so funktioniert es: bitte zuerst Schreibmaterialien bereitlegen, anschließend zuhören und mitschreiben. Ich lese zuerst jeden Satz einmal komplett vor und erst beim zweiten vorlesen schreibst du mit. Anschließend korrigieren wir das Diktat zusammen und betrachten es gemeinsam Satz für Satz. Bin ich dir zu schnell, dann verwendest du einfach die Pausetaste und so kannst du dir auch den einen oder anderen Satz ein zweites Mal anhören. Also jetzt bitte Pausetaste drücken, Stift und Papier holen und wenn du zurückkommst, dann geht’s los. Ich beginne mit dem ersten Satz. This is the Miller family. Punkt. Den schreiben wir gleich ganz auf. This is...this is the Miller family. This is the Miller family. Punkt. Their house is over there. Punkt. Jetzt bitte wieder mitschreiben. Their house...their house...their house is over there. Punkt. ...is over there. Punkt. Their house is over there. Punkt. It´s got a kitchen, Komma, of course. Punkt. It´s got a kitchen. It´s got a kitchen, Komma, of course. Punkt. It´s got a kitchen, Komma, of course. Punkt. But today, Komma, it´s empty. Punkt. But today...but today, Komma, its empty. It´s empty. Punkt. ...But today Komma, its empty. Punkt. The Millers are having breakfast at their neighbo(u)rs´ house. Punkt. The Millers are having breakfast. The Millers are having breakfast. The Millers are having breakfast at their neighbo(u)rs´ house. At their neighbo(u)rs´ house. At their neighbo(u)rs´ house. Punkt. The Millers are having breakfast at their neighbo(u)rs´ house. Punkt. They are already there with their children. Punkt. They are already there. They are already there, Komma, with their children. Punkt. ...with their children. They are already there, Komma, with their children. Punkt. Neue Zeile. Lisa, Doppelpunkt. Sarah, Komma, you´ve got to listen to this new CD. Punkt. Neue Zeile. Lisa, Doppelpunkt. Sarah, Komma, you´ve got to listen. Sarah, Komma, you´ve got to listen, you´ve got to listen to this new CD. Punkt. To this new CD. Punkt. Sarah, Komma, you´ve got to listen to this new CD. Punkt. It´s my favo(u)rite. Punkt. It´s my favo(u)rite. Punkt. It´s my favo(u)rite. Punkt. Neue Zeile. Sarah, Doppelpunkt. Can´t you see I´m busy. Ausrufezeichen. Neue Zeile. Sarah, Doppelpunkt. Can´t you see I´m busy. Ausrufezeichen. Can´t you see. Can´t you see. Can´t you see I´m busy. Ausrufezeichen. Dad, Ausrufezeichen, it´s Lisa´s turn to set the table today. Punkt. Dad, Ausrufezeichen, it´s Lisa´s turn. It´s Lisa´s turn to set the table today. Punkt. To set the table today. Punkt. Dad, Ausrufezeichen, it´s Lisa´s turn to set the table today. Punkt. Jetzt hast du´s fast geschafft. Wir kommen zum letzten Satz. You´re so lazy, Komma, Lisa. Punkt. You’re so lazy, you´re so lazy. You´re so lazy, Komma, Lisa. Punkt. So, war doch gar nicht so schlimm, oder? Bevor wir nun mit der Verbesserung beginnen, solltest du dein Diktat noch einmal ganz genau durchgehen und dabei auf korrekte Rechtschreibung und Grammatik achten. Drücke dazu die Pausetaste, halte dieses Video an, und wenn du fertig bist, startest du es wieder und wir beginnen mit der Verbesserung. Hier schon die ersten Sätze. This is the Miller family. Their house is over there. It´s got a kitchen, Komma, of course. Was ist hier zu beachten? Verwechsle nicht „their“ mit „there“. Their house - „ihr Haus“- is over there - „ist dort drüben“. Und beachte, „it´s“, Apostroph „s“ ist die Kurzform vom „it has“. „It´s got a kitchen“. „Es, das Haus, hat eine Küche.“ Hier der nächste Satz. But today it´s empty. It´s. „It“ Apostroph „s“, hier als Kurzform von „it is“. Und beachte, beim Schreiben, „empty“: ein „p“ muss geschrieben werden, beim Sprechen hört man das nicht. The Millers are having breakfast at their neighbo(u)rs´ house. Vorsicht beim Schreiben, die richtige Schreibung steht hier und das Wort „breakfast“ ausgesprochen. Und selbstverständlich, beachte den Genitiv, „neighbo(u)rs´“, „s“ Apostroph. „ Neighbo(u)rs´“ ist hier Plural, endet auf ein „s“ und deswegen steht der Apostroph hinter dem „s“: „neighbour´s house“. They´re already there, with their children. Hier sind sie alle drei: verwechsle nicht, „they´re“, „sie sind“, „there“, „da“ und „their“, „ihre“. „Sie sind schon da mit ihren Kindern.“ Und Vorsicht beim Schreiben, ausgesprochen wird das Word „already“ und du schreibst „ea“. Lisa: Sarah, you´ve got to listen to this new CD. It´s my favo(u)rite. Beachte: „You´ve“ mit Apostroph, „´ve“ ist die Kurzform von „you have“ und Vorsicht beim Schreiben, „listen“ geschrieben wird es mit einem „t“ und „favo(u)rite“, je nachdem, ob du es Englisch oder Amerikanisch schreiben möchtest, kannst du ein „u“ hineinmachen oder nicht. Gilt übrigens auch für das Wort neighbo(u)rs. Dann den nächsten Satz. Sarah: Can´t you see I´m busy! Dad! Hier Vorsicht beim Schreiben, „busy“, „b“, „u“, „s“, „y“. Und dann haben wir hier die letzten beiden Sätze. It´s Lisa´s turn to set the table today. You´re so lazy, Lisa. Beachte hier auch den Genitiv. „Lisa´s“, Apostroph „s“. Diesmal ist es nur eine Person, es geht nur um Lisa, deswegen Apostroph „s“ und selbstverständlich „you´re“, Apostroph „re“, die Kurzform von „you are“, „you´re so lazy, Lisa“. So, hier dein Diktat noch einmal auf einen Blick. Du kannst das Video stoppen und dir in aller Ruhe das Diktat noch einmal durchgehen. Danke fürs Mitmachen und bis zum nächsten Mal!

11 Kommentare

11 Kommentare
  1. Mehr Diktate

    Von Cbernard, vor 9 Tagen
  2. dankeschön

    Von Reginaamrein8, vor etwa einem Monat
  3. vieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeel

    Von Hamni2, vor 7 Monaten
  4. ich mag die diktate voll gerne dankeschön

    Von Karim Fathi 1, vor 7 Monaten
  5. COOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL

    Von Maria Ellenrieder, vor fast 2 Jahren
Mehr Kommentare
30 Tage kostenlos testen
Mit Spaß Noten verbessern
Im Vollzugang erhältst du:

10.303

Lernvideos

42.692

Übungen

37.666

Arbeitsblätter

24h

Hilfe von Lehrer/
-innen

running yeti

In allen Fächern und Klassenstufen.

Von Expert/-innen erstellt und angepasst an den Schulstoff.

30 Tage kostenlos testen

Testphase jederzeit online beenden