30 Tage kostenlos testen:
Mehr Spaß am Lernen.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Inhalte.

Substantive und Artikel

Substantive bezeichnen Gegenstände und werden von bestimmten oder unbestimmten Artikeln begleitet.

Alle Lernjahre

Themenübersicht in Substantive und Artikel

Substantive und Artikel

Eine wichtige Gruppe der Wortarten sowohl im Französischen als auch im Deutschen sind die Substantive, les substantives. Sie stehen im Französischen stets zusammen mit einem Artikel. Über diese zwei Wortarten erfährst du hier mehr.

Grammatisches Geschlecht

Substantive kann man im Deutschen in drei Gruppen einteilen: männliche, weibliche und sächliche Substantive. Im Französischen gibt es hingegen nur zwei Geschlechter, le masculin (männlich) und le féminin (weiblich). Oft stimmen sie mit den deutschen Geschlechtern überein, aber es gibt auch Unterschiede, z.B. le chat (die Katze), la salade (der Salat). Hier musst du besonders aufpassen. Am besten lernst du das Geschlecht immer gleich mit, wenn du dir ein neues Nomen einprägst.

Singular und Plural

Substantive können in der Einzahl oder Mehrzahl vorkommen, also im singulier oder im pluriel. Es gibt einige Regeln, wie du das Plural im Französischen bildest. Oft wird einfach ein -s angehängt, z.B. la sœurles sœurs (die Schwestern) oder l’arbreles arbres (die Bäume). Aber es gibt auch - wie du es gewohnt bist - einige Ausnahmen. Bei Substantiven, die z.B. auf -au enden, wie le bateau, wird im Plural ein -x angehängt, also les bateaux (die Boote).

Bestimmter und unbestimmter Artikel

Wie im Deutschen gibt es bestimmte und unbestimmte Artikel. Mit dem bestimmten Artikel, also der, die, das und die (Plural) bezeichnest du bestimmte Dinge, mit dem unbestimmten Artikel, also ein, eine, einer nicht bestimmte Dinge. Anders als im Deutschen existiert der unbestimmte Artikel im Französischen auch im Plural und lautet des, z.B. des arbres (Bäume). Im Singular heißt er un / une. Die Formen des bestimmten Artikels lauten: le / la und les.

Teilungsartikel mit de und à

Substantive kannst du mit Artikel und Teilungsartikel mit à und de kombinieren.Um eine unbestimmte Menge im Französischen zu bezeichnen, benötigst du den Teilungsartikel mit de. Der bestimmte Artikel wird mit de zu de la, du und de l‘. Hier ein Beispiel: Il me faut du lait, de la viande et de l’huile. (Ich brauche Milch, Fleisch und Öl.)

Die Präposition à kann ebenso mit dem bestimmten Artikel verschmelzen. Hieraus entstehen die Formen à + le = au und à + les = aux, also au marché (auf dem Markt), aux États-Unis (in die USA).

Artikel und Wochentage

Bei Wochentagen und Artikeln gibt es eine Besonderheit. Willst du einfach nur sagen, was am letzten Montag passiert ist, verwendest du keinen Artikel:

  • Lundi matin, j'ai bu un café chez Maurice. (Montag Morgen habe ich einen Kaffee bei Maurice getrunken.)

Willst du aber erzählen, was jeden du jeden Montag machst, also was regelmäßig passiert, setzt du einen Artikel:

  • Le Lundi je vais à la piscine. (Montags gehe ich ins Schwimmbad.)